Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 28 Dez 2017 23:35 #264032

@littlegiant: Ich habe Carrasco höheres Potential zugrschrieben, weil er noch jünger ist und schon recht lange auf hohem Niveau spielt. Dein Post fasst ungefähr meine Gedanken zu ihm zusammen, danke dafür.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 29 Dez 2017 01:37 #264033

Screenshot_20171229-014025.png

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 29 Dez 2017 07:51 #264034

  • gsiberger
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 1949
littleGiant schrieb:
TheFamousCFC schrieb:
Frank Lampard schrieb:
Carrasco würde ich mit Kusshand nehmen, da würden Pedro und Willian alt aussehen.


Ich hoffe ihr habt Carrasco öfter gesehen als Sanches damals, als der gefordert wurde. Was ich von Carrasco gesehen habe (so 20-30 Spiele), ist er ca. auf dem Level wie Willian und Pedro, vielleicht etwas mehr Potential.


Um mehr Potential als Willian und Pedro zu haben, muss Carrasco an Spielintelligenz arbeiten und mehr in der Lage sein seine Mitspieler spielerisch in Szene zu setzen. Bisher ist Carrasco ein Spieler der seine Stärken in 1v1 und im Konterspiel hat. Wenn das der nicht der Fall ist, wäre das langfristig ein weiterer Transfer auf dem Niveau von Willian und Pedro.

Hinzu kommt das Carrasco nicht mal aktuell Stammspieler wäre, da man kein festes System hat und für ihn nur Platz im 3-4-3 wäre. Ob es Sinn macht für Chelsea so einen Spieler zu verpflichten, ist fraglich. Ebenfalls wäre es fraglich ob Carrasco mit der Rolle zwischen erste Elf und Rotationsspieler zu frieden ist, damit er jetzt von Atletico wechselt. Da macht es mehr Sinn einen jüngeren Spieler einzubinden, der sich genau mit dieser Rolle zufrieden stellt und Entwicklungspotential hat. Um mal auf den Post von gsiberger einzugehen.

Schlussendlich ist das Wichtigste, dass der Trainer den Spieler will. Sané ist ein typischer Guardiola-Transfer. Hat Potential und Pep will aus dem einen Weltklassespieler machen, darum spielt er auch regelmäßig. Wenn Conte auch nächstes Jahr unser Trainer ist und er in Bailey oder Malcolm seine Ziehspieler sieht, dann werden die auch genug Minuten bekommen. Wenn nicht, dann sieht man doch an Musonda, wie oft der zum Zug kommt. Da wäre ein Carrasco eine andere Alternative. Der würde Spielzeit bekommen, weil der schon eine gewisse Erfahrung mitbringt und kein "Talent" mehr ist. Ich will Carrasco auch nicht bei uns sehen, weil er meiner Meinung nach kein langfristiges Upgrade zu Pedro oder Willian ist.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 29 Dez 2017 10:28 #264035

TheFamousCFC schrieb:
@littlegiant: Ich habe Carrasco höheres Potential zugrschrieben, weil er noch jünger ist und schon recht lange auf hohem Niveau spielt. Dein Post fasst ungefähr meine Gedanken zu ihm zusammen, danke dafür.


Unter diesen Aspekt ist das natürlich richtig, da Carrasco in einen Alter ist wo er sich noch weiterentwickeln kann. Ob man ihm diesen großen Sprung dann zutraut, ist natürlich etwas anderes.

gsiberger schrieb:
Schlussendlich ist das Wichtigste, dass der Trainer den Spieler will. Sané ist ein typischer Guardiola-Transfer. Hat Potential und Pep will aus dem einen Weltklassespieler machen, darum spielt er auch regelmäßig. Wenn Conte auch nächstes Jahr unser Trainer ist und er in Bailey oder Malcolm seine Ziehspieler sieht, dann werden die auch genug Minuten bekommen. Wenn nicht, dann sieht man doch an Musonda, wie oft der zum Zug kommt. Da wäre ein Carrasco eine andere Alternative. Der würde Spielzeit bekommen, weil der schon eine gewisse Erfahrung mitbringt und kein "Talent" mehr ist. Ich will Carrasco auch nicht bei uns sehen, weil er meiner Meinung nach kein langfristiges Upgrade zu Pedro oder Willian ist.


Prinzipiell ist das richtig, allerdings ist es fraglich wie lange Conte noch Trainier ist. Bleibt er noch nächste Saison? Ansonsten ist ein Verbleib über der nächsten Saison unwahrscheinlich und da muss man auch sehen das man Transfers tätigt die in ein langfristiges Konzept passen. Im Moment sollte es sogar so sein das der Trainer ein Teil des Konzept ist und nicht das der Trainer primar das Konzept ausrichtet. Sonst geht es nur weiter wie die letzten Jahre. Trainer kommen und gehen und mit jeden neuen Trainer befindet man sich erneut in einer Art Umbruch. Man gibt Geld für Spieler aus, aber eine tatsächliche Entwicklung im Team findet nur bedingt statt.
Das ist auch insofern wichtig wenn der Verein vernünftig wirtschaften und nicht einfach nach dem Motto arbeiten will, dass das Geld es schon richten wird.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 29 Dez 2017 10:36 #264036

Real or Chelsea? Eden Hazard keeps all options open. He’s currently waiting to extend his Chelsea contract in case Real Madrid are showing interest next summer. “He has rejected a contract offer”,
Eden Hazard clearly wants an ambitious team, sign big players and he stays otherwise he goes to Real Madrid confirms father Thierry in Le Soir.


Russian club Lokomotiv Moscow want to sign Kenedy on loan from Chelsea, according to reports in his native Brazil.


Spanische Medien berichten das Atletico Carrasco für eine Ablösesumme von 50 Millionen Euro ziehen lassen würde.
Letzte Änderung: 29 Dez 2017 12:00 von FcChelsea_MH.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 29 Dez 2017 11:25 #264037

  • Muhannad13
  • OFFLINE
  • Legende
  • Bring back success Conte...
  • Beiträge: 8235
Bei den heutigen Preisen ist 50 Millionen für Carrasco okay finde ich...

EDIT:

Es kursiert zur Zeit das Gerücht rum , dass Luiz zu Barcelona wechseln könnte, wofür Conte Bonucci als Ersatz haben will...

Bonucci ist seit seinem Wechsel zu Milan überhaupt nicht mehr der alte !
Chelsea Start Elf 2015/2016:

Courtois - Azpilicueta, Terry, Cahill, Baba - Matic, Fabregas- Hazard, Oscar, Pedro - Diego Costa
Letzte Änderung: 29 Dez 2017 11:45 von Muhannad13.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 29 Dez 2017 12:49 #264038

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7229
gsiberger schrieb:
Also ich frage mich manchmal schon, was so in euren Köpfen los ist. Carrasco spielt bei Ateltico schon zwei, drei gute Saisonen und ist für uns aber zu wenig konstant. Dann lieber ein Bailey oder Malcolm, die bei ihren jetzigen Vereinen gerade mal eine gute Saisonhälfte gespielt haben?
Ein Bailey oder Malcolm muss zuerst einmal eine ganze Saison überzeugen, bevor der Schritt zu den ganz Großen gemacht werden sollte (siehe Sané). Andere haben sich dadurch auch schon ihre Karrieren versaut (Zaha und Martial fallen mir das so spontan ein).


Hm also bis auf einzelne Spiele hat er mich bisher nicht überzeugt. Bailey und Malcom sind Transfers für die Zukunft und eigentlich die Kategorie Spieler, nämlich junge mit viel Potenzial, auf die wir uns konzentrieren sollten wenn wir langfristig oben mitmischen wollen.
Zu Martial: seine Debütsaison unter LvG war doch ganz gut. Nur jetzt wird er halt auf die Bank verbannt weil er als Angreifer nicht genug in der Defensive macht...

littleGiant schrieb:
Prinzipiell ist das richtig, allerdings ist es fraglich wie lange Conte noch Trainier ist. Bleibt er noch nächste Saison? Ansonsten ist ein Verbleib über der nächsten Saison unwahrscheinlich und da muss man auch sehen das man Transfers tätigt die in ein langfristiges Konzept passen.


Genau das ist es ja, zwei Spieler sollen ja im Sommer wegen dieser Ungewissheit auf einen Transfer zu uns verzichtet haben

Muhannad13 schrieb:
Bei den heutigen Preisen ist 50 Millionen für Carrasco okay finde ich...

EDIT:

Es kursiert zur Zeit das Gerücht rum , dass Luiz zu Barcelona wechseln könnte, wofür Conte Bonucci als Ersatz haben will...

Bonucci ist seit seinem Wechsel zu Milan überhaupt nicht mehr der alte !


Das hieße aber auch dass Willian und Pedro 50 Mio wert sind.

Keine Ahnung wo du das aufgeschnappt hast, finde dazu gar nichts seriöses
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 29 Dez 2017 12:59 #264041

cfcrules schrieb:
Genau das ist es ja, zwei Spieler sollen ja im Sommer wegen dieser Ungewissheit auf einen Transfer zu uns verzichtet haben


Angeblich... und dann wollte der besagte Artikel nicht mal nennen welche Spieler gemeint waren. Wow, da ist man genauso schlau wie vorher. Da kann jeder gemeint sein. Ein absoluter Weltklasse Spieler, aber auch jeder durchschnitts Kicker.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 29 Dez 2017 18:07 #264048

  • true_blue
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3717
ach hört auf mit willian, es gibt keinen egoistischen spieler als er. zudem verhaut er zuviele chancen, da er den ball nie spielt!
jeder spieler auf seinem niveau ist ein upgrade...
Gewinnen ist nicht wichtig, solange man Gewinnt!

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 29 Dez 2017 23:48 #264052

Chelsea are closing in on January deal for Ross Barkley. (Telegraph)


Der ewige Barkley:-D

Conte wants to strengthen the left side of his squad and remains a big fan of Juventus wantaway full-back Alex Sandro, who is also on Manchester United’s radar, while Chelsea continue to be linked with Porto’s Alex Telles. (Telegraph)


Juventus have slapped a €60 million price tag on left wing-back Alex Sandro. The Brazilian is currently drawing interest from Chelsea, as well as Manchester “ALL THE WINGBACKS” City and Manchester “£300m is not enough” United.
www.tuttosport.com/news/calcio/serie-a/j...i_emerson_o_darmian/
Letzte Änderung: 30 Dez 2017 00:04 von FcChelsea_MH.
Ladezeit der Seite: 0.16 Sekunden