Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 03 Jan 2018 22:41 #264318

  • JoeCole10CFC
  • ONLINE
  • Welt Fussballer
  • Der Auserwählte
  • Beiträge: 3597
Keine Ahnung wieso Conte Cesc statt Bakayoko rausgenommen hat. Cesc hat mit seinen Zuspielen immer wieder für Akzente im Offensivspiel setzen können. Nach seiner Auswechslung lief auf einmal nur noch wenig.
Letzte Änderung: 03 Jan 2018 22:41 von JoeCole10CFC.

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 03 Jan 2018 22:42 #264319

Bin ich der Einzige, der die Wechsel heute überhaupt nicht nachvollziehen konnte? Zappa für Moses verstehe ich, aber wieso Danny für Fabs und nicht für Bakayoko. Außerdem wäre Willian für Morata deutlich besser gewesen. Eden wirkte nämlich in meinen Augen fit genug.
Folgende Benutzer bedankten sich: Juan Mata

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 03 Jan 2018 22:44 #264320

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8636
gsiberger schrieb:
littleGiant schrieb:
In Wenger scheint Conte wohl seinen Meister gefunden zu haben. Noch kein überzeugendes Spiel unter Conte wenn es gegen Arsenal ging.. Zum Glück spielt man noch zwei mal diesen Monat gegen sie

Ach ja, wenn man mal den eigenen Talenten so viel Vertrauen schenken würde wie einen Bakayoko

Keine überzeugende Partie? Morata hat 3!! hundertprozentige leichtfertig verschenkt. Wenn er die macht, dann geht die Partie sowas von klar an uns.

Und der Torschütze zum 1:0 hätte nach seiner lächerlichen Schwalbe gar nicht mehr auf dem Platz sein dürfen.


Auf der anderen Seite hatten die Gunners aber ebenso viele Möglichkeiten. Dank TBO haben wir heute nur 1 Tor kassiert. Spielerisch war das alles andere als überzeugend. Ohne unser Genie Hazard sähe das aktuell ziemlich düster aus. Den Elfer kann man geben, aber ist mMn auch kein Pflichtelfer. Den ersten Wechsel konnte ich ja noch nachvollziehen, aber das ein Baka durchspielen darf, entsetzt mich gerade ein wenig. Warum nimmt er Hazard runter und nicht Morata, welcher wohl auch keine Lust hat im Spiel gegen den Ball zu arbeiten? Hatte keine Lust den Ball nach dem 2:1 anzulaufen und war auch nicht hinter dem Ball, fande ich ziemlich schwach das Ganze.

Mal wieder ein Spiel, in dem Conte nicht alles richtig gemacht hat.

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 03 Jan 2018 22:47 #264321

Versteht ihr jetzt warum Morata nie bei Real von Anfang an durfte?

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 03 Jan 2018 22:47 #264322

Kann mir das hier irgendeiner erklären?!

Morata hat für einen Stürmer eine überragende Technik am Ball, bringt sich eigentlich gut im Spiel ein und ist oft sehr ordentlich.
Gut, er fällt zu leicht und zu häufig aber das spielt jetzt keine Rolle.

Wie kann jemand mit so einer Technik vor dem Tor auf einmal aussehen wie ein Kreisligaspieler? Seine Bewegungen und seine Schusstechnik wirken auf einmal als ob er das noch nie zuvor in seinem Leben gemacht hat. Unfassbar.

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 03 Jan 2018 22:47 #264323

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6737
Bakayoko ist einfach nur schlecht. Klar, er ist noch jung und kann sich noch steigern, aber was der teilweise auf dem Rasen fabriziert ist abnormal schwach. Sein Passspiel ist allenfalls Mittelmaß, dribbeln kann er schon gar nicht und defensiv ist er wohl kaum besser als Fabregas. Seine Mentalität ist auch erschreckend, denn obwohl er sich (hoffentlich) im Klaren darüber ist, dass er seit seinem Wechsel zu Chelsea nur sehr wenig gezeigt hat, macht er keine Anstalten besonderen Einsatz zu zeigen. Nein, er trabt bei Ballverlust lieber gemächlich nach hinten und überlässt den anderen die Drecksarbeit. Ich habe es schon vorher geschrieben, der Malouda von 2010/11 ist im Vergleich zu Bakayoko ein richtiges Arbeitstier.

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 03 Jan 2018 22:48 #264324

Morata Moses und Baka heute so was von unterirdisch TBO Weltklasse auch Christensen und Kante Top

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 03 Jan 2018 22:53 #264325

  • chelsea_80
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3609
Alonso wieder mal einer der besten bei uns! Weiß nicht warum der kritisiert wird! Findet mir mal einen LV, der 11 Tore schon gemacht hat in dieser Saison !

Morata alles gut gemacht, bis auf den Abschluss! einen hätte er von den 3 100%igen machen müssen ! Dann stände es hier locker 2:3 für uns!

Moses ein Totalausfall! Trappt herum , macht immer so den Anschein als ob er keine Lust hätte sich für das Team dreckig zu machen!

Bakayoko tat sich sehr schwer heute, auch wenn er ein paar Chancen gehabt hat, dennoch zu wenig!

Willian hätte man früher bringen sollen und Pedro hätte man gegen Morata eintauschen sollen.

Das war in meinen Augen das geilste und spannendste Spiel der Saison! Der Lattentreffer von Zappacosta , meine Fresse bin ich aufgesprungen

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 03 Jan 2018 22:57 #264326

  • Venom
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 2543
FcChelsea_MH schrieb:
Morata Moses und Baka heute so was von unterirdisch TBO Weltklasse auch Christensen und Kante Top


Ich fand Cesc heute Echt stark. Hat defensiv ordentlich wichtige Zweikämpfe gewonnen und mehrere Zuckerwasser nach vorne gespielt, daher war der Wechsel von Drinkwater angesichts der schwachen Performance von Baka doppelt fragwürdig.

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 03 Jan 2018 22:58 #264327

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6737
TheFamousCFC schrieb:
Bin ich der Einzige, der die Wechsel heute überhaupt nicht nachvollziehen konnte? Zappa für Moses verstehe ich, aber wieso Danny für Fabs und nicht für Bakayoko. Außerdem wäre Willian für Morata deutlich besser gewesen. Eden wirkte nämlich in meinen Augen fit genug.
Conte wechselt Hazard immer aus, während Bakayoko auf dem Platz bleiben darf. Ich rege mich darüber gar nicht mehr auf, ich nehme es nur noch zur Kenntnis.

Drinkwater muss Bakayoko in den nächsten Spielen schleunigst ersetzen, denn er braucht die Spielpraxis. Mit Bakayoko will ich ehrlich gesagt nicht gegen Barca auflaufen.
Folgende Benutzer bedankten sich: TheFamousCFC
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden