Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC - Swansea City | BPL 12/13
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC - Swansea City | BPL 12/13

Aw: Chelsea FC - Swansea City | BPL 12/13 28 Apr 2013 20:05 #143703

Juan Mata schrieb:
Souveräner Sieg heute genau so will ich das sehen, vor allem die 1.HZ fande ich besonders stark. Dort sah man vor allem das der Ballführende Spieler immer attackiert wurde und man so den Ball in der gegnerischen Platzhälfte halten konnte, das gefiel mir richtig gut.
Ich fande auch Lampard am besten, allerdings kann sich Cahills Leistung durchaus auch sehen lassen, ebenso wie Luiz seine.
Weniger toll waren in meinen Augen Ba und Cole. Oscar gelang vor dessen Tor fast nichts dann wurde er stärker.

Zu Matas Leistung ich finde er hatte heute einfach Pech im Abschluss, aber sonst lieferte er durchaus verwertbare Vorlagen. Was ich bei ihm ein wenig vermisse ist dass er auch mal aus der Distanz draufhält so wie gegen Arsenal. Auch muss ich sagen dass Mata in den letzten paar Wochen doch abgebaut hat, hoffe das kriegt er wieder in den Griff so damit wir gegen ManU und Tottenham wieder einen Super-Mata haben.


Das Problem ist einfach das du noch nicht die Komplexität des Fussballs erkennst.

Letzten Donnerstag, als Mata den Rasen in Basel betrat. Da merkt man sofort was für ein klasse Spieler er ist. Er war einfach sofort present am Platz und er ist ein Spieler der den Unterschied ausmacht oder ausmachen kann.

Ein Spieler der für ins einfach sehr wichtig ist. Aber, dein Problem ist das du einfach noch nicht´die komplextät dieses Sports kennst, denn du misst Mata immer an seine offensiv Aktionen.

Da ich ein paar Jahre am Buckel habe und selbst alle Positionen am Platz gespielt habe ( 1x musste ich sogar in Tor) sehe ich das Spiel schon etwas differzierter. Warum zum Beispiel sind die Bayern dieses Jahr so *galagtisch* ?? Die Fussballer sind doch fast die selben vom letzten Jahr. Der Unterschied ist, das jeder jetzt läuft und kämpft und nach hinten arbeitet. Bayern war Barcelona läuferisch so überlegen, das man von einer Hinrichtung sprechen muss.
,
Und da liegt das grosse Problem bei Mata, er hat ein Zweikampfverhalten wie mein 7 jähriger Sohn. Der trabt auch so nach hinten mit, beobachtet alles und ist nicht aggressiv genug, wenn es um den Ball geht. Natürlich kann man aufwiegen, was ist wichtiger ein Mata der einfach mit einem genialen Pass oder Tor ein Spiel entscheidet oder ein Mata der kämpft. Natürlich ist mir ein Mata lieber der genial ist, aber wenn er ganz nach oben will oder wir es wollen, muss da nach hinten hin mehr kommen. Denn momentan hat es den Anschein, das 9 für 1 laufen obwohl nach hinten arbeitet er ja eh öfters mit, nur Zweikämpfe gewinnt er selten bis kaum.

Das ist ja eine der Gründe warum Ramirez so wertvoll ist. Der läuft für sich und Mata. Etwas was der Frank leider nicht mehr kann. Aber auch er hat heute ein paar Zweikämpfe im zentralen Mittelfeld für sich entschieden und Angriffe damit eingeleitet.

Das es heute so gut lief, hat auch was mit Ba zu tun. Der traf zwar nicht, aber er gewann vorne seine Zweikämpfe und wir waren damit sehr present in der Gegnerischen Hälfte.

Schönen Abend noch
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan, True Blue23, Juan Mata

Aw: Chelsea FC - Swansea City | BPL 12/13 28 Apr 2013 20:12 #143704

  • Marv
  • OFFLINE
  • Moderator
  • One Life, One Love, One Club Chelsea FC
  • Beiträge: 17320
Nando schrieb:
Habt ihr das Haar in der Suppe gefunden, oder braucht ihr noch in paar Minuten?
Dir hat die Sperre wohl nicht gereicht oder? Es gibt außer die schwache Chancenverwertung nichts zu bemängeln.

Vinnie-the-axe: Wieso sollte er auf so eine unnötige Frage antworten, obwohl diese nur zur Provokation gedacht war.
Forgive but don't forget!

Aw: Chelsea FC - Swansea City | BPL 12/13 28 Apr 2013 20:31 #143705

X_Speed schrieb:
Nando schrieb:
Habt ihr das Haar in der Suppe gefunden, oder braucht ihr noch in paar Minuten?
Dir hat die Sperre wohl nicht gereicht oder? Es gibt außer die schwache Chancenverwertung nichts zu bemängeln.

Vinnie-the-axe: Wieso sollte er auf so eine unnötige Frage antworten, obwohl diese nur zur Provokation gedacht war.

Inwiefern ist die einfache Frage nach dem Alter Provokation?

Aw: Chelsea FC - Swansea City | BPL 12/13 28 Apr 2013 21:12 #143707

True Blue23 schrieb:
X_Speed schrieb:
Nando schrieb:
Habt ihr das Haar in der Suppe gefunden, oder braucht ihr noch in paar Minuten?
Dir hat die Sperre wohl nicht gereicht oder? Es gibt außer die schwache Chancenverwertung nichts zu bemängeln.

Vinnie-the-axe: Wieso sollte er auf so eine unnötige Frage antworten, obwohl diese nur zur Provokation gedacht war.

Inwiefern ist die einfache Frage nach dem Alter Provokation?


Zur Erklärung 2 All !

In keinster Weise war meine Frage als Provokation gedacht. Es hat micht einfach nur interessiert.

Man weiss eigentlich nicht und mit wem man es zu tun hat in solchen Foren, Ich habe deshalb gefragt, weil ja öfters von diesen User sehr für mich interessante Beiträge kommen und ich war einfach nur erschüttert zu lesen das er Ba die selbe unproduktivtät wie Torres vorwarf.

Ich habe mir gedacht habe ich vielleicht ein anderes Spiel gesehen, das gibt es ja nicht sieht was Ba am Platz leistet am Platz. Und da hab ich mir gedacht, ich frag ihn ehrlich mal nach dem Alter, weil vielleicht misst er ja Stürmer nur an Toren, wie man das in jüngeren Jahren eben macht. Dann wäre seine Aussage für mich verständlicher gewesen.

Vielleicht ist es zu hart rübergekommen aber ich distanziere mich von allen Versuchen einer Beleidigung und Provokation.

Aw: Chelsea FC - Swansea City | BPL 12/13 28 Apr 2013 21:19 #143708

X_Speed schrieb:
Nando schrieb:
Habt ihr das Haar in der Suppe gefunden, oder braucht ihr noch in paar Minuten?
Dir hat die Sperre wohl nicht gereicht oder? Es gibt außer die schwache Chancenverwertung nichts zu bemängeln.

Vinnie-the-axe: Wieso sollte er auf so eine unnötige Frage antworten, obwohl diese nur zur Provokation gedacht war.


Sagte der, der eben das getan hat

Aw: Chelsea FC - Swansea City | BPL 12/13 28 Apr 2013 21:27 #143709

Soo und jetzt haben wir uns alle wieder lieb und hoffen das der Fernando am Donnerstag gegen Basel einen Hattrick macht und wir ins Finale aufsteigen.

Up the Blues !

Aw: Chelsea FC - Swansea City | BPL 12/13 28 Apr 2013 23:22 #143713

Um mal meinen Post in zwei Hälften zu teilen:
1) Insgesamt fande ich, war das heute eine sehr starke Mannschaftsleistung. Was mich wirklich sehr erfreut hat, dass wir richtiges Pressing an den Tag gelegt haben, wobei man sehen konnte, dass wenn wir unsere fußballerische Klasse mit genügend Einsatz verbinden, wir ein ernstzunehmender Gegner für jeden sein können! Wirklich schlecht fande ich heute gar keinen, auch verstehe ich nicht warum ihr immer auf Ba rumhackt.
2) Somit wären wir bei zweiten Teil angelangt. Manchmal komme ich mir echt vor wie im Kindergarten. Ihr zickt manchmal so dermaßen rum, das gibt es gar nicht. Schonmal was von ignorieren gehört ? Jeder hat seine eigene Meinung, welche er auch preisgeben darf, aber friedlich. Fresst euch mal bitte ein etwas dickeres Fell an und sucht nicht bei jeder Provokation Stress.
Stay together!

Aw: Chelsea FC - Swansea City | BPL 12/13 29 Apr 2013 13:50 #143715

@vinnie: Keine Ahnung, warum sich hier manche für mich so ins Zeug werfen!

Ich bin 20 Jahre alt und habe Ba als unsicheren Stürmer erlebt und war hier im Forum bei weitem nicht der einzige. Zweimal schießt er aus 25 Metern, dann dreht er sich aus 10 Metern frei vorm Tor extra um, um abzuspielen. Das geht für mich einfach nicht. Entweder oder. Und dass Ba bei hohen Bällen der bessere Stürmer ist, sprich dass er die Bälle gut annehmen kann mit der Brust und ablegen, dass sollte klar sein, denn wenn er das nicht mehr kann mit seiner Statur, dann kann man ihm eh nicht mehr helfen.
ABER: Er schießt einfach in manchen Situationen viel zu überhastet und macht eigentlich ausschließlich irgendwelche Wundertore. Ich meine, ist eh genial, aber warum kann er nicht einfach auch mal ein normales Tor schießen?! Weil er mir immer ein wenig unsicher vorkommt. Warum? Weiß ich nicht.
Denn wenn du mal die Southampton-Tore (FA-Cup) außen vor lasst, dann hat er gegeb WBA "normal" getroffen und das wars dann schon oder? Die Tore gegen Southampton (Liga) und die beiden Treffer gegen die Manchester-Vereine waren einfach so typische Ba-Agility-Treffer. Versteht mich nicht falsch, aber man schießt hald auch als Demba Ba nicht mehr als 10 solcher Wundertore/Saison. Da muss auch mal was sterbliches kommen!
Und ich mag Torres, dass wisst ihr alle, aber ich weiß auch, dass er sich zwar gesteigert hat, aber immer noch nicht der Torjäger ist, der er sein sollte. Zu unserem derzeitigem Spiel passt für mich aber trotz allem El Nino weitaus besser und von daher ist er für das momentane Chelsea der bessere Stürmer der beiden.

Bist jetzt zufrieden!
True Blue - Through & Through
Letzte Änderung: 29 Apr 2013 14:04 von TingelTangelLuiz.

Aw: Chelsea FC - Swansea City | BPL 12/13 29 Apr 2013 13:52 #143716

  • Juan Mata
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2034
@Vinne, ich wusste sowas muss von dir noch kommen
Hast aber schon recht.

Uefa Champions League Sieger 2011/2012: Chelsea FC
Uefa Europa League Sieger 2012/2013: Chelsea FC

Aw: Chelsea FC - Swansea City | BPL 12/13 29 Apr 2013 15:49 #143734

TingelTangelLuiz schrieb:
@vinnie: Keine Ahnung, warum sich hier manche für mich so ins Zeug werfen!

Ich bin 20 Jahre alt und habe Ba als unsicheren Stürmer erlebt und war hier im Forum bei weitem nicht der einzige. Zweimal schießt er aus 25 Metern, dann dreht er sich aus 10 Metern frei vorm Tor extra um, um abzuspielen. Das geht für mich einfach nicht. Entweder oder. Und dass Ba bei hohen Bällen der bessere Stürmer ist, sprich dass er die Bälle gut annehmen kann mit der Brust und ablegen, dass sollte klar sein, denn wenn er das nicht mehr kann mit seiner Statur, dann kann man ihm eh nicht mehr helfen.
ABER: Er schießt einfach in manchen Situationen viel zu überhastet und macht eigentlich ausschließlich irgendwelche Wundertore. Ich meine, ist eh genial, aber warum kann er nicht einfach auch mal ein normales Tor schießen?! Weil er mir immer ein wenig unsicher vorkommt. Warum? Weiß ich nicht.
Denn wenn du mal die Southampton-Tore (FA-Cup) außen vor lasst, dann hat er gegeb WBA "normal" getroffen und das wars dann schon oder? Die Tore gegen Southampton (Liga) und die beiden Treffer gegen die Manchester-Vereine waren einfach so typische Ba-Agility-Treffer. Versteht mich nicht falsch, aber man schießt hald auch als Demba Ba nicht mehr als 10 solcher Wundertore/Saison. Da muss auch mal was sterbliches kommen!
Und ich mag Torres, dass wisst ihr alle, aber ich weiß auch, dass er sich zwar gesteigert hat, aber immer noch nicht der Torjäger ist, der er sein sollte. Zu unserem derzeitigem Spiel passt für mich aber trotz allem El Nino weitaus besser und von daher ist er für das momentane Chelsea der bessere Stürmer der beiden.

Bist jetzt zufrieden!


Ich muss ja ehrlich zu geben, dass ich ja etwas unparteiisch bin, da ich an Torres von Anfang an gezweifelt habe.

Das ein Torres sich in den letzten Wochen gesteigert hat, ist sogar einen Vinnie-the-Axe aufgefallen. Ich bin ja für ihn und den Verein froh dass er jetzt zumindest mal in der Euroliga trifft und so hilft ins Finale zu kommen.

Du bist eben ein grosser Fan von ihm und hoffst dass du noch viele gute Aktionen von ihn für uns bewundern kannst, wie ich hoffe das dies seine letzte Saison für ihn bei uns ist, das würde mir ein paar graue Haare weniger kosten.

So hat halt jeder seine Meinung und dies ist auch gut so.
Ladezeit der Seite: 0.16 Sekunden