Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC - Norwich City | BPL 13/14
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC - Norwich City | BPL 13/14

Aw: Chelsea FC - Norwich City | BPL 13/14 05 Mai 2014 18:21 #181993

  • chelsea_80
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3482
TingelTangelLuiz schrieb:
chelsea_80:

Mourinho hat behauptet, dass man ein Jahr braucht, dann die fehlenden Puzzleteile hinzufügt und dann eine richtig starke Mannschaft ist. Genauso ist es gekommen und so wird es kommen. Wenn man ihm dieses eine Jahr nicht zugesteht, dann solltest du deine Philosophie echt einmal überdenken!

Der Vergleich zu Real und Bayern ist sowas von übertrieben. Die haben völlig fertige Mannschaften, wo jeder Spieler zwischen 25-32 Jahre alt ist. Dazu richtige Superstars...



Hast mich nicht verstanden. Tut mir leid . Ein Übergangsjahr ist ok aber nicht alle 3-4 Jahre ein Übergangsjahr ! Da macht RA nicht mit. Wäre ja ne umsonst verlorene Saison immer. Das mit dem Puzzleteil etc.. geb ich dir Recht bzw da bin ich einer Meinung mit dir. Nächste Saison wird unsere Saison, das ist ganz klar, ich meine wenn man ohne richtigen Stürmer bis ins Halbfinale der CL bzw. nur 3-4 Punkte hinter den Spitzenteams der PL steht , will ich nicht wissen wie es mit einem Drogba mit 28 Jahren bzw einen Costa in jetziger Form gewesen wäre.

Aw: Chelsea FC - Norwich City | BPL 13/14 05 Mai 2014 18:29 #181998

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6481
chelsea_80 schrieb:
ich meine wenn man ohne richtigen Stürmer bis ins Halbfinale der CL bzw. nur 3-4 Punkte hinter den Spitzenteams der PL steht , will ich nicht wissen wie es mit einem Drogba mit 28 Jahren bzw einen Costa in jetziger Form gewesen wäre. [/b]]

Damals hatte Mourinho den jungen Drogba und trotzdem ist man konstant im CL Halbfinale ausgeschieden...
PSG hat ne abartig starke Mannschaft mit einem Weltklasse Sturm und trotzdem sind die raus...
Real hat schon seit Jahren eine mit Superstars gespickte Mannschaft, aber seit über 10 Jahren keine CL mehr geholt.
Was ich sagen will, die CL kann man nicht planen und nächste Saison trotz eines beispielsweise Suarez ausscheiden...
Man erhöht die Chancen, das ist alles.
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho
Letzte Änderung: 05 Mai 2014 18:30 von Essien19.
Folgende Benutzer bedankten sich: killer1257

Aw: Chelsea FC - Norwich City | BPL 13/14 05 Mai 2014 18:50 #182001

  • chelsea_80
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3482
Essien19 schrieb:
chelsea_80 schrieb:
ich meine wenn man ohne richtigen Stürmer bis ins Halbfinale der CL bzw. nur 3-4 Punkte hinter den Spitzenteams der PL steht , will ich nicht wissen wie es mit einem Drogba mit 28 Jahren bzw einen Costa in jetziger Form gewesen wäre. [/b]]

Damals hatte Mourinho den jungen Drogba und trotzdem ist man konstant im CL Halbfinale ausgeschieden...
PSG hat ne abartig starke Mannschaft mit einem Weltklasse Sturm und trotzdem sind die raus...
Real hat schon seit Jahren eine mit Superstars gespickte Mannschaft, aber seit über 10 Jahren keine CL mehr geholt.
Was ich sagen will, die CL kann man nicht planen und nächste Saison trotz eines beispielsweise Suarez ausscheiden...
Man erhöht die Chancen, das ist alles.


Na klar kann man auch in nem Halbfinale in Topbesetzung rausscheiden kann. Da reichen 2-3 individuelle Fehler und das wars in der CL .

Bei Psg war es aber so ähnlich wie bei uns. Ancelotti ging genau dann wo er sich fast ein komplettes Team aufgebaut hatte und dann kam Laurent Blanc wo alles von vorne los ging ( wie bei uns fast).

Bei Real ist es ähnlich. Kaufen kaufen kaufen aber ohne richtige Philosophie und den ganzen Trainerwechseln klappt das nicht auf Dauer.
Folgende Benutzer bedankten sich: Essien19

Aw: Chelsea FC - Norwich City | BPL 13/14 05 Mai 2014 20:51 #182009

  • Chris
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5542
Schlussendlich sind wir alle keine Fachmänner und sollten einfach mal auf die Einschätzung eines erfahrenen Fussballlehrers wie Mourinho hören, der wie kein anderer Strukturen und Entwicklungen in der Fußballwelt analysieren und interpretieren kann und der zu Saisonbeginn immer wieder betont hat, dass man nur um die Meisterschaft mitspielen kann, wenn alles super super super ideal läuft, etwa wie jetzt bei Liverpool. Das Ziel war klar von Anfang an Platz 3, auch abgesprochen mit RA. Tja, und siehe da, 37 Spieltage später wird's genau dieser Platz werden, es lief also normal und wie vorhergesagt. Bravo Mourinho. Kritik an Mannschaft und Trainer sind also zum jetzigen Zeitpunkt vollkommen unangebracht.
Nächste Saison wird die entscheidende. Für die hat uns Mourinho versprochen, auch durch kluge Transfers, dass man ernsthaft um die Meisterschaft mitspielen und auch offensiv und attraktiv agieren will. Für diese Saison müsste er sich, sollte kein Titel geholt werden, ernsthaft vor den Fans und RA rechtfertigen. Die Bewährungsprobe beginnt also erst nächste Saison.

Im Übrigend ist es mit den Titeln immer so eine Sache: Nicht immer spiegelt die Titelbilanz die Stärke der Mannschaften wieder. Das stärkste Chelsea der letzten 10 Jahre war mMn das von 2008. Titel: 0
Das schwächste Chelsea der letzten 10 Jahre war das von 2012. Titel: CL(!) und FA-Cup.

Auch wenn Chelsea nächste Saison beeindruckenden, dynamischen, attraktiven Powerfußball spielt, heißt das noch lange nicht, dass man auch Titel gewinnt, da die Konkurrenz nicht schläft. Liverpool ist heuer die gefühlt beste und attraktivste Mannschaft der PL, trotzdem werden sie keinen Titel gewinnen. Und überhaupt: Den breitesten und teuersten Kader in der PL hat City, daher ist der logische Schluss erstmal, dass City gewinnen muss, da sie der Primus sind und daher die beste Ausgangslage haben.

Aw: Chelsea FC - Norwich City | BPL 13/14 05 Mai 2014 22:26 #182037

Kritik ist nicht angebracht, wenn man gegen Abstiegskandidaten verkackt? Das ist doch Schmarrn. Übergangsphase hin oder her, wie kann man mit diesen Spielern REGELMÄßIG gegen kleine Gegner verlieren? Es waren ja keine Ausrutscher, kleine Gegner waren gegen uns Favoriten, das kann doch nicht sein, bei aller Liebe!

Aw: Chelsea FC - Norwich City | BPL 13/14 05 Mai 2014 23:53 #182045

  • Chris
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5542
Nando schrieb:
Kritik ist nicht angebracht, wenn man gegen Abstiegskandidaten verkackt? Das ist doch Schmarrn. Übergangsphase hin oder her, wie kann man mit diesen Spielern REGELMÄßIG gegen kleine Gegner verlieren? Es waren ja keine Ausrutscher, kleine Gegner waren gegen uns Favoriten, das kann doch nicht sein, bei aller Liebe!


Einzelne Spiele waren sicherlich kritikfähig, deswegen allerdings nicht unbedingt die gesamte Saison, da sprechen schlicht die nackten Zahlen dagegen.
Wir haben 24 von 37 Spielen gewonnen (3. meisten Siege der Liga), die wenigsten Gegentore der Liga erhalten, die 3. meisten Tore geschossen, haben die 2. meisten Schüsse auf das gegnerische Tor abgegeben (soviel zu unserer defensiven Spielweise) und die 3. beste Tordifferenz. Klar, nirgends sind wir 1., doch überall vorne mit dabei, so wie es eben der 3. Tabellenplatz ausdrückt.

In einer Statistik sind wir allerdings 1. und das erklärt mMn auch, warum wir gegen die Kleinen so viel Probleme haben: Schüsse neben das Tor: 218 (Platz 1). Das betrifft sicher nicht nur die Stürmer, aber unsere Chancenverwertung scheint schlecht zu sein. Mit einem treffsicheren Stürmer im Sommer wird das aber auch anders werden.

Was wirklich ÜBERMENSCHLICH gut war, war die Bilanz gegen die Großen. Hier mal eine Tabelle der Top 7:

1. Chelsea -12 Sp. - 8/3/1 - 20:5 Tore - 27 Pt.
2. ManCity - 11 Sp. - 7/1/3 - 33:14 Tore - 22 Pt.
3. Liverpool - 12 Sp. - 7/1/4 - 30:14 Tore - 22 Pt.
4. Everton - 11 Sp. - 4/3/4 - 12:13 Tore - 15 Pt.
5. Arsenal - 12 Sp. - 3/4/5 - 10:23 Tore - 13 Pt.
6. Spurs - 12 Sp. - 2/3/7 - 7:30 Tore - 9 Pt.
7. United - 12 Sp. - 1/3/8 - 6:21 Tore - 6 Pt.

Nur 1 Niederlage in 12 Spielen, dabei 8 Siege, ein Wahnsinn. Vor allem auch die 5 Gegentore sind schon verdammt stark bei 12 Spielen gegen die Stärksten der Liga. Aber davon redet keiner. Immer schön das Negative rauspicken. Dass die Stärke gegen die Großen und die Schwäche gegen die Kleinen in Beziehung miteinander stehen, sollte jedem klar sein. Derzeit haben wir halt nur 1 Spielmuster drauf, das gegen City und Co perfekt und gegen Norwich und co schlecht funktioniert .

Bei einigen Kommentaren könne man ja echt meinen, wir haben die CL verpasst. Seit 3 Jahren mussten wir uns heuer von Anfang an nicht um die CL-Teilnahme sorgen, das war 2012 und 2013 ganz anders. Wir wurden stabilisiert. Und nur aus einer stabilen Lage kann man offensiv aufspielen. Aber das reicht ja einigen nicht. 2012 und 2013 war trotz der Titel die schwächste Phase in der Ära RA und dann glaubt ihr echt, dass ein Mourinho kommt und man plötzlich wieder da steht, wo man 2008-2010 war?

Nicht zuletzt die überhöhten Ansprüche von RA und den Fans sind es, die den Verein seit Jahren nicht zur Ruhe kommen lassen (Trainerverschleiss).
Letzte Änderung: 05 Mai 2014 23:55 von Chris.
Folgende Benutzer bedankten sich: Felix, elbeer9, abou9k, Muhannad13, Marv, True Blue23, Essien19, Chelsea London FC

Aw: Chelsea FC - Norwich City | BPL 13/14 06 Mai 2014 08:01 #182047

  • elbeer9
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 1049
Habe grade noch mal die Abschlusstabelle der letzten Saison gesehen, wir haben jetzt schon 4 Punkte mehr und ein besseres Torverhältnis, so schlecht war dieses Saison also nicht.

Was die Torschüsse angeht, da haben wir uns gegen Nowich auch nicht mit Ruhm bekleckert, war glaube ich so um die 70 Minute, 19 Schüsse, davon nur 4! aufs Tor, Norwich 5 davon 2 aufs Tor.
There is only one Club in Munich! 1860!

Aw: Chelsea FC - Norwich City | BPL 13/14 06 Mai 2014 08:40 #182049

  • muchoSangre
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • blue is the colour
  • Beiträge: 1070
Ich bin sicherlich einer der letzten der behauptet das die Saison Scheiße war. Siege gegen die besten der Liga sind zudem ein großartiges Feeling und sicherlich ein fetter Pluspunkt für Mannschaft und natürlich an Mou der oft die richtige Taktik und die richtige Einstellung der Spieler heraufbeschworen hat. Das macht uns auch bei den sogennanten Großen zu sehr unangenehmen Gegnern was widerum uns sehr freuen kann.

Allerdings ist dies zwar wie oben geschrieben genial aber keine Entschuldigung für die oft sehr unmotivierten, planlosen und laschen Partien gegen nicht so bekannte (starke) Vereine. Denn ein verdienter und schwer erarbeiteter Sieg gegen Hull oder Norwich gibt halt genausoviele Punkte wie ein 6:0 Sieg gegen Arsenal.

Ich hatte oft das Gefühl das der komplette Verein Spiele gegen kleine Vereine einfach nicht ernst genug genommen hat und Mou die meisten vermeindbaren Fehler eben gegen diese gemacht hat. Sowohl Team als auch Trainer hatten oft keinen Plan und zerfielen dann in eine Ansammlung von Einzelkönner in der wir dann auf eine einzelne Aktion eines Spielers hoffen mussten um das Spiel dan für uns zu entscheiden. Nach Führung stellten wir zudem oft komplett die Laufbereitschaft und das spielen ein was uns auch einige Punkte gekostet hat. Man bekam das Gefühl das nach der Führung die Aufgabe erledigt sei und man sich so auf wichtigere Spiele gegen Top-Teams schonen kann.

Ich vermute das sich dehalb einiges an Ärger und Wut bei vielen Usern aufgestaut hat und diese halt in Form von scharfer Kritik hier geäußert wurde. Denn die Punktverluste gegen die "Kleinen" und die Konzeptlosigkeit gegen defensiv gut eingestellte Teams haben uns Schlussendlich das Genick im Rennen um die Meisterschaft gebrochen.

Im Endeffekt war es trotzdem eine ganz gute Saison, wenn auch leider die Titel fehlten, die aber Bock auf mehr macht.
Mit sinnvolen Transfers und einem Trainer-Fuchs wie Mou haben wir zumindest beste Grundlagen für eine noch bessere Saison im nächsten Jahr, auch wenn es auch da keine Garantie dafür gibt.
Courtois - Azpi, Terry(C), Cahill, Luis - Matic, Ramires - Schürrle, Oscar, Hazard - Costa
Cech, Iva, Zouma, Baker, Fàbregas, Wilian, Remy
Schwarzer, Aké, Mikel, Salah, Drogba
Letzte Änderung: 06 Mai 2014 08:41 von muchoSangre.
Folgende Benutzer bedankten sich: TingelTangelLuiz

Aw: Chelsea FC - Norwich City | BPL 13/14 06 Mai 2014 10:18 #182053

Der größte Erfolg war schon fast, dass man mal eine komplette Saison den selben Trainer hatte. Das war das letzte Mal der Fall in der Saison 2010/2011 unter Carlo Ancellotti.

Ich bin aber soweit auch ganz zufreiden mit der Saison. Wir sind nahe an der ersten 2 dran und waren im CL Halbfinale. Klar ist in diesem Jahr kein Titel heraus gesprungen aber ich finde das nicht so schlimm. In den letzten 2 Jahren haben wir zwar die CL und die EL gewonnen aber wie lief es denn in der PL. In der Saison 2012 waren wir 6. und hätten wir nicht in München gewonnen wären wir nicht mal in der CL gewesen. Ein Jahr später haben wir die EL gewonnen waren aber, gefühlte, 30 Punkte hinter Man United. Ich finde auch, wie schon gesagt wurde, dass die Titel in den letzten Jahren die wirklich Leistung etwas besser aussehen lässt als sie eigentlich war. Die PL ist das Tagesgeschäft und da sahen wir in diesem Jahr bedeuteten besser aus als in den letzten 2 Jahren. Aber natürlich ist es ärgerlich wenn man sieht das Liverpool und City auch das eine oder andere Mal gepatzt haben und wir mit nur 2 Siegen (Sunderland & Norwich) mehr, jetzt Tabellenführer wären und am letzten Spieltag hätte man es selbst in der Hand gehabt ob man Meister wird oder nicht.

Naja, hätte, wäre, wenn, gibt es eben nicht und den 3 Platz haben wir dank besserer Tordifferenz auch sicher also hoffe ich das die FA Youth Cup Sieger am letzten Spieltag auch mal ein wienig Premier Lague Luft schnuppern dürfen. Müssen ja nicht alle auf einmal sein aber so 3 - 4 Spieler aus der Jungend könnte man gegen Cardiff schon ran lassen. Vor allem denke ich da an Ruben Loftus-Cheek, Andreas Christensen oder Islam Feruz.
My girlfriend said that Chelsea sucks
Now she's single :D
hehe just kidding ^^
she's dead."
Letzte Änderung: 06 Mai 2014 10:18 von chelsea4ever88.

Aw: Chelsea FC - Norwich City | BPL 13/14 07 Mai 2014 06:45 #182110

  • elbeer9
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 1049
Klar hätte ich am Ende auch gerne die Meisterschaft gesehen, die wie ihr meint tatsächlich gegen die "kleinen" Teams leichtfertig aus der Hand gegeben wurde, auch bezüglich Motivation, Konzeptlosigkeit und Laufbereitschaft gegen diese Teams stimme ich euch da zu. Aber letztendlich war die Saison OK,nicht gut aber auch nicht nicht so mies wie sie einige machen. Nun warte ich die Transferphase ab und freue mich schon auf die kommende Saison, in welcher so etwas wie gegen Norwich oder den Kristallpalast nicht wieder passieren wird, hoffe ich zumindest.
There is only one Club in Munich! 1860!
Ladezeit der Seite: 0.17 Sekunden