Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Aston Villa - Chelsea FC | BPL 13/14
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Aston Villa - Chelsea FC | BPL 13/14

Aw: Aston Villa - Chelsea FC | BPL 13/14 16 Mär 2014 20:27 #176979

  • Marv
  • OFFLINE
  • Moderator
  • One Life, One Love, One Club Chelsea FC
  • Beiträge: 17320


Forgive but don't forget!

Aw: Aston Villa - Chelsea FC | BPL 13/14 18 Mär 2014 08:07 #177023

  • true_blue
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3689
so, weit gestern abend zurück aus birmingham zurück. es ist eine coole stadt, die altes und neues gekonnt kombieniert ;)
geile pubs und der st patricks day inkl parade war sensationell!

zum spiel, das result wie es entstand ein absoluter skandal. was mich aufregt die die "verdammten" brasilianer. willian und ramires. das sind so egoostische spieler die sich keinen meter ohne den ball bewegen - das heisst wenn der ball nicht in ihrer nähe ist. wbewegen si sich nicht. und immer das rumliegen und fordern von einem freistoss oder so und willian seine erste gelbe war mit ansage und ein richtiges flehen das er endlich eine gelbe karte bekommt. auch oscar war eine absolute katastrophe. bis auf die letzten ca 15 minuten war matic sensationell - danach baute er leider sehr schnell ab. jose hat leider mit der falschen auswechslung das spiel verloren. da sich salah am einlaufen war, waren wir alle überzeugt das er für willian kommt. zu chris foy - war für ein a*sch. dazu muss man nicht mehr sagen.....
Gewinnen ist nicht wichtig, solange man Gewinnt!
Letzte Änderung: 18 Mär 2014 09:06 von true_blue.

Aw: Aston Villa - Chelsea FC | BPL 13/14 18 Mär 2014 10:22 #177027

true_blue schrieb:
so, weit gestern abend zurück aus birmingham zurück. es ist eine coole stadt, die altes und neues gekonnt kombieniert ;)
geile pubs und der st patricks day inkl parade war sensationell!

zum spiel, das result wie es entstand ein absoluter skandal. was mich aufregt die die "verdammten" brasilianer. willian und ramires. das sind so egoostische spieler die sich keinen meter ohne den ball bewegen - das heisst wenn der ball nicht in ihrer nähe ist. wbewegen si sich nicht. und immer das rumliegen und fordern von einem freistoss oder so und willian seine erste gelbe war mit ansage und ein richtiges flehen das er endlich eine gelbe karte bekommt. auch oscar war eine absolute katastrophe. bis auf die letzten ca 15 minuten war matic sensationell - danach baute er leider sehr schnell ab. jose hat leider mit der falschen auswechslung das spiel verloren. da sich salah am einlaufen war, waren wir alle überzeugt das er für willian kommt. zu chris foy - war für ein a*sch. dazu muss man nicht mehr sagen.....


Das ist ein Punkt den ich schon immer angeschnitten habe. Spieler aus Brasilien sind für die PL einfach nicht so geeignet wie Spieler aus Argentinien oder Uruguay. Wir haben mit unseren Brasilianer aber bisher immer sehr viel Glück gehabt. Alex war absolut PL tauglich. Ich denke auch das David PL tauglich ist. Willan ist es nicht und Ramires ist ein Kapitel für sich. Darum stehe ich einer weiteten brasilianischen Verpflichtung sehr skeptisch gegenüber.

Aw: Aston Villa - Chelsea FC | BPL 13/14 18 Mär 2014 11:16 #177028

vinnie-the-axe schrieb:
true_blue schrieb:
so, weit gestern abend zurück aus birmingham zurück. es ist eine coole stadt, die altes und neues gekonnt kombieniert ;)
geile pubs und der st patricks day inkl parade war sensationell!

zum spiel, das result wie es entstand ein absoluter skandal. was mich aufregt die die "verdammten" brasilianer. willian und ramires. das sind so egoostische spieler die sich keinen meter ohne den ball bewegen - das heisst wenn der ball nicht in ihrer nähe ist. wbewegen si sich nicht. und immer das rumliegen und fordern von einem freistoss oder so und willian seine erste gelbe war mit ansage und ein richtiges flehen das er endlich eine gelbe karte bekommt. auch oscar war eine absolute katastrophe. bis auf die letzten ca 15 minuten war matic sensationell - danach baute er leider sehr schnell ab. jose hat leider mit der falschen auswechslung das spiel verloren. da sich salah am einlaufen war, waren wir alle überzeugt das er für willian kommt. zu chris foy - war für ein a*sch. dazu muss man nicht mehr sagen.....


Das ist ein Punkt den ich schon immer angeschnitten habe. Spieler aus Brasilien sind für die PL einfach nicht so geeignet wie Spieler aus Argentinien oder Uruguay. Wir haben mit unseren Brasilianer aber bisher immer sehr viel Glück gehabt. Alex war absolut PL tauglich. Ich denke auch das David PL tauglich ist. Willan ist es nicht und Ramires ist ein Kapitel für sich. Darum stehe ich einer weiteten brasilianischen Verpflichtung sehr skeptisch gegenüber.


plötzlich sind unsere brasilianer nicht für die PL geeignet??? komm hört doch auf. ramires spielt schon einige jahre für uns und ist sicherlich nicht schlecht und hat auch immer gute leistungen gezeigt. zur zeit hat er hald keinen lauf. und willian ist die erste saison in der PL. gebt ihm zeit!!

Aw: Aston Villa - Chelsea FC | BPL 13/14 18 Mär 2014 11:35 #177029

frank_lampard007 schrieb:
vinnie-the-axe schrieb:
true_blue schrieb:
so, weit gestern abend zurück aus birmingham zurück. es ist eine coole stadt, die altes und neues gekonnt kombieniert ;)
geile pubs und der st patricks day inkl parade war sensationell!

zum spiel, das result wie es entstand ein absoluter skandal. was mich aufregt die die "verdammten" brasilianer. willian und ramires. das sind so egoostische spieler die sich keinen meter ohne den ball bewegen - das heisst wenn der ball nicht in ihrer nähe ist. wbewegen si sich nicht. und immer das rumliegen und fordern von einem freistoss oder so und willian seine erste gelbe war mit ansage und ein richtiges flehen das er endlich eine gelbe karte bekommt. auch oscar war eine absolute katastrophe. bis auf die letzten ca 15 minuten war matic sensationell - danach baute er leider sehr schnell ab. jose hat leider mit der falschen auswechslung das spiel verloren. da sich salah am einlaufen war, waren wir alle überzeugt das er für willian kommt. zu chris foy - war für ein a*sch. dazu muss man nicht mehr sagen.....


Das ist ein Punkt den ich schon immer angeschnitten habe. Spieler aus Brasilien sind für die PL einfach nicht so geeignet wie Spieler aus Argentinien oder Uruguay. Wir haben mit unseren Brasilianer aber bisher immer sehr viel Glück gehabt. Alex war absolut PL tauglich. Ich denke auch das David PL tauglich ist. Willan ist es nicht und Ramires ist ein Kapitel für sich. Darum stehe ich einer weiteten brasilianischen Verpflichtung sehr skeptisch gegenüber.


plötzlich sind unsere brasilianer nicht für die PL geeignet??? komm hört doch auf. ramires spielt schon einige jahre für uns und ist sicherlich nicht schlecht und hat auch immer gute leistungen gezeigt. zur zeit hat er hald keinen lauf. und willian ist die erste saison in der PL. gebt ihm zeit!!


wenn ich in meinen Antworten forscher und direkter werde, werde ich dann immer als arrogant tituliert.

Ich habe nur geschrieben das ich Willan für nicht PL tauglich halte. Aber vielleicht belehrt er mich noch eines besseren. Ramires so schrieb ich, ist ein Kapitel für sich selbst. Ein Freund von mir beschrieb ihn mal richtig,...Ramires ist nicht Fisch und nicht Fleisch...

Wenn Matic und Luiz im DM spielen sind wir viel kompakter und das auftreten ähndelt einer europäischen Spitzenmannschaft.

Oskar ist in einem Formtief aber ich bin mir sicher das er aus diesem wieder rauskommen wird.

ps: Was mich an Willan stört ist, das er ständig liegenbleibt obwohls eigentlich kein Foul war, unnötig seine Verletzungspause gegen Villa nach 3 Minuten. Das war Schauspielerisch 1 A. Das sein Spiel nach vorne noch nicht optimal ist und er noch Anpassungs Schwierigkeiten hat das ist klar und die Zeit gebe ich ihn gerne. Das vorhin erwähnte sehe ich aber eher als Charakterschwäche. .. oder hat vielleicht andere Gründe die ich nicht zur Sprache bringen will...
Letzte Änderung: 18 Mär 2014 11:45 von vinnie-the-axe.

Aw: Aston Villa - Chelsea FC | BPL 13/14 18 Mär 2014 12:13 #177031

  • maxx899
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 1849
Ich hab fast jedes Spiel dieses Jahr gesehen, aber das Willian einmal sich nicht den Ball auf rechts legt nachdem er kurz vorhin links angetäuscht hat, wär mir neu. Ich weiß, dass sein linker Fuß nicht schlecht ist(siehe Tor gg Norwhich) aber er weigert sich ihn zu benutzen. Deshalb ist es nur eine Frage der Zeit bis er Valencia #2 wird und ihn jeder Verteidiger durchschaut. Es ist ohnehin schon länger her, das Willian wirklich in einem Spiel dominiert hat und mehr als 1 oder 2 Chancen kreirt hat.

Sein Speed und Arbeitsrate sind natürlich dennoch unglaublich wertvoll und technisch ist er auch sehr stark, aber er muss sein Spiel grundlegend ändern, sonst ist er zu ineffektiv im Angriff und das schmerzt uns über lange Zeit.
Folgende Benutzer bedankten sich: vinnie-the-axe, True Blue23, Iceman22, muchoSangre

Aw: Aston Villa - Chelsea FC | BPL 13/14 18 Mär 2014 14:34 #177035

  • true_blue
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3689
frank_lampard007 schrieb:
vinnie-the-axe schrieb:
true_blue schrieb:
so, weit gestern abend zurück aus birmingham zurück. es ist eine coole stadt, die altes und neues gekonnt kombieniert ;)
geile pubs und der st patricks day inkl parade war sensationell!

zum spiel, das result wie es entstand ein absoluter skandal. was mich aufregt die die "verdammten" brasilianer. willian und ramires. das sind so egoostische spieler die sich keinen meter ohne den ball bewegen - das heisst wenn der ball nicht in ihrer nähe ist. wbewegen si sich nicht. und immer das rumliegen und fordern von einem freistoss oder so und willian seine erste gelbe war mit ansage und ein richtiges flehen das er endlich eine gelbe karte bekommt. auch oscar war eine absolute katastrophe. bis auf die letzten ca 15 minuten war matic sensationell - danach baute er leider sehr schnell ab. jose hat leider mit der falschen auswechslung das spiel verloren. da sich salah am einlaufen war, waren wir alle überzeugt das er für willian kommt. zu chris foy - war für ein a*sch. dazu muss man nicht mehr sagen.....


Das ist ein Punkt den ich schon immer angeschnitten habe. Spieler aus Brasilien sind für die PL einfach nicht so geeignet wie Spieler aus Argentinien oder Uruguay. Wir haben mit unseren Brasilianer aber bisher immer sehr viel Glück gehabt. Alex war absolut PL tauglich. Ich denke auch das David PL tauglich ist. Willan ist es nicht und Ramires ist ein Kapitel für sich. Darum stehe ich einer weiteten brasilianischen Verpflichtung sehr skeptisch gegenüber.


plötzlich sind unsere brasilianer nicht für die PL geeignet??? komm hört doch auf. ramires spielt schon einige jahre für uns und ist sicherlich nicht schlecht und hat auch immer gute leistungen gezeigt. zur zeit hat er hald keinen lauf. und willian ist die erste saison in der PL. gebt ihm zeit!!


mir persöndlich hat ramires und willian noch nie gefallen. aber es gibt leute die vergöttern beide spieler.
die beiden reissen sich den arsch auf weil sie an die wm wollen. doch geht das von mir aus nach hinten los. wenn man "ihre" leistung anschaut - ist es eine frechheit. mit diesem ewigen am bodenliegen und reklamieren werden sie sicher nicht in die brasil elf aufgeboten.
der einzige der wirklich rackert ist luiz. oscar ist noch jung - daher muss er seinen weg denn er beschreiten will noch finden. entweder er wird ein kämpfer der alles gibt oder er wird eine diva die bei jedem lüftchen umfällt. ich persöndlich hoffe aufs erste.
ist nun mal meine meinung. und das was vinnie sagt ist so. die argentienier und urus sind sich gewohnt körperbetont zuspielen.
Gewinnen ist nicht wichtig, solange man Gewinnt!
Letzte Änderung: 18 Mär 2014 14:34 von true_blue.
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden