Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC - Tottenham Hotspur | EPL 17/18
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC - Tottenham Hotspur | EPL 17/18

Aw: Chelsea FC - Tottenham Hotspur | EPL 17/18 02 Apr 2018 19:09 #267737

true_blue schrieb:

Eden ein star
Wenn er ein star wäre würde er das Team mitziehen, okay das macht er auch - aber im negativen Sinn. Er taucht wie immer in grossen spielen!


KDB, Salah und Lukaku haben bei Chelsea bei weitem nicht das geleistet was Hazard leistet und geleistet hat! Das Geheule hier ist aber groß, seit sie weg sind und jetzt bei der Konkurrenz aufdrehen.
Hazard ist viel zu schade für so einen Verein. Hoffe schon länger, dass er wechselt.
Letzte Änderung: 02 Apr 2018 19:09 von Eden10Hazard.

Aw: Chelsea FC - Tottenham Hotspur | EPL 17/18 02 Apr 2018 20:20 #267738

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6522
Chris schrieb:

Mourinho und Conte zu verpflichten war natürlich eine mutige Glanzleistung. Keiner konnte ahnen, dass diese beiden unbeschriebenen Nachwuchstrainer so gut bei uns funktionieren, um kurzfristigen Erfolg zu haben. Da brauchte man natürlich schon eine profunde Universitätsausbildung, um auf diese beiden Namen zu kommen. Chapeau.

Wenn es leicht ist, warum hat United dann seit Ferguson 2013 keinen richtigen Erfolg mehr? Tottenham mit Pochettino und der goldenen Generation gewinnt keinen Blumentopf, ebenfalls hat Pool nichts gerissen. City hat mit mehr Geld nicht mehr als Chelsea holen können.

Universitätsausbildung muss nichts aufs Business bezogen heißen. Mein Opa hatte keine profunde Ausbildung, hat trotzdem 100 Mio. an Umsatz Jahrelang aufgelegt.

cfcrules schrieb:

Die Spieler wurden heuer schon zu oft plötzlich gefühlte Zweitligakicker als mal etwas gegen uns ging (Tor, Schirientscheidung etc.), irgendwann ist das mal kein Zufall mehr.
Christensen ist schon jetzt über dem Niveau von Luiz und Cahill und ist der nächste Kern unserer Abwehr. Daran ändert auch nichts, dass er mal für ein paar Wochen eine schlechte Form hat. Die kommt auch sicherlicht mit daher, dass die allgemeine Lage im Verein zur Zeit alles andere als gut ist.
Zum Punkt "überschätzen"

Jedes Spiel ist nun mal an der Grenze, Kleinigkeiten ändern alles. Luiz war letzte Saison ein Top IV, keine Ahnung was da vorgefallen ist bez. was seine Verletzung genau bewirkt hat. Conte ist nur ein Teil des Problems.

Guardiola hat auch nicht alles richtig gemacht, statt Stones Weltklasse zu machen, kauft er Laporte für viel Geld.
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho

Aw: Chelsea FC - Tottenham Hotspur | EPL 17/18 02 Apr 2018 21:06 #267739

  • chelsea_80
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3619
Jetzt wird sich zeigen welche Spieler uns treu bleiben, sollten wir keine CL spielen und nur Europa League. Mal schauen wer gleich die Fliege macht und wer treu hinter dem Verein wie ein Mann steht!

Man steht solche Zeiten zsm durch und kommt doppelt so stark wieder zurück!

Es sind noch 7 Spieltage und 21 Punkte zu holen ! Hoffe Tottenham patzt die nächsten 2-3 Spiele und wir müssen versuchen zu punkten wie oft es nur geht!

Ich wäre aber auch nicht traurig sollten wir keine CL spielen.

Aw: Chelsea FC - Tottenham Hotspur | EPL 17/18 02 Apr 2018 21:30 #267741

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8214
Essien19 schrieb:
Jedes Spiel ist nun mal an der Grenze, Kleinigkeiten ändern alles. Luiz war letzte Saison ein Top IV, keine Ahnung was da vorgefallen ist bez. was seine Verletzung genau bewirkt hat. Conte ist nur ein Teil des Problems.

Guardiola hat auch nicht alles richtig gemacht, statt Stones Weltklasse zu machen, kauft er Laporte für viel Geld.


Und trotzdem zieht es sich durch die Saison wie ein roter Faden. Gerade jemand, der so auf Details achtet wie Conte sollte sich da schon längst mal die Dinge genauer angeschaut haben.
Letzte Saison haben so einige über ihrem Niveau gespielt.

Laporte hat Stones nicht verdrängt und Pep hat Stones trotzdem schon um einiges verbessert. Was ich aber eigentlich meinte: wenn jemand wie Pep, der auf technisch gute und intelligente Spieler setzt, sich dann mal den "überbewerteten" Christensen bei Seite nimmt sagt das schon so einiges über seine Qualität aus

chelsea_80 schrieb:
Jetzt wird sich zeigen welche Spieler uns treu bleiben, sollten wir keine CL spielen und nur Europa League. Mal schauen wer gleich die Fliege macht und wer treu hinter dem Verein wie ein Mann steht!


Jeder gute Spieler, der was aus sich machen will, sollte eigentlich das Weite suchen. Unter Lucho kann ich genau null Besserung an der Gesamtsituation des Vereins sehen.
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.
Letzte Änderung: 02 Apr 2018 21:30 von cfcrules.

Aw: Chelsea FC - Tottenham Hotspur | EPL 17/18 02 Apr 2018 23:52 #267742

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6522
cfcrules schrieb:

Und trotzdem zieht es sich durch die Saison wie ein roter Faden. Gerade jemand, der so auf Details achtet wie Conte sollte sich da schon längst mal die Dinge genauer angeschaut haben.
Letzte Saison haben so einige über ihrem Niveau gespielt.

Laporte hat Stones nicht verdrängt und Pep hat Stones trotzdem schon um einiges verbessert. Was ich aber eigentlich meinte: wenn jemand wie Pep, der auf technisch gute und intelligente Spieler setzt, sich dann mal den "überbewerteten" Christensen bei Seite nimmt sagt das schon so einiges über seine Qualität aus


Conte war letzte Saison auch schon da. Also war er mitverantwortlich für die Leistungssteigerung. Glaubst nicht, dass United, Yids, Arse & Co auch lieber mal 5, 6 oder 10 in der Liga werden wollen, wenn davor die Liga gewonnen worden wäre? FA Cup Halbfinale vs United steht auch noch aus.

Schau dir doch mal an, wie oft Stones gespielt hat, seitdem Laporte da ist. Seine Spielzeit hat signifikant abgenommen. Pep hat einfach nochmal richtig Geld in die Hand, anstatt den von ihm verpflichteten weiterhin fehlermachenden Spieler zu verbessern. Klar hat Stones bis zu seiner Verletzung gut gespielt, aber seit seiner Rückkehr spielt er eher bescheiden, was dann den Laporte Kauf veranlasst hat. Du meinst Pep hat Christensen so wie damals Redmond bei Seite genommen? Klar redet Pep mit Spielern, Fußball ist sein Job.


cfcrules schrieb:

Jeder gute Spieler, der was aus sich machen will, sollte eigentlich das Weite suchen. Unter Lucho kann ich genau null Besserung an der Gesamtsituation des Vereins sehen.

2/4 Meisterschaften in den letzten Jahren, dazu einige gute Spieler. Hazard bsp. ist immer noch nicht gewechselt, dabei gibt es die Gerüchte jedes Jahr. Kante & Co sind gekommen, die Welt ist längst nicht so schlecht, wie versucht wird sie zu malen. Bei einem Pogba würde es schwer werden, aber es gibt so viele gute Spieler, da braucht man sich bei den Titeln in den letzten Jahren überhaupt keine Sorgen machen.
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho
Letzte Änderung: 02 Apr 2018 23:53 von Essien19.

Aw: Chelsea FC - Tottenham Hotspur | EPL 17/18 03 Apr 2018 13:21 #267743

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8214
Essien19 schrieb:
Conte war letzte Saison auch schon da. Also war er mitverantwortlich für die Leistungssteigerung. Glaubst nicht, dass United, Yids, Arse & Co auch lieber mal 5, 6 oder 10 in der Liga werden wollen, wenn davor die Liga gewonnen worden wäre? FA Cup Halbfinale vs United steht auch noch aus.

Schau dir doch mal an, wie oft Stones gespielt hat, seitdem Laporte da ist. Seine Spielzeit hat signifikant abgenommen. Pep hat einfach nochmal richtig Geld in die Hand, anstatt den von ihm verpflichteten weiterhin fehlermachenden Spieler zu verbessern. Klar hat Stones bis zu seiner Verletzung gut gespielt, aber seit seiner Rückkehr spielt er eher bescheiden, was dann den Laporte Kauf veranlasst hat. Du meinst Pep hat Christensen so wie damals Redmond bei Seite genommen? Klar redet Pep mit Spielern, Fußball ist sein Job.


Trotzdem war es nicht mehr als ein trügerisches Zwischenhoch. Klar, Conte hat das erkannt und nach neuen Spielern gefragt, aber wer will schon freiwillig ohne den Ball leiden außer Masochisten?
Ja, aber ich habe in den letzten Jahren genügend Rumpelfußball von diesem Team gesehen und, um es kurz zu fassen, die Schnauze voll davon. Außerdem: wer sagt denn dass schöner Fußball keine TItel gewinnen kann?

In letzter Zeit war doch eher Kompany + Otamendi das IV Paar der Wahl
Ja, er redet mit Spielern, aber bei weitem nicht mit allen. Von daher sollte uns da schon ein Zeichen von der Qualität Christensens sein.

2/4 Meisterschaften in den letzten Jahren, dazu einige gute Spieler. Hazard bsp. ist immer noch nicht gewechselt, dabei gibt es die Gerüchte jedes Jahr. Kante & Co sind gekommen, die Welt ist längst nicht so schlecht, wie versucht wird sie zu malen. Bei einem Pogba würde es schwer werden, aber es gibt so viele gute Spieler, da braucht man sich bei den Titeln in den letzten Jahren überhaupt keine Sorgen machen.


Unser Kader ist mittlerweile mit viel zu viel Durchschnitt gefüllt. Bei Hazard haben wir das Glück, dass er zwar das Können eines Profifußballers hat, aber nicht die Mentalität. Kante ist glücklicherweise bescheiden.
Es braucht einen enormen Umbruch im gesamten Verein, von oben bis unten. Ansonsten graut es mir schon jetzt wenn ich daran denke, wie es nächste Saison unter Lucho wird.
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.
Folgende Benutzer bedankten sich: Iron Mike

Aw: Chelsea FC - Tottenham Hotspur | EPL 17/18 03 Apr 2018 14:02 #267744

  • true_blue
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3916
man liest ja zur zeit viel, dass tbo und eden den verein verlassen werden ohne CL!

genau so schätze ich die beiden ein. eine grottenschlechte Saison spielen und dann abhauen.
oder sie nutzen ihre macht - damit das board endlich die spieler holt die auch etwas bewirken. und nicht solche "flaschen" baka und zappa!
Gewinnen ist nicht wichtig, solange man Gewinnt!

Aw: Chelsea FC - Tottenham Hotspur | EPL 17/18 04 Apr 2018 18:06 #267766

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6744
true_blue schrieb:
man liest ja zur zeit viel, dass tbo und eden den verein verlassen werden ohne CL!

genau so schätze ich die beiden ein. eine grottenschlechte Saison spielen und dann abhauen.
oder sie nutzen ihre macht - damit das board endlich die spieler holt die auch etwas bewirken. und nicht solche "flaschen" baka und zappa!
Naja, 2016 haben die beiden sogar um einiges schlechter gespielt und sind trotzdem geblieben. Dass gerade Eden einen Wechsel forciert, ist verständlich, denn bei einem Topclub muss er nicht gemeinsam mit Durchschnittsspielern um den fünften Platz in der Liga kämpfen. Ob z.B. Real ihn nach dieser Saison noch haben will, ist natürlich eine andere Frage.
Ladezeit der Seite: 0.14 Sekunden