Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 30 Dez 2017 00:39 #264053

  • Muhannad13
  • OFFLINE
  • Legende
  • Bring back success Conte...
  • Beiträge: 8427
FcChelsea_MH schrieb:
Chelsea are closing in on January deal for Ross Barkley. (Telegraph)


Der ewige Barkley:-D

Conte wants to strengthen the left side of his squad and remains a big fan of Juventus wantaway full-back Alex Sandro, who is also on Manchester United’s radar, while Chelsea continue to be linked with Porto’s Alex Telles. (Telegraph)


Juventus have slapped a €60 million price tag on left wing-back Alex Sandro. The Brazilian is currently drawing interest from Chelsea, as well as Manchester “ALL THE WINGBACKS” City and Manchester “£300m is not enough” United.
www.tuttosport.com/news/calcio/serie-a/j...i_emerson_o_darmian/


Sandro wäre schon echt geil ! Telles mal wieder ein ungewollter Plan B und Barkley ? Ernsthaft, ich weiß nicht was alle mit dem haben...
Chelsea Start Elf 2015/2016:

Courtois - Azpilicueta, Terry, Cahill, Baba - Matic, Fabregas- Hazard, Oscar, Pedro - Diego Costa

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 30 Dez 2017 10:24 #264054

  • gsiberger
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2034
Barkley ist eine Wundertüte. Hat mit 24 schon 150 PL-Spiele und enormes Potential, das er bisher noch nicht abgerufen hat. Kann auch sein, dass er es nie abrufen wird. Denke aber, dass Barkley durch seine Vertragssituation "günstig" zu haben ist und man wenig verlieren kann.

Ich hoffe Sandro wird bald eingetütet und wir holen noch einen Flügel, dann wäre ich mit dem Winterfenster sehr zufrieden.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 30 Dez 2017 10:44 #264055

  • Chris
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6262
gsiberger schrieb:
Ich hoffe Sandro wird bald eingetütet und wir holen noch einen Flügel, dann wäre ich mit dem Winterfenster sehr zufrieden.

Wenn City und United unsere Konkurrenten sind, haben wir nicht den Hauch einer Chance.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 30 Dez 2017 11:31 #264056

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6770
gsiberger schrieb:
Barkley ist eine Wundertüte. Hat mit 24 schon 150 PL-Spiele und enormes Potential, das er bisher noch nicht abgerufen hat. Kann auch sein, dass er es nie abrufen wird. Denke aber, dass Barkley durch seine Vertragssituation "günstig" zu haben ist und man wenig verlieren kann.

Mit RLC hätten wir einen Spieler, der jünger ist und noch mehr Potential hat. Meiner Meinung nach sollten wir uns das Geld sparen und dafür unsere Wingbacks aufwerten.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 30 Dez 2017 11:58 #264058

Beigl schrieb:
gsiberger schrieb:
Barkley ist eine Wundertüte. Hat mit 24 schon 150 PL-Spiele und enormes Potential, das er bisher noch nicht abgerufen hat. Kann auch sein, dass er es nie abrufen wird. Denke aber, dass Barkley durch seine Vertragssituation "günstig" zu haben ist und man wenig verlieren kann.

Mit RLC hätten wir einen Spieler, der jünger ist und noch mehr Potential hat. Meiner Meinung nach sollten wir uns das Geld sparen und dafür unsere Wingbacks aufwerten.


Zumal es bei Barkley fraglich ist ob er diese Saison überhaupt hilfreich für das Team wäre. Er kommt von einer langwierigen Verletzung wieder, vergleichbar mit der Situation von Zouma. Barkley muss erst einmal regelmäßig spielen und dann kann man locker von ein halbes Jahr bis ein ganzen Jahr ausgehen, bevor er wirklich wieder in Form ist.

Da kann man auch getrost bis nächste Saison warten, bis die Leihe von RLC beendet ist. Jetzt wo er die Chance bekommt sich zu präsentieren, muss man sagen er wäre jetzt schon so weit für eine Rolle bei Chelsea, da er besser in das 3-5-2 passt als Bakayoko. Jedenfalls so wie Bakayoko da eingesetzt wird.
Es ist schwer zu Urteilen wie man langfristig plant, doch wenn ein Transfer von Barkley die Entwicklung von RLC hindert, wäre es ein selten dämlicher Transfer. Na ja, vielleicht hat man ja Glück und Barkley entscheidet sich für Tottenham, weil die Spurs für Spieler wie ihn attraktiver ist als Chelsea...
Letzte Änderung: 30 Dez 2017 11:58 von littleGiant.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 30 Dez 2017 14:27 #264062

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6770
littleGiant schrieb:
Beigl schrieb:
gsiberger schrieb:
Barkley ist eine Wundertüte. Hat mit 24 schon 150 PL-Spiele und enormes Potential, das er bisher noch nicht abgerufen hat. Kann auch sein, dass er es nie abrufen wird. Denke aber, dass Barkley durch seine Vertragssituation "günstig" zu haben ist und man wenig verlieren kann.

Mit RLC hätten wir einen Spieler, der jünger ist und noch mehr Potential hat. Meiner Meinung nach sollten wir uns das Geld sparen und dafür unsere Wingbacks aufwerten.


Zumal es bei Barkley fraglich ist ob er diese Saison überhaupt hilfreich für das Team wäre. Er kommt von einer langwierigen Verletzung wieder, vergleichbar mit der Situation von Zouma. Barkley muss erst einmal regelmäßig spielen und dann kann man locker von ein halbes Jahr bis ein ganzen Jahr ausgehen, bevor er wirklich wieder in Form ist.

Da kann man auch getrost bis nächste Saison warten, bis die Leihe von RLC beendet ist. Jetzt wo er die Chance bekommt sich zu präsentieren, muss man sagen er wäre jetzt schon so weit für eine Rolle bei Chelsea, da er besser in das 3-5-2 passt als Bakayoko. Jedenfalls so wie Bakayoko da eingesetzt wird.
Es ist schwer zu Urteilen wie man langfristig plant, doch wenn ein Transfer von Barkley die Entwicklung von RLC hindert, wäre es ein selten dämlicher Transfer. Na ja, vielleicht hat man ja Glück und Barkley entscheidet sich für Tottenham, weil die Spurs für Spieler wie ihn attraktiver ist als Chelsea...
Allerdings. Zudem ist Everton bekannt dafür, schon mal eine saftige Ablösesumme zu fordern. Wenn die Toffees immer noch 60 Millionen Euro für Barkley verlangen, dann sollten wir sowieso nicht in Verhandlungen einsteigen. Für das Geld kann man Alex Sandro von Juventus loseisen.
RLC ist diese Saison gut drauf und wird immer besser und das in einem inferioren Team. Abraham hat es mit Swansea auch nicht besser getroffen, aber zumindest sammeln beide Spielpraxis in der höchsten Liga, statt wie Musonda auf der Tribüne zu sitzen.
Letzte Änderung: 30 Dez 2017 14:29 von Beigl.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 30 Dez 2017 14:55 #264066

Barkley wird wenn für eine überschaubare Summe wechseln, also gemessen auf dem heutigen Markt.

Im Sommer hatte man sich auf 30-35 Mio geeinigt. Die gleiche Summe oder mehr wird es nicht werden, eher weniger. Da Barkley nur noch ein halbes Jahr Vertrag hat und wenn noch Everton Geld verdienen will, ist dieses Fenster die letzte Möglichkeit, abgesehn von einer Ausbildungsentschädigung. Denn nach den Regularien der Fifa steht es einen Spieler ja frei mit jeden beliebigen Verein gespräche zu führen und einen Vorvertrag für den Sommer zu machen, wenn ein Spieler nur noch ein halbes Jahr Vertrag hat. Ohne das Everton ihn daran hindern kann.
Wenn Everton also zu hohe Vorderungen stellt, wechselt Barkley ein halbes Jahr später für lau, wo er allerdings jetzt im Winter schon den Vorvertrag unterschreiben kann. Oder halt jede Zeit während des verbleibenden halben Jahres.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 31 Dez 2017 01:16 #264112

  • chelsea_80
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3629
Wenn Conte im Sommer geht werden die im Winter geholten Spieler wieder verkauft werden bzw. Ob dann der neue Trainer auf die setzt bleibt auch noch offen.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 31 Dez 2017 01:37 #264115

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8674
chelsea_80 schrieb:
Wenn Conte im Sommer geht werden die im Winter geholten Spieler wieder verkauft werden bzw. Ob dann der neue Trainer auf die setzt bleibt auch noch offen.


Nein, da das Board die Transfers tätigt und nicht Conte. Conte kann maximal Empfehlungen aussprechen.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 01 Jan 2018 14:11 #264128

Chelsea will sign Arturo Vidal next summer after Bayern Munich secure Leon Goretzka from Schalke 04, according to German journalist Manuel Veth.

The Chile international has endured an inconsistent season with the Bavarians and may be shipped off if interested clubs pay the right price. At the moment, Chelsea will nail the former Juventus midfielder unchallenged with Antonio Conte keen to reunite with him at Stamford Bridge.
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden