Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC - AS Roma | UCL 17/18
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC - AS Roma | UCL 17/18

Aw: Chelsea FC - AS Roma | UCL 17/18 18 Okt 2017 21:39 #262312

Beigl schrieb:
Heute haben wir uns sehr schlecht verkauft und hätten es eigentlich verdient zu verlieren. Teilweise war das ein sehr lustloser Kick von unseren Spielern, da wird Conte nicht zufrieden sein. Zappacosta, Fabregas und Azpi waren heute die Schwächsten.


Bakayoko???
Folgende Benutzer bedankten sich: true_blue

Aw: Chelsea FC - AS Roma | UCL 17/18 18 Okt 2017 21:49 #262313

  • Beigl
  • ONLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6070
Das Schlimme ist ja die Tatsache, dass wir 90 Minuten lang die mit Abstand schlechtere Mannschaft waren. Zum dritten Mal hintereinander. Wir haben immer noch keine Antwort auf Gegenpressing und werden hektisch und unpräzise, sobald der Gegner früh attackiert. Bei allem Respekt, heute war nicht PSG oder Real der Gegner, sondern der AS Rom und von denen darf ein Team wie Chelsea im eigenen Stadion nicht derart dominiert werden. Hazard sei Dank haben wir wenigstens einen Punkt geholt, aber wenn es so weiter geht, dann wird das eine Saison wie 2010/11, die Parallelen sind unverkennbar. Conte muss sich auch etwas einfallen lassen, seine Auswechslungen und sein Team-Management sind seit Längerem fragwürdig.
Letzte Änderung: 18 Okt 2017 21:50 von Beigl.

Aw: Chelsea FC - AS Roma | UCL 17/18 18 Okt 2017 21:50 #262314

  • Chris
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5547
Alonso übrigens nur noch ein Schatten seiner selbst. 54% Passquote. Gott sei Dank haben wir uns keine Konkurrenz auf dieser Position geholt.
Folgende Benutzer bedankten sich: TheFamousCFC

Aw: Chelsea FC - AS Roma | UCL 17/18 18 Okt 2017 22:11 #262315

  • Muhannad13
  • OFFLINE
  • Legende
  • Bring back success Conte...
  • Beiträge: 8159
Irgendwas stimmt mit dem Team gerade nicht, ich kann mir wirklich nicht erklären wieso gerade so lustlos auftreten, vor allem nach einer 2-0 Führung...

Gerade die Spieler von denen man Sicherheit und Präzision erwartet, Stimmen gerade von vorne bis hinten nicht !

Und wir sind auch noch gerade zum Beginn der Saison, wir müssen es mindestens bis zum Winter auf Platz 3 schaffen wenn das keine verkorkste Saison werden soll!
Chelsea Start Elf 2015/2016:

Courtois - Azpilicueta, Terry, Cahill, Baba - Matic, Fabregas- Hazard, Oscar, Pedro - Diego Costa

Aw: Chelsea FC - AS Roma | UCL 17/18 18 Okt 2017 22:17 #262316

  • Chris
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5547
Ancelotti also nächster Chelsea-Trainer. Ich freu mich drauf.

Aw: Chelsea FC - AS Roma | UCL 17/18 18 Okt 2017 22:28 #262317

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6733
Chris schrieb:
Ancelotti also nächster Chelsea-Trainer. Ich freu mich drauf.


Willian, Moses Alonso und Pedro werden sich sicherlich gut mit seinem Laissez-faire zurecht finden
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Chelsea FC - AS Roma | UCL 17/18 18 Okt 2017 22:31 #262318

  • Muhannad13
  • OFFLINE
  • Legende
  • Bring back success Conte...
  • Beiträge: 8159
Ich habe jetzt schon Angst wegen dem Spiel am Samstag, wenn wir mit der Einstellung reingehen, kann das nur eine Niederlage werden!
Chelsea Start Elf 2015/2016:

Courtois - Azpilicueta, Terry, Cahill, Baba - Matic, Fabregas- Hazard, Oscar, Pedro - Diego Costa

Aw: Chelsea FC - AS Roma | UCL 17/18 19 Okt 2017 08:35 #262319

1. Gegentor: Azpi läuft ohne Grund auf Kolarov zu - der schon von Zappacosta gestellt wurde - und hinterlässt eine riesige Lücke hinter der Abwehr. Das wurde dann sehr einfach für Kolarov da durch zu maschieren. Ein Fehler, den wir in der letzten Saison einfach nie gemacht haben! Einmal beim Stand von 3:0 gegen Arsenal hatte Luiz auch so einen Moment rausrücken zu wollen und Giroud machte dann das 3:1. 3er-Kette verlangt Disziplin und die fehlt seit längerem!

2. Gegentor: Kein Druck auf den Ball, der Spieler kann sich Zeit nehmen und den Ball präzise spielen. Zweiter dicker Fehler kommt von Christensen, der Dzeko sieht, aber dennoch rückwärts trabt, weil er sich zu sicher ist, dass der Ball nicht ankommt.
3. Gegentor: Die Mauer da von Pedro und Cesc sagt alles.

Das einzige Positive ist: wir sind in einer sehr guten Position und werden wohl weiterkommen. Hoffe danach auf PSG oder Bayern, damit Conte endlich geht.
Letzte Änderung: 19 Okt 2017 08:36 von Eden10Hazard.

Aw: Chelsea FC - AS Roma | UCL 17/18 19 Okt 2017 08:47 #262320

  • Iron Mike
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 1198
Für mich ist Conte der beste Trainer seit langer Zeit...hoffe nicht das er geht und ausserderm wüsste ich nichtmal wer in Frage kommen könnte.Wenn die Transfers vom Board besser geregelt würden,würden wir bestimmt besser dastehen.
Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht.

Albert Einstein
Folgende Benutzer bedankten sich: Nejifan

Aw: Chelsea FC - AS Roma | UCL 17/18 19 Okt 2017 09:31 #262321

  • TrueBlue
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 1358
Dass auf Conte zu schieben ist nicht in Ordnung.

Er hat nach dem Spiel selbst gesagt, dass das kein attraktiver Fußball ist. Das sieht er doch selbst. Aber was soll er mit dem Spielermaterial machen? Ich finde zwar auch, dass er sich mit den Einwechslungen vercoacht hat.... aber was soll er machen? Die Bank ist mies.
Und Azpi braucht mal eine Pause. Rüdiger hat seine Chance verdient.
Ladezeit der Seite: 0.14 Sekunden