Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

PS4, PS3, Xbox, Wii?
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: PS4, PS3, Xbox, Wii?

Aw: PS4, PS3, Xbox, Wii? 18 Mär 2014 20:14 #177067

Essien19 schrieb:
Wenn man wenig Geld ausgeben möchte, warum überlegt man sich nicht einen kleinen HTPC selbst zu bauen.
Die Spiele sind auf dem PC sehr viel billiger und die Gesamtkosten mMn deutlich billiger, man kann die Hardware selbst auf seine Bedürfnisse anpassen und Controller gibt es für den PC auch.


Das die Gesamtkosten deutlich billiger sind, würde ich jetzt nicht unbedingt behaupten. Für einen ordentlichen Gaming PC mit den ganzen Komponenten + Betriebssystem und vielleicht noch einer guten Maus und Tastatur,den du dann nicht gleich jedes Jahr erneut Aufrüsten musst, kommt man auch nicht viel billiger bei weg wie mit einer PS4 aktuell.
Ein weiter Faktor ist der, dass man natürlich auch Ahnung von der Materie haben muss. Ob es jetzt darum geht sich den PC selber zusammen zu basteln oder überhaupt den Überblick zu waren auf dem Hardware-Markt, weil sich dieser Sektor sehr schnell weiterentwickelt.

Auch würde ich nicht pauschal sagen das die Spiele auf dem PC billiger sind. Das hängt viel mehr mit dem Konsumverhalten fest.
Der allgemeine Preis der PC SPiele ist billiger, ja und viele PC Spieler nutzen die Deals auf Steam oder anderen Seiten, aber auch grade wegen Steam und co. ist der Gebrauchtspielmarkt auf dem PC tot. Ich kenne einige Konsolenspieler die sich die Spiele kaufen und nur ihre "Perlen" behalten. Der Rest wird wieder verkauft. Ich selber kaufe fast nie Spiele zum Release und warte halt ein paar Monate. Mittlerweile fallen die Preis recht schnell und so kann auch sparen, besonders wenn man sich umschaut oder aus UK importiert.
Wie oben bereits genannt bietet PS+ für Spieler einen guten Mehrwert. Letzten Monat hab ich mir Bioshock Infinite, Xcom, Metro und Guacamelee geholt. Schon der Monat alleine hat das Jahresabo amortisiert.
Letzte Änderung: 18 Mär 2014 20:17 von littleGiant.

Aw: PS4, PS3, Xbox, Wii? 18 Mär 2014 20:30 #177073

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6483
littleGiant schrieb:
...

Die Zeiten, in denen man für einen guten Gamer PC richtig Kohle ausgeben musste, sind mMn vorbei.
Dank der Konsolen stagnieren die Hardwarevorraussetzungen seit Jahren und daher kann man für 400-500 Euro was vernünftiges bekommen.
So viel Ahnung braucht man auch nicht, außerdem kennt sie sicherlich jemanden im Umkreis, der ihr weiterhelfen kann,
gibt viele Nerds.
Tastatur und Maus sind sehr günstig, wird sie vermutlich schon besitzen und kann daher per Remote auch auf den Rechner zugreifen.
Da sie Studentin ist, kann sie evt. ein Betriebssystem kostenlos über die Uni beziehen oder halt bei Ebay günstig kaufen.

Gebrauchtmarkt auf dem PC ist tot, da stimme ich dir zu.
Aber wie du schon gesagt hast, Steam und die Sales sollten ausreichend sein, so günstig geht es mMn nicht auf der Playstation, auch wenn du bei PS+ Schnäppchen schießen konntest.
Zusätzlich gibt es viele Indie Spiele für den PC, da kann die Konsole mMn nicht mithalten.
Als ich noch gezockt habe, war ich persönlich mit dem PC zufrieden, aber jeder trifft seine eigene Entscheidung.
Ich hoffe trotzdem, ich konnte weiterhelfen bei der Entscheidungsfindung.
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho

Aw: PS4, PS3, Xbox, Wii? 18 Mär 2014 20:58 #177097

  • TrueBlue
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 1361
Wie gesagt, nebenbei arbeite ich in einem Computer-Fachgeschäft und wir haben selbstverständlich auch die ganzen Konsolen und mir ist das PC-Terrain selbstverständlich nicht unbekannt.

Die Zocker-PCs bei uns gehen allerdings alle deutlich über 500 Euro weg.

Wenn ich wieder auf der Arbeit bin (derzeit im Praktikum), werd ich mal alle in Frage kommenden Konsolen abklappern, was die für mich kosten werden und dann mal weitersehen.

Aw: PS4, PS3, Xbox, Wii? 18 Mär 2014 21:58 #177155

Essien19 schrieb:
littleGiant schrieb:
...

Die Zeiten, in denen man für einen guten Gamer PC richtig Kohle ausgeben musste, sind mMn vorbei.


Was anderes habe ich ja nicht gesagt. Ich sagte ein ordentlicher Gaming PC nimmt sich preislich nicht all zu viel mit einer PS4.

Bei PS+ habe ich nicht nur letztens ein Schnäppchen gemacht. Ich habe PS+ jetzt 6 Monate und habe in der Zeit 13 Spiele bekommen. Ein Jahresabo kostet 48 €. Das macht umgerechnet nichtmal 4€ pro Spiel im Moment. Nach einem Jahr wird der Preis pro Spiel noch weiter sinken. Außerdem kannst du mit einem Abo dir Spiele für PS3, PS4 und Vita gratis laden. Das PS+ Angebot ist schon starke Konkurrenz was Preis/Leistung angeht für Steam.
Folgende Benutzer bedankten sich: Essien19
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.12 Sekunden