Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Cardiff City - Chelsea FC | BPL 13/14
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Cardiff City - Chelsea FC | BPL 13/14

Aw: Cardiff City - Chelsea FC | BPL 13/14 12 Mai 2014 17:11 #182649

  • Alphadogydog
TingelTangelLuiz schrieb:
@Alphadogydog: Und trotzdem muss man ihn in der Zeit, in der er beim Lieblingsverein ist, voll und ganz unterstützen, damit der Spieler trotz seiner Defizite alles geben kann und nicht auch noch mehr haten, sogar dann, wenn der Spieler stark gespielt hat...
Und das ist alles ganz allgemein gemeint und nicht nur auf Torres bezogen. Selbstverständlich gehören Spieler auch kritisiert, aber eben auf eine ganz andere Art und Weise, wie es hier häufig der Fall ist.


Ach so ok
nur gibt es Spieler wie z.B. Malouda oder Anelka die für den Verein mehr geleistet haben als der Spanier und als die beiden wie drecke behandelt wurden hat sich hier niemand aufgeregt.
Torres hat nicht die klasse um uns qualitativ zu verstärken und er weiß es. In meinen Augen will er einfach sein Vertrag aussitzen und dafür erntet er bei mir kein Respekt so einfach läuft es.

Aw: Cardiff City - Chelsea FC | BPL 13/14 12 Mai 2014 17:13 #182650

TingelTangelLuiz schrieb:
@Alphadogydog: Und trotzdem muss man ihn in der Zeit, in der er beim Lieblingsverein ist, voll und ganz unterstützen, damit der Spieler trotz seiner Defizite alles geben kann und nicht auch noch mehr haten, sogar dann, wenn der Spieler stark gespielt hat...
Und das ist alles ganz allgemein gemeint und nicht nur auf Torres bezogen. Selbstverständlich gehören Spieler auch kritisiert, aber eben auf eine ganz andere Art und Weise, wie es hier häufig der Fall ist.


Manchmal übertreiben einige es mit der Kritik und ich muss mich da mit einschließen. Ich kritisiere ich auch des öfteren und das vielleicht auch manchmal etwas zu harsch aber ich habe ihn auch sehr lange unterschützt und zu ihm gehalten aber irgendwann reißt auch mein Geduldsfaden und ich habe normaler Wiese echt viel Geduld.

Wenn Jose ihn halten will dann ist das seine Entscheidung und wir alle müssen das akzeptieren und ich werde mich auch weiterhin für jedes Tor mit dem er uns beglückt freuen. Bei seinen Toren kann man sich eigentlich immer mit am meisten freuen da sie entweder sehr wichtig sind oder es eben nicht viele davon gibt.

Wie gesagt ich habe ihn lange unterschützt und ich werde das hier,



nie vergessen, da ich vor Freude richtig ausgetickt bin aber ich würde in diesem Jahr einen Schlussstrich ziehen.
My girlfriend said that Chelsea sucks
Now she's single :D
hehe just kidding ^^
she's dead."

Aw: Cardiff City - Chelsea FC | BPL 13/14 12 Mai 2014 17:16 #182651

Alphadogydog schrieb:
...


Es geht nicht darum, dass man Torres für jeden Käse, den er fabriiziert, vertedigen muss. Er darf, kann und soll kritisiert werden, wie jeder andere auch, sobald er Fehler macht. So wie TTL das auch richtig sagt. Ich sage ja auch nicht, dass man ihn nicht verkaufen darf, oder dass er bleiben MUSS! Es geht lediglich um die Einstellung/Respekt an die ganze Sache. Beispiel:

1) "Torres soll sich endlich verpissen, der versaut uns alles!"
2) "Torres hilft uns leider nicht weiter, bzw. bringt nicht genug von dem, was wir erwarten/brauchen. Wir sollten ihn verkaufen und einen echten Knipser holen."

Inhaltlich sind die beiden Sätze völlig gleich, aber was das Niveau betrifft sind das Welten.
Ich gebe ja zu: ich schimpfe derbe rum, wenn Torres nen Sitter vergibt, aber dennoch ist das nicht meine allgemeine Einstellung ihm gegenüber, warum? Weil er für uns spielt! Hier im Forum wird Torres fast schon als Feind behandelt, unverständlich.

Uns Torres-Fans wird dummerweise Engstirnigkeit vorgeworfen, wenn wir ihn verteidigen. Nicht wissend, dass ich (und TTL auch, so schätze ich ihn nämlich ein) JEDEN so verteidigen würden.
Folgende Benutzer bedankten sich: TingelTangelLuiz

Aw: Cardiff City - Chelsea FC | BPL 13/14 12 Mai 2014 17:24 #182653

  • Alphadogydog
Nando schrieb:
Alphadogydog schrieb:
...


Es geht nicht darum, dass man Torres für jeden Käse, den er fabriiziert, vertedigen muss. Er darf, kann und soll kritisiert werden, wie jeder andere auch, sobald er Fehler macht. So wie TTL das auch richtig sagt. Ich sage ja auch nicht, dass man ihn nicht verkaufen darf, oder dass er bleiben MUSS! Es geht lediglich um die Einstellung/Respekt an die ganze Sache. Beispiel:

1) "Torres soll sich endlich verpissen, der versaut uns alles!"
2) "Torres hilft uns leider nicht weiter, bzw. bringt nicht genug von dem, was wir erwarten/brauchen. Wir sollten ihn verkaufen und einen echten Knipser holen."

Inhaltlich sind die beiden Sätze völlig gleich, aber was das Niveau betrifft sind das Welten.
Ich gebe ja zu: ich schimpfe derbe rum, wenn Torres nen Sitter vergibt, aber dennoch ist das nicht meine allgemeine Einstellung ihm gegenüber, warum? Weil er für uns spielt! Hier im Forum wird Torres fast schon als Feind behandelt, unverständlich.

Uns Torres-Fans wird dummerweise Engstirnigkeit vorgeworfen, wenn wir ihn verteidigen. Nicht wissend, dass ich (und TTL auch, so schätze ich ihn nämlich ein) JEDEN so verteidigen würden.


Ähmm also ich kann mich nicht erinnern jemals einen Spieler von uns beleidigt zu haben. Ich schreibe nie während des Spiels und wurde wahrscheinlich deshalb noch nie gesperrt bzw. ermahnt.
Wie gesagt ich wünsche das Beste für den CFC und ich bin der Meinung das Beste für CFC wäre wenn Torres geht. So einfach.
Er spielt spiet 3,5 Jahren bei uns und er hat weder die Ablöse noch sein Gehalt gerechtfertigt und ich glaube nicht an eine Änderung.

ps: Wenn Torres sagt er will nicht weg dann muss Mou mit ihm planen.

Aw: Cardiff City - Chelsea FC | BPL 13/14 12 Mai 2014 17:48 #182654

Alphadogydog schrieb:

Ähmm also ich kann mich nicht erinnern jemals einen Spieler von uns beleidigt zu haben. Ich schreibe nie während des Spiels und wurde wahrscheinlich deshalb noch nie gesperrt bzw. ermahnt.
Wie gesagt ich wünsche das Beste für den CFC und ich bin der Meinung das Beste für CFC wäre wenn Torres geht. So einfach.
Er spielt spiet 3,5 Jahren bei uns und er hat weder die Ablöse noch sein Gehalt gerechtfertigt und ich glaube nicht an eine Änderung.

ps: Wenn Torres sagt er will nicht weg dann muss Mou mit ihm planen.


Du warst/bist auch nicht direkt gemeint, das geht an die Allgemeinheit
Das ist deine Meinung und sie ist durchaus auch nachvollziehbar!

Wir sind alles Individuen, jeder hat seinen eigenen Kopf und denkt anders. Es ist unmöglich, dass wir uns hier alle im Arm liegen und zusammen singen, aber das ist ja das Grundprinzip und Schöne an einem Forum bzw. überhaupt im Leben.
Doch in einem Aspekt sind wir prinzipiell alle gleich: wir wollen Brüste und das Beste für Chelsea!

Aw: Cardiff City - Chelsea FC | BPL 13/14 12 Mai 2014 20:34 #182672

  • Nejifan
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7414
Eine Frage habe ich: Wenn Torres sich weigert, den Verein zu verlassen, gibt es dann absolut keinen Weg, wie man ihn loswerden kann? Könnte man ihm kein Handgeld zahlen (was leider ziemlich bescheuert wäre) ?
Give the Youth a chance but don't forget the big signings for us plastic fans!

Aw: Cardiff City - Chelsea FC | BPL 13/14 12 Mai 2014 20:44 #182674

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6481
Nejifan schrieb:
...

Torres hat doch mal gemeint, weil er bei einem möglichen neuen Verein weniger verdienen würde, möchte er bei einem Wechsel so um die 10 Mio. Pfund Cash erhalten, zumindest wurde da in der Dailymail Co vor ner Weile spekuliert.
Mittlerweile zahlt wohl auch kein seriöser Klub in den Top 5 Ligen mehr als 10 Mio. Ablöse, daher fraglich, das Chelsea ihn abgibt...

Grundsätzlich kann ich Torres verstehen, da ich so einen Vertrag auch aussitzen würde, aber mit den Konsequenzen, einige Fans verspüren durchaus Ärger und äußern das in Kritik, muss er halt leben, kann er aber sicherlich...
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho
Letzte Änderung: 12 Mai 2014 20:45 von Essien19.

Aw: Cardiff City - Chelsea FC | BPL 13/14 12 Mai 2014 20:49 #182676

  • Neymar
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 1005
Nejifan schrieb:
Eine Frage habe ich: Wenn Torres sich weigert, den Verein zu verlassen, gibt es dann absolut keinen Weg, wie man ihn loswerden kann? Könnte man ihm kein Handgeld zahlen (was leider ziemlich bescheuert wäre) ?
Da er ja eigt auch nur angestellter ist,müsste man ihn eigt auch feuern können(mit ner Entschädigung usw),allerdings wäre er dann ablösefrei. Klingt erstmal so als würde es sich nicht lohnen, ABER: In diesem Szenario müssten wir ,,nur" ein paar Monatsgehälter zahlen, sollte er aber bleiben müssten wir ihn noch 3 Jahre(oder?) seine jährlichen 12-14 Mio zahlen, nur dass er dann auch ablösefrei wäre.
Mit den Gehältern die man jz schon bezahlt hätte Torres uns dann über 100Mio gekostet. Und spätestens hier müssen auch alle Torres Fans(ich mag ihn ja eigt auch) zu geben dass es sich einfach nicht lohnt bei seiner Leistung.

Aw: Cardiff City - Chelsea FC | BPL 13/14 12 Mai 2014 21:23 #182681

Neymar schrieb:
Nejifan schrieb:
Eine Frage habe ich: Wenn Torres sich weigert, den Verein zu verlassen, gibt es dann absolut keinen Weg, wie man ihn loswerden kann? Könnte man ihm kein Handgeld zahlen (was leider ziemlich bescheuert wäre) ?
Da er ja eigt auch nur angestellter ist,müsste man ihn eigt auch feuern können(mit ner Entschädigung usw),allerdings wäre er dann ablösefrei. Klingt erstmal so als würde es sich nicht lohnen, ABER: In diesem Szenario müssten wir ,,nur" ein paar Monatsgehälter zahlen, sollte er aber bleiben müssten wir ihn noch 3 Jahre(oder?) seine jährlichen 12-14 Mio zahlen, nur dass er dann auch ablösefrei wäre.
Mit den Gehältern die man jz schon bezahlt hätte Torres uns dann über 100Mio gekostet. Und spätestens hier müssen auch alle Torres Fans(ich mag ihn ja eigt auch) zu geben dass es sich einfach nicht lohnt bei seiner Leistung.

Mit welcher Begründung willst du denn den Vertrag terminieren? "Er hat weniger Tore geschossen als alle sich das beim Wechsel vorgestellt haben."?
Torres hat bei uns noch Vertrag bis 2016 und sofern er sich nicht irgendeines schweren Fehlverhaltens schuldig macht, kann Chelsea den Vertrag natürlich nicht einseitig für ungültig erklären, ohne ihn dann nachher ganz auszahlen zu müssen.

Das einzige was man machen könnte, ist ihn "rausekeln" wie bei Malouda. Allerdings halte ich das für kompletten Schwachsinn, weil das keiner Seite was bringt.

Aw: Cardiff City - Chelsea FC | BPL 13/14 12 Mai 2014 21:35 #182682

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6481
True Blue23 schrieb:
...

Malouda, Alex und Anelka haben aber richtig Leistung für Chelsea abgeliefert und wurden mies rausgeekelt...
Ich stimme dir zu, dass das wenig bringt, aber Torres bekommt da schon eine Extrabehandlung spendiert und das stört schon einige Fans...
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho
Letzte Änderung: 12 Mai 2014 21:36 von Essien19.
Folgende Benutzer bedankten sich: true_blue, Stefan, killer1257
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden