Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 03 Jan 2018 16:17 #264193

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8124
Einen Vidal Wechsel im Winter halte ich sowieso für unrealistisch. Maximal im Sommer und auch nur, wenn man mit Conte verlängert und ihm so einen Wunschspieler genehmigt. Die Goretzka Gerüchte feuern natürlich auch einen möglichen Vidal Abgang an und machen diesen mehr und mehr realistisch.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 03 Jan 2018 18:06 #264194

Antonio Conte leaves the door open for David Luiz and Michy Batshuayi to leave Chelsea if they wish.
www.telegraph.co.uk/football/2018/01/02/...a-january-wish-says/

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 04 Jan 2018 00:55 #264339

  • chelsea_80
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3513
Was meint ihr, wird Conte im Sommer gehen oder verlängert er ? Wie seht ihr auf Dauer die Chancen von Conte mit Chelsea die CL zu gewinnen in Zukunft , geschweige denn die Liga ?

Meint ihr man braucht was anderes oder ist er der richtige Mann?

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 04 Jan 2018 06:28 #264341

  • true_blue
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3717
conte ist der mann. ich hoffe das er verlängert und endlich die spieler bekommt die er auch will. es kommt natürlich auch darauf an wer neuer sportchef wird...
Gewinnen ist nicht wichtig, solange man Gewinnt!

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 04 Jan 2018 07:16 #264342

chelsea_80 schrieb:
Was meint ihr, wird Conte im Sommer gehen oder verlängert er ? Wie seht ihr auf Dauer die Chancen von Conte mit Chelsea die CL zu gewinnen in Zukunft , geschweige denn die Liga ?

Meint ihr man braucht was anderes oder ist er der richtige Mann?


Leider kommt Ancelotti und nicht Tuchel

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 04 Jan 2018 07:57 #264343

vinnie-the-axe schrieb:
chelsea_80 schrieb:
Was meint ihr, wird Conte im Sommer gehen oder verlängert er ? Wie seht ihr auf Dauer die Chancen von Conte mit Chelsea die CL zu gewinnen in Zukunft , geschweige denn die Liga ?

Meint ihr man braucht was anderes oder ist er der richtige Mann?


Leider kommt Ancelotti und nicht Tuchel



Also ich hab echt nichts gegen Ancelotti aber der bringt uns keinen Meter weiter. Ich würde definitiv weiter auf Conte setzen. Aber leider haben da andere das letzte Wort.
Chelsea FC Pride of London
Blue ist the Colour CHELSEA the Name

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 04 Jan 2018 08:08 #264345

Frank Lampard schrieb:
vinnie-the-axe schrieb:
chelsea_80 schrieb:
Was meint ihr, wird Conte im Sommer gehen oder verlängert er ? Wie seht ihr auf Dauer die Chancen von Conte mit Chelsea die CL zu gewinnen in Zukunft , geschweige denn die Liga ?

Meint ihr man braucht was anderes oder ist er der richtige Mann?


Leider kommt Ancelotti und nicht Tuchel



Also ich hab echt nichts gegen Ancelotti aber der bringt uns keinen Meter weiter. Ich würde definitiv weiter auf Conte setzen. Aber leider haben da andere das letzte Wort.


So sehe ich das auch aber die Entscheidung für ihn ist leider intern gefallen.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 04 Jan 2018 16:48 #264354

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7229
chelsea_80 schrieb:
Was meint ihr, wird Conte im Sommer gehen oder verlängert er ? Wie seht ihr auf Dauer die Chancen von Conte mit Chelsea die CL zu gewinnen in Zukunft , geschweige denn die Liga ?

Meint ihr man braucht was anderes oder ist er der richtige Mann?


Ich denke es ist mittlerweile klar dass Conte gehen wird. Ihm scheinen Fans, Spieler, Umfeld und die Liga zu gefallen aber Marina ist ihm ein Dorn in beiden Augen

vinnie-the-axe schrieb:
Leider kommt Ancelotti und nicht Tuchel


Jetzt war man gerade dabei einen Umbruch zu starten, langgeddiente Spieler wurden aussortiert, eine neue Achse geschaffen (Tbo-AC-Kante-Eden-Morata), positional play wurde eingeführt, und dann wirft man das alles so leichtfertig weg.

Wie wäre es wenn wir mal etwas riskieren und Jody Morris aus der Jugend holen? Von dem, was ich von ihm gehört und gelesen habe ist seine Philosophie vielversprechend
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 04 Jan 2018 17:18 #264357

cfcrules schrieb:
Wie wäre es wenn wir mal etwas riskieren und Jody Morris aus der Jugend holen? Von dem, was ich von ihm gehört und gelesen habe ist seine Philosophie vielversprechend


Ist schwer vorstellbar, dass der Verein so einen Schritt wagen würde. Immerhin war das Profil bei der Trainersuche in der Vergangenheit auch immer damit verbunden das die Trainer zuvor bereits Erfolge verbucht haben. Man könnte meinen das war fast schon wichtiger als das eigentliche Profil des Trainers und ob es mit dem Verein passt.

Was dafür sprechen könnte, wäre wenn man langfristig eine gewisse Philisophie im Verein etablieren will. Denn das ist ja oftmals ein Problem bei uns, dass man sich mit jeden neuen Trainer teils wieder in unterschiedliche Richtungen bewegt bzw bewegt hat.
Bestes Beispiel ist nun mal wie die Jugendspieler von klein auf an ausgebildet werden, was konträr zum Fussball steht was die erste Mannschaft seit zig Jahren oftmals zeigt.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 04 Jan 2018 18:13 #264358

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7229
[quote="littleGiant" post=264357]cfcrules schrieb:
Ist schwer vorstellbar, dass der Verein so einen Schritt wagen würde. Immerhin war das Profil bei der Trainersuche in der Vergangenheit auch immer damit verbunden das die Trainer zuvor bereits Erfolge verbucht haben. Man könnte meinen das war fast schon wichtiger als das eigentliche Profil des Trainers und ob es mit dem Verein passt.

Was dafür sprechen könnte, wäre wenn man langfristig eine gewisse Philisophie im Verein etablieren will. Denn das ist ja oftmals ein Problem bei uns, dass man sich mit jeden neuen Trainer teils wieder in unterschiedliche Richtungen bewegt bzw bewegt hat.
Bestes Beispiel ist nun mal wie die Jugendspieler von klein auf an ausgebildet werden, was konträr zum Fussball steht was die erste Mannschaft seit zig Jahren oftmals zeigt.


Stimmt, wie konnte ich nur vergessen dass die besten executives working in football keinen Plan haben

Hier übrigens ein Kommentar von AVB

“Chelsea was the biggest learning experience of my time as a coach. Every single day, every single training session, something new was happening. The lack of support was astonishing but that's that”.

'That year I brought in Raul Meireles and Oriol Romeu after being denied a few names I had suggested when I met the club,' Villas-Boas added. 'The year after they spent £100m and the year after £110m, which shows the different approach from my time.'


www.dailymail.co.uk/sport/football/artic...support-Chelsea.html

why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.
Ladezeit der Seite: 0.14 Sekunden