Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC - Manchester United | BPL 14/15
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC - Manchester United | BPL 14/15

Aw: Chelsea FC - Manchester United | BPL 14/15 23 Apr 2015 08:08 #208309

  • Chelsea-Champ
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • DANKE FÜR ALLES MOU !
  • Beiträge: 3924
"If I will ever wear a Chelsea kit, you have the permission to kill me." - Cesc Fabregas (2010)

twitter.com/SkySportNewsHD/status/477110760775380993

Aber ob das stimmt ?
Letzte Änderung: 23 Apr 2015 08:09 von Chelsea-Champ.

Aw: Chelsea FC - Manchester United | BPL 14/15 23 Apr 2015 09:32 #208310

Essien19 schrieb:
Muhannad13 schrieb:

Bei allem Respekt, was soll der junge machen ? Der hat sich sogar angeboten und Wenger lehnte wegen Özil ab. Er musste diesen Schritt machen, sonst wäre er nicht weiter gekommen mit seiner Karriere. Bei Barcelona war er einfach nur ein Spieler der mit kombiniert hat , war ständig im Schatten anderer und kam nicht voran. Wer weiß wie ihm es heute bei Barca ergangen wäre...

Der Wechsel von Barcelona weg ist nicht das Problem, Wenger hat kein Bock mehr sich verarschen zu lassen und das ist völlig ok.
Dann muss er zu Chelsea gehen, insgesamt mögen ihn die meisten der Arsenalfans nicht mehr und das ist verdient!

Für Barcelona hat es einfach nicht gerreicht, wer einmal scheitert (Jugend), kann ganz leicht erneut verkacken, die Geschichte wiederholt sich. Rakitic hat diese Formschwankungen nicht, sowas kann ein Spitzenteam absolut nicht gebrauchen.

Wie meinst du für Barcelona hat es nicht gereicht? Denn zum Stammspieler hat er es dort schon gebracht. Letzte Saison hat er z.B. so ziemlich alle großen Spiele gestartet, sogar als er in der zweiten Saisonhälfte in ein Loch gefallen ist. Ein Schlüssel- und Führungsspieler war er halt nicht, und das hat er sich glaube ich erwartet, und ins Barca-System hat er auch nicht so gut gepasst.

Na ja Rakitic kann dafür auch nicht auf dem Niveau agieren, das Cesc zeigt, wenn er in Topform ist. Außerdem hatte der Kroate nach einem starken Start auch eine schwächere Phase und spielt erst seit Barca als Kollektiv wieder enorm stark spielt, gut. Insgesamt halte ich Fabregas für den besseren Spieler. Finde auch, dass sein "Formtief" diese Saison aufgrund seiner Vergangenheit, übertrieben wird. Er hatte eine Verletzung, danach fand ich ihn ca 3 Spiele richtig schwach, danach kam eine Phase von ca einem Monat mit Leistungsschwankungen (mal gut mal nicht so gut), und seitdem ist er find ich wieder auf dem Weg nach oben. Er sammelt zwar nicht mehr die Assists wie in der ersten Saisonhälfte, aber das hängt auch mit unser generellen Ausrichtung zusammen. Zuletzt gegen ManUtd hat er sogar in einem big game performed in dem wir nur hinten drin gestanden sind. Sind ja sonst die Spiele die ihm nicht so liegen.

Du musst den Wechsel aber auch mal aus Fabregas' Sicht sehen. Barca war seine "Jugendliebe" und nachdem er sich als Star im Weltfußball etabliert hatte, wollte er unbedingt auch mal dort spielen. Dazu kommt noch, dass Arsenal zu diesem Zeitpunkt immer mehr in die Mittelmäßigkeit abgerutscht ist, und als ambitionierter Fußballer willst du auch Titel sammeln. Das ist schwer möglich wenn man seine besten Jahre bei den Gunners verbringt
Letzte Änderung: 23 Apr 2015 09:37 von True Blue23.

Aw: Chelsea FC - Manchester United | BPL 14/15 23 Apr 2015 11:02 #208311

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6481
True Blue23 schrieb:
....

Ich sehe das ein bisschen anders.
Fabregas hat es in 3 Jahren nicht geschafft eine starke Rückrunde zu spielen. Nach der Winterpause war er allerhöchstens Mitläufer und das ist viel zu wenig. Das stand damals auf der Homepage von Barcelona:

But despite glowing starts to each campaign, Cesc’s contributions to the cause gradually decreased as each season drew to a close. From being someone who joined in with the attack, supplying and scoring goals, the magic tended to fade later on in each season. He only scored one, six and one goals in the last 24 games of each season. For some reason, he was never as good in the second half of a season as in the first.

Barcelona braucht einen Mittelfeldspieler, der in der Lage ist ein Spiel zu ordnen und zu dominieren, der den Ball halten kann und vor allem dann hervorsticht, wenn es nicht so läuft. Fabregas kann das überhaupt nicht, sieht man auch bei Chelsea, daher braucht es zusätzlich einen Koke. Du hast recht, Cesc spielt jetzt wieder "besser", aber die Hinrundenform ist das für mich nicht und man ist schon aus der Champions-League ausgeschieden, da hatte Chelsea nur Hazard im Mittelfeld, der Rest waren Mitläufer.
Rakitic macht einen super Job, ja, er ist sensibel und muss gelobt werden, hatte eine schwierige Phase, wo er nicht mehr so viel spielen durfte, aber für mich ist er mehr als nur ein Präzisionsspieler, der durch Key-Pässe glänzt.
Ich habe damals Rakitic bevorzugt! Momentan gibt der Erfolg Barcelona Recht, der "Tausch" hat sich gelohnt.

Wenger hatte geschafft, dass sich das Team von dem Abgang von Henry erholt hatte, aber das Fabregas unbedingt sofort gehen wollte, hat ihn in seinen Planungen um Jahre zurückgeworfen.
Spieler wie Nasri oder Van Persie konnten dann auch nicht mehr gehalten werden.
Wenger wollte um Fabregas ein Team aufbauen, aber da das Herzstück plötzlich überhaupt nicht mehr wollte, musste er gehen.
Wenger soll damals zu ihm gesagt haben, wenn du jetzt gehst, gibts keinen Weg zurück und so ist es dann auch gewesen.
Klar ist die Versuchung Barcelona groß, aber Cesc war Kapitän und hatte bei Arsenal alles, Barca hatte ihn damals aussortiert.
Man kann ihn schon verstehen, aber ich verstehe Wenger auch.
Özil hat super Spiele in der Rückrunde abgeliefert, Arsenal braucht keinen Cesc Fabregas mehr.
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho
Letzte Änderung: 23 Apr 2015 11:04 von Essien19.

Aw: Chelsea FC - Manchester United | BPL 14/15 23 Apr 2015 12:15 #208317

Essien19 schrieb:
Das stand damals auf der Homepage von Barcelona:

Was eine absolute Frecheit von Barcelona war. Nicht Umsonst wurde diese Version vom Statement zum Abschied relativ schnell editiert.

Außerdem konnte Cesc nie wirklich das Spiel lenken im Mittelfeld, weil er nie wirklich über einen längeren Zeitraum die Möglichkeit bekommen hatte im ZM zu spielen. Mal war im ZM, mal auf Außen, mal als Messi Ersatz auf der falschen Neun.
Später hat er auch nie den Rückenhalt vom Verein bekommen, siehe das Statement vom Verein und wurde nach und nach von den Fans zum Sündenbock auserkoren.
Letzte Änderung: 23 Apr 2015 12:17 von littleGiant.
Folgende Benutzer bedankten sich: True Blue23

Aw: Chelsea FC - Manchester United | BPL 14/15 23 Apr 2015 13:50 #208319

  • JoeCole10CFC
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Der Auserwählte
  • Beiträge: 3093
Chelsea-Champ schrieb:
"If I will ever wear a Chelsea kit, you have the permission to kill me." - Cesc Fabregas (2010)

twitter.com/SkySportNewsHD/status/477110760775380993

Aber ob das stimmt ?


Den Unsinn hatten wir doch schon? Natürlich ist das Zitat von irgendwelchen Trollen erfunden worden. Das siehst du daran, dass es vor dem Wechsel von Cesc zu Chelsea keinen einzigen Medienbericht dazu gegeben hatte. Nicht mal Metro oder Dailymail, und die berichten sonst über alles belanglose im Fußball.

Essien19 schrieb:
aber Cesc war Kapitän und hatte bei Arsenal alles


Außer eben Titel. So viele Jahre bei Arsenal, und bei uns wird er gleich in der ersten Saison Meister. Schau dir mal das Post Match Interview aus letzten Samstag an. Cesc ist sichtlich glücklich über seine erste englische Meisterschaft. Captain bei Arsenal hin oder her, ein Spieler seiner Qualität hat den Anspruch Titel zu gewinnen. Und obwohl ihn Arsenal zuerst nicht zu Barcelona hat ziehen lassen, hat Cesc für Arsenal immer noch alles gegeben. Sogar gegen Barca, damals im Viertelfinal Hinspiel. Da hat er mit Herzblut gespielt und den grandiosen Pass zum Siegtreffer gegeben. Das ist doch ein Captain wie er im Buche steht. Auf dem Feld hat sich Cesc jedenfalls vorbidlich verhalten. Was außerhalb des spielfelds passiert, ist schlicht und einfach reine Spekulation. Gerade Sätze wie "Wenger soll zu ihm gesagt haben"...come on. Für mich ist das auf dem Niveau eines Klatsch und Tratsch Magazin.

Aw: Chelsea FC - Manchester United | BPL 14/15 23 Apr 2015 18:13 #208330

  • Chris
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5541
JoeCole10CFC schrieb:
Außer eben Titel. So viele Jahre bei Arsenal, und bei uns wird er gleich in der ersten Saison Meister. Schau dir mal das Post Match Interview aus letzten Samstag an. Cesc ist sichtlich glücklich über seine erste englische Meisterschaft.

Genau das ist es. Fabregas ist mit 27 im idealen Fußballer-Alter, ist zweifacher Europameister, Weltmeister, ist aber sage und schreibe erst 1 mal Meister geworden. Das ist deutlich zu wenig für einen Spieler solch eines Formats. Das sind eben die negativen Aspekte einer Arsenal-Karriere ;)
Mit Chelsea wär es die zweite Meisterschaft für ihn überhaupt, also etwas sehr Spezielles.

Aw: Chelsea FC - Manchester United | BPL 14/15 23 Apr 2015 19:01 #208341

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6481
littleGiant schrieb:

Was eine absolute Frecheit von Barcelona war. Nicht Umsonst wurde diese Version vom Statement zum Abschied relativ schnell editiert.

Außerdem konnte Cesc nie wirklich das Spiel lenken im Mittelfeld, weil er nie wirklich über einen längeren Zeitraum die Möglichkeit bekommen hatte im ZM zu spielen. Mal war im ZM, mal auf Außen, mal als Messi Ersatz auf der falschen Neun.
Später hat er auch nie den Rückenhalt vom Verein bekommen, siehe das Statement vom Verein und wurde nach und nach von den Fans zum Sündenbock auserkoren.

Statistisch war das kein Schwachsinn!
Barcelona war sein Arbeitgeber und massiv unzufrieden mit seiner Leistung.
Als normaler Arbeitnehmer muss man das leider aushalten können, ist keine Disneywelt, wo es immer ein gutes Arbeitszeugnis gibt.
Ich habe live erlebt, wie der alte Arbeitgeber den möglichen neuen Arbeitgeber vom gefeuerten Mitarbeiter kontaktiert und von einer Einstellung der entsprechenden Person abrät, weil die Person es einfach nicht bringt!

Du hast recht und Barcelona hat Cesc häufig auf unterschiedlichen Positionen eingesetzt, aber Cesc hat einfach nicht konstant die Leistung gebracht, die man von einem Mann mit seinem Potenzial erwarten kann;
Die Cules, die ich kenne, sehen Cesc als gescheitert an.
Das Verhalten von einigen Fans war nicht okay, aber da nahm die Enttäuschung freien Lauf, manchmal muss es halt raus.
Torres war auch im Kreuzfeuer und womit?! Mit Recht!


Am Ende hat Cesc richtig Dampf gemacht und es war auch seine Schuld, dass es nicht zu Titeln gereicht hat.
Es waren nicht nur Spiele wie der Sieg gegen Barcelona dabei.
Nicht die Schuld bei anderen Leuten suchen; thats weak man (Jax Teller)
Wie gesagt, jeder hat seine Meinung zu dem Thema und ich kann die Arsenal Boys durchaus verstehen.
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho

Aw: Chelsea FC - Manchester United | BPL 14/15 23 Apr 2015 19:54 #208346

Ein Statement ist aber kein Arbeitszeugnis, oder kennst du Arbeitszeugnisse in die Millionen von Menschen einsehen können?

Sonst hätte man bei Torres ja auch schreiben können, dass er der größte Flop der Vereinsgeschichte war.
Dann macht man noch ein Best of der größten Momente von Torres als Chelsea Spieler in der nur steht - Torres hat die Ecke im CL Finale rausgeholt.

Nein, sowas macht man nicht. So ist es jedenfalls nur ein Nachtreten und war höchst unprofessionell.
Letzte Änderung: 23 Apr 2015 19:55 von littleGiant.
Folgende Benutzer bedankten sich: killer1257, KTBFFH, JoeCole10CFC, Blue_Pheonix

Aw: Chelsea FC - Manchester United | BPL 14/15 23 Apr 2015 21:51 #208358

  • KTBFFH
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 2506
littleGiant schrieb:

Dann macht man noch ein Best of der größten Momente von Torres als Chelsea Spieler in der nur steht - Torres hat die Ecke im CL Finale rausgeholt..


Sorry hier musste ich einfach drauf loslachen
Chelsea Football Club London
Pride of London
KTBFFH
Folgende Benutzer bedankten sich: killer1257
Ladezeit der Seite: 0.16 Sekunden