Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

AS Roma - Chelsea FC | UCL 17/18
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: AS Roma - Chelsea FC | UCL 17/18

Aw: AS Roma - Chelsea FC | UCL 17/18 01 Nov 2017 20:26 #262666

  • Chris
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5543
Muhannad13 schrieb:
Chris schrieb:
Beigl schrieb:
Den November wird man Conte sicherlich noch geben. Wenn die Resultate bis Ende des Monats nicht besser werden, ist er allerdings Geschichte.

Ich hoffe, Guus Hiddink hat derzeit nichts zu tun.


Ancelotti...

Da kann ich Conte auch gleich behalten.

Aw: AS Roma - Chelsea FC | UCL 17/18 01 Nov 2017 20:34 #262667

  • KTBFFH
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 2506
Der ganze Vorstand out.
Chelsea Football Club London
Pride of London
KTBFFH
Folgende Benutzer bedankten sich: Iron Mike

Aw: AS Roma - Chelsea FC | UCL 17/18 01 Nov 2017 20:36 #262668

  • Muhannad13
  • ONLINE
  • Legende
  • Bring back success Conte...
  • Beiträge: 8159
KTBFFH schrieb:
Der ganze Vorstand out.


Wir können noch 6000 Trainer holen, die werden immer bleiben...
Chelsea Start Elf 2015/2016:

Courtois - Azpilicueta, Terry, Cahill, Baba - Matic, Fabregas- Hazard, Oscar, Pedro - Diego Costa

Aw: AS Roma - Chelsea FC | UCL 17/18 01 Nov 2017 20:40 #262669

  • cfcrules
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6730
Chris schrieb:
Muhannad13 schrieb:
Ancelotti...

Da kann ich Conte auch gleich behalten.


Wenn Ancelotti als Trainer bedeuten würde, dass wir endlich wieder attraktiv für Topspieler werden würde ich zumindest eine Saison mit ihm aushalten, viel länger wäre er eh nicht da. Sandro und Mendy haben mir da im Sommer schon die Augen geöffnet
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.
Letzte Änderung: 01 Nov 2017 20:41 von cfcrules.

Aw: AS Roma - Chelsea FC | UCL 17/18 01 Nov 2017 20:59 #262670

  • Chris
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5543
cfcrules schrieb:
Chris schrieb:
Muhannad13 schrieb:
Ancelotti...

Da kann ich Conte auch gleich behalten.


Wenn Ancelotti als Trainer bedeuten würde, dass wir endlich wieder attraktiv für Topspieler werden würde ich zumindest eine Saison mit ihm aushalten, viel länger wäre er eh nicht da. Sandro und Mendy haben mir da im Sommer schon die Augen geöffnet

Das Image von Ancelotti hat durch das Abenteuer bei Bayern einen Kratzer erhalten. Die Mehrheit sieht ihn inzwischen als abgehalfterten alten Mann, der besser früher als später in Rente gehen sollte.
Letzte Änderung: 01 Nov 2017 20:59 von Chris.
Folgende Benutzer bedankten sich: Iron Mike

Aw: AS Roma - Chelsea FC | UCL 17/18 01 Nov 2017 21:08 #262671

Ist auch eigentlich völlig egal wer Trainer wird.. diese Pussys stellen sich bei jedem Trainer hinten rein und warten darauf dominiert zu werden und hoffen, dass Hazard das dann richtet.

Aw: AS Roma - Chelsea FC | UCL 17/18 01 Nov 2017 21:33 #262672

  • Iron Mike
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 1198
Nach Jahrelangem auf und ab hab ich auch die Schnauze voll.Dachte das es endlich wieder bergauf gehen wird und ein Trainer für längere Zeit gekommen ist,aber das wahr wohl wieder nur eine neuerliche Enttäuschung.Hat sich ja mit dem letzten Transferfenster schon angekündigt...Habs eh schon einmal geschrieben..entweder will man oben mitspielen,dann muss man investieren oder man läßt es eben....aber hier wird ja irgendwie gehandelt das man überhaupt nicht weiss was der Verein will...Insgesamt wirk alles nurnoch peinlich was bei Chelsea gemacht wird und auf das hab ich keinen Bock mehr.
Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht.

Albert Einstein
Folgende Benutzer bedankten sich: Beigl, Stefan

Aw: AS Roma - Chelsea FC | UCL 17/18 02 Nov 2017 09:14 #262678

Für mich stellt sich nur die Frage: Welcher Trainer ist zur Zeit besser? Wenn man Conte gehen lässt muss man ja jemanden in der Hinterhand haben der besser ist. Und ehrlich gesagt fällt mir da gerade keine ein. Wieso soll man ihn gehen lassen. Ich denke er ist schon noch der richtige für uns. Im Winter muss ein bisschen investiert werrden und dann geht es wieder bergauf. Aber jetzt Conte schon wieder ziehen lassen wäre falsch da man ja keinen besseren bekommen würde.

Aw: AS Roma - Chelsea FC | UCL 17/18 02 Nov 2017 10:50 #262679

  • TrueBlue
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 1358
So langsam vergeht mir auch jegliche Lust auf Fußball. Kann ich nicht anders sagen.

Ich hoffe es werden jetzt endlich mal Konsequenzen gezogen aus diesem desaströsen Spiel. Der Pressekonferenz nach zu urteilen ordnet Conte das ganze aber richtig ein.

Hoffe er reagiert entsprechend.

Alonso braucht Pausen, dringend. Der ist völlig drüber. Auch mal zum Nachdenken. Ebenso Fabregas. Der spielt auch nur noch schwach. Könnte aber auch daran liegen, dass dieses Mittelfeld aus Baka und Fabregas einfach nicht funktioniert.

Weil die Abwehr auch so nicht mehr funktioniert, würde ich folgendes vorschlagen:

Hazard - Morata - Pedro

Drinkwater - Baka - David Luiz

Azpi - Cahill - Christensen - Zappacosta

Zappacosta ist doch eigentlich gelernter RV, also wird er diese Position ja wohl auch spielen können.

Sollte Baka nicht fit sein, dann vielleicht Fabregas für ihn. Aber eher ungern.
Die Abwehr muss dringend wieder stabilisiert werden, deswegen erscheint es mir vernünftig, auf eine 4er Kette umzustellen.

Aw: AS Roma - Chelsea FC | UCL 17/18 02 Nov 2017 11:07 #262680

  • cfcrules
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6730
@frank_lampard: das ist es ja, mir fällt niemand ein der so gut zu unserem Kader und unserer Klubstruktur passt wie Conte. Leider ist er aber für neue Spieler nicht sonderlich attraktiv, genau so wie Chelsea als Klub selbst. Deshalb wären Transfersagen wie um Sandro und Einkäufe wie Drinkwater und Zappacosta wohl keine Seltenheit unter ihm.

@TrueBlue: das Alonso schnell überspielt sein wird war schon vor der Saison klar ohne guten BU oder gar Upgrade.
Eine Viererkette würde uns nicht besser stehen. Azpi und Alonso sind keine wirklichen LV, Zappacosta auch kein richtiger RV und alle IV sind besser in einer Dreierkette. Dazu käme noch dass die Flügelspieler wieder mit mehr nach hinarbeiten müssen was garantiert neue Probleme kreieren würde.
Und unser eigentliches Problem im MF ist die defensive Ausrichtung/Balance, die ohne Kante fehlt
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden