Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC Wunschaufstellung 14/15
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC Wunschaufstellung 14/15

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 14/15 01 Jan 2015 21:22 #198463

Blue_Pheonix schrieb:
Unser Problem im OM ist ja das wir im Prinzip nen zweiten Hazard brauchen (kommt mir jetzt nicht mit Thorgan).
Man könnte doch auch mal über ein ganzes Spiel mit Hazard über rechts und Willian, Oscar oder Schürrle über links kommen lassen.


GG schlechte Mannschaften mag ein Willian reichen,aber gg starke Teams fehlt ihm die Torgefahr.
Schürrle ist nur zu gebrauchen,wenn man auf Konter spielt und man ihm mit Bällen füttert.Das reicht nicht gg schlechte Teams und gg große Teams solche Experimente zu machen,halte ich für gewagt.Heute kam es mir aber so vor als ob Hazard sich mehr zentral oder rechts orientiert hat,aber Willian konnte heute nicht überzeugen
Generell rasten Costa und Fabregas immer aus,wenn Schürrle immer auf seine Egotrips ist.Das tut der Moral des Teams echt nicht gut.
"I would love to help Chelsea in any way, even if they tell me to come and cut the grass. I will do it,"- Drogba.

Negotiator_2 killer;Will die Mission sabotieren, da er den Platz von Loftus-Cheek gefährdet sieht, gefährlich,
braucht a Watschn von Vinnie....studiert, intelligent, starker Charakter.

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 14/15 01 Jan 2015 21:29 #198464

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6740
killer1257 schrieb:
Blue_Pheonix schrieb:
Unser Problem im OM ist ja das wir im Prinzip nen zweiten Hazard brauchen (kommt mir jetzt nicht mit Thorgan).
Man könnte doch auch mal über ein ganzes Spiel mit Hazard über rechts und Willian, Oscar oder Schürrle über links kommen lassen.


GG schlechte Mannschaften mag ein Willian reichen,aber gg starke Teams fehlt ihm die Torgefahr.
Schürrle ist nur zu gebrauchen,wenn man auf Konter spielt und man ihm mit Bällen füttert.Das reicht nicht gg schlechte Teams und gg große Teams solche Experimente zu machen,halte ich für gewagt.Heute kam es mir aber so vor als ob Hazard sich mehr zentral oder rechts orientiert hat,aber Willian konnte heute nicht überzeugen
Generell rasten Costa und Fabregas immer aus,wenn Schürrle immer auf seine Egotrips ist.Das tut der Moral des Teams echt nicht gut.


Andererseits kann man sagen, wenn sie ihn nicht zusammenscheißen würden, würde er damit einfach weiter machen
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 14/15 01 Jan 2015 21:31 #198465

killer1257 schrieb:
Blue_Pheonix schrieb:
Unser Problem im OM ist ja das wir im Prinzip nen zweiten Hazard brauchen (kommt mir jetzt nicht mit Thorgan).
Man könnte doch auch mal über ein ganzes Spiel mit Hazard über rechts und Willian, Oscar oder Schürrle über links kommen lassen.


GG schlechte Mannschaften mag ein Willian reichen,aber gg starke Teams fehlt ihm die Torgefahr.
Schürrle ist nur zu gebrauchen,wenn man auf Konter spielt und man ihm mit Bällen füttert.Das reicht nicht gg schlechte Teams und gg große Teams solche Experimente zu machen,halte ich für gewagt.Heute kam es mir aber so vor als ob Hazard sich mehr zentral oder rechts orientiert hat,aber Willian konnte heute nicht überzeugen
Generell rasten Costa und Fabregas immer aus,wenn Schürrle immer auf seine Egotrips ist.Das tut der Moral des Teams echt nicht gut.


Da gibt es noch ne Möglichkeit. Wenn man jetzt auf ein 4-3-1-2 umstellen würde. Im Prinzip also einen ZM (Z.B. Oscar oder Ramires) hinzufügen und Hazard hinter den Stürmern zaubern lassen (hat heute ja auch recht gut funktioniert also das mit Hazard). Im Sturm dann Costa mit Drogba oder Remy. Vielleicht wäre das auch was für Schürrle.
KTBFFH!

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 14/15 02 Jan 2015 00:15 #198483

Also meine Back 4 sieht nach dem heutigen Spiel so aus

Luis-Terry-Zouma-Azpi

Wieso?Luis hat mir zwar überhaupt nicht gg Soton gefallen,aber schlechter als Iva ist er dann doch nicht.Seine genialen Flanken werden denke ich wieder kommen,wenn er wieder öfters spielt,denn sowas verlernt man nicht einfach so.
Defensiv war er bis jetzt ganz ok,aber Iva ist unsere Schwachstelle in der Back 4 und man sieht,dass Iva so garnicht gg schnelle Flügelstürmer zurechtkommt.GG kleinere Teams reicht aber Iva dennoch aus.
Zouma sollte nun endlich seine Chance bekommen,denn nach all den Schwalben,schlechten Zweikämpfen und der heutigen Tätlichkeit hat er erstmal einen Platz auf der Bank verdient.
"I would love to help Chelsea in any way, even if they tell me to come and cut the grass. I will do it,"- Drogba.

Negotiator_2 killer;Will die Mission sabotieren, da er den Platz von Loftus-Cheek gefährdet sieht, gefährlich,
braucht a Watschn von Vinnie....studiert, intelligent, starker Charakter.

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 14/15 02 Jan 2015 00:32 #198486

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6481
killer1257 schrieb:
Also meine Back 4 sieht nach dem heutigen Spiel so aus

Luis-Terry-Zouma-Azpi

Wieso?Luis hat mir zwar überhaupt nicht gg Soton gefallen,aber schlechter als Iva ist er dann doch nicht.Seine genialen Flanken werden denke ich wieder kommen,wenn er wieder öfters spielt,denn sowas verlernt man nicht einfach so.
Defensiv war er bis jetzt ganz ok,aber Iva ist unsere Schwachstelle in der Back 4 und man sieht,dass Iva so garnicht gg schnelle Flügelstürmer zurechtkommt.GG kleinere Teams reicht aber Iva dennoch aus.
Zouma sollte nun endlich seine Chance bekommen,denn nach all den Schwalben,schlechten Zweikämpfen und der heutigen Tätlichkeit hat er erstmal einen Platz auf der Bank verdient.

Nette Idee, wird Jose aber nicht machen. Mitterweile kann man sagen, dass Scolari wusste, wieso er Luis nicht mitnimmt, der Junge ist wohl doch nicht so gut. Ivanovic ist bei Jose auf jeden Fall gesetzt.
In den wichtigen Spielen wird Cahill aufgrund seiner Erfahrung spielen, da bin ich mir auch sicher.

Viel eher muss man das Problem im Mittelfeld angehen, das wird viel zu leicht überbrückt und dann hats jede Verteidigung der Welt schwer, Bayern München oder Barcelona können davon auch ein Lied singen, wenn mehrere Angreifer mit vollem Tempo angerauscht kommen.
Das Verteidigen fängt ganz vorne an und das klappt aktuell im Kollektiv überhaupt nicht.
Man sollte beobachten, wie sich Oscar entwickelt, wenn er noch Zeit braucht, dann mit Mikel und Matic absichern und als 10er Fabregas aufstellen.
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 14/15 02 Jan 2015 00:49 #198488

Essien19 schrieb:
killer1257 schrieb:
Also meine Back 4 sieht nach dem heutigen Spiel so aus

Luis-Terry-Zouma-Azpi

Wieso?Luis hat mir zwar überhaupt nicht gg Soton gefallen,aber schlechter als Iva ist er dann doch nicht.Seine genialen Flanken werden denke ich wieder kommen,wenn er wieder öfters spielt,denn sowas verlernt man nicht einfach so.
Defensiv war er bis jetzt ganz ok,aber Iva ist unsere Schwachstelle in der Back 4 und man sieht,dass Iva so garnicht gg schnelle Flügelstürmer zurechtkommt.GG kleinere Teams reicht aber Iva dennoch aus.
Zouma sollte nun endlich seine Chance bekommen,denn nach all den Schwalben,schlechten Zweikämpfen und der heutigen Tätlichkeit hat er erstmal einen Platz auf der Bank verdient.

Nette Idee, wird Jose aber nicht machen. Mitterweile kann man sagen, dass Scolari wusste, wieso er Luis nicht mitnimmt, der Junge ist wohl doch nicht so gut. Ivanovic ist bei Jose auf jeden Fall gesetzt.
In den wichtigen Spielen wird Cahill aufgrund seiner Erfahrung spielen, da bin ich mir auch sicher.

Viel eher muss man das Problem im Mittelfeld angehen, das wird viel zu leicht überbrückt und dann hats jede Verteidigung der Welt schwer, Bayern München oder Barcelona können davon auch ein Lied singen, wenn mehrere Angreifer mit vollem Tempo angerauscht kommen.
Das Verteidigen fängt ganz vorne an und das klappt aktuell im Kollektiv überhaupt nicht.
Man sollte beobachten, wie sich Oscar entwickelt, wenn er noch Zeit braucht, dann mit Mikel und Matic absichern und als 10er Fabregas aufstellen.


Naja,dann wird Mou keine Titel gewinnen,weil er zu wenig Eier besitzt,um etwas zu riskieren.
Wieso kassieren wir denn von Azpis Seite kaum Tore?Dieser hat heute auch gut gespielt.Iva ist einfach viel zu Zweikampfstark gegen schnelle Stürmer,denn er kann mit deren Pace und mit deren dribbelstärke nicht umgehen.
Luis hat uns letztes Jahr auseinandergenommen und er konnte Spieler wie Bale in Schach halten.Mou hat leider viel zu wenig rotiert und hat ihm die Spielpraxis genommen.Du kannst von keinem Spieler erwarten,dass er nach 1 Monat Bank alles auseinandernimmt.KDB hat nach 3 Monaten Bank auch nichts hinbekommen.Er scheiterte an einem einfachen Pass.Heute zerstört er die Bundesliga.Ich kann mich noch gut daran erinnern,dass Malouda unter Ancelotti am Anfang nicht so oft gespielt hat.Er hat dann erstmal eine rote Karte bekommen und nach seiner Sperre hat er dann öfters gespielt.Man hat gesehen,dass er nach jedem Spiel besser wurde und am Ende sollte eigentlich jeder von uns wissen,was ein brutaler Spieler Malouda dann geworden ist.Unglaublich dribbelstark und ein echter Flankengott.Wieso hat er dann gut gespielt?Weil Ancelotti ihm mehr Spielepraxis gegeben hat und er Woche für Woche spielen durfte.Er hat sich enorm gesteigert.Traurig wie man am Ende mit ihm umgegangen ist



Ich glaube auch nicht,dass Marcelo besser als ein Luis ist,denn wenn man sich deren Leistungen im letzten Jahr anschaut,weiß man wer der Bessere war.
"I would love to help Chelsea in any way, even if they tell me to come and cut the grass. I will do it,"- Drogba.

Negotiator_2 killer;Will die Mission sabotieren, da er den Platz von Loftus-Cheek gefährdet sieht, gefährlich,
braucht a Watschn von Vinnie....studiert, intelligent, starker Charakter.

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 14/15 02 Jan 2015 01:16 #198492

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6481
killer1257 schrieb:
...

Bin teils etwas anderer Auffassung, macht ja nix.

Gegen Tottenham hat sich Mourinho vercoacht, da war die Mannschaft falsch ausgerichtet, passiert halt.
Jedoch hat man davor viele Spiele gewonnen und sehr überzeugende Auftritte abgeliefert.
Man hat jetzt innerhalb kürzester Zeit sehr viel gespielt, das ist nicht normal und wird sich mit der Zeit wieder beruhigen.
Ja, ich denke man hätte im Curling Cup auch nicht mit voller Besetzung spielen müssen, aber das ist halt Joses Konzept.
So hat man immerhin eine absolut eingespielte Mannschaft.

Ivanovic hat auch seine Qualitäten, wie er heute mal in den gegnerischen Strafraum marschiert ist und nur in letzter Sekunde durch ein Tackling gestoppt werden konnte, war beeindruckend. Flanken schlagen kann er auch ganz gut, und ich glaub als Führungsspieler auch sehr wichtig auf dem Platz. Man braucht schon eine gewisse Struktur auf dem Feld.
Ja, er lässt seine Seite etwas offen, hoffe das bekommt er in den Griff, Willian hilft ja etwas aus.
Sehe ihn aktuell noch vorne, Mourinho wohl auch.

Keine Frage, letzte Saison hat Luis einen guten Job gemacht, allerdings war er auch völlig im System integriert.
Bei allem Respekt, aber solche Spieler gibt es häufiger, die Frage ist, können sie die Leistung auch konstant in verschiedenen Teams auf Weltklasse Niveau bringen? Chelsea braucht solche Spieler, ein De Bruyne ist ein guter Spieler, aber kein Weltklasse Spieler.
Courtois, Azpilicueta, Matic, Hazard, Costa usw. das sind alles Ausnahemkönner, die bei einem Klub wie Chelea spielen können.
Demba Ba hat ähnlich wie De Bruyne aktuell die Premier League "zerstört", trotzdem sah das dann bei Chelsea anders aus.
Gegen Chelsea spielen die Mannschaften defensiver, da gibts viel weniger Räume und man muss aus wenig alles rausholen.
Des Weiteren muss man sehr schnell funktionieren. Das kann halt nicht jeder!
Ich denke Luis wird schon werden, bezweifle aber, dass er Azpilicueta oder Ivanovic gefährlich werden kann.

Malouda hatte unter Ancelotti eine Weltklasse Saison, in der Chelsea Meister wurde. Danach war er nur noch ein Schatten seiner selbst und ja, er hat viel Spielzeit bekommen. Falls mich meine Erinnerung nicht trügt....

Weil du Ancelotti so lobst, Ancelotti rotiert fast nie, der stellt bei Real Madrid fast nur die selben Spieler auf.
Ein Championsleague Sieg in der ersten Saison ist kein schlechtes Zeichen, da wird viel richtig gemacht.
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho
Letzte Änderung: 02 Jan 2015 01:32 von Essien19.

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 14/15 04 Jan 2015 19:15 #198807

Wie findest du diese Offensive?

---------Costa
Willian-Hazard-Remy

Remy ist schnell,dribbelstark,torgefährlich und kann sich gegen stärkere Verteidiger durchsetzen.
Willian ist auf links besser als auf rechts und Hazard hätte als 10er alle seine Freiheiten,die er braucht.Er ist ja nämlich ausgebildeter 10er.

Und bitte endlich Zouma für Cahill.Was soll denn Zouma noch machen,damit er mal in der Startelf in der PL steht?
"I would love to help Chelsea in any way, even if they tell me to come and cut the grass. I will do it,"- Drogba.

Negotiator_2 killer;Will die Mission sabotieren, da er den Platz von Loftus-Cheek gefährdet sieht, gefährlich,
braucht a Watschn von Vinnie....studiert, intelligent, starker Charakter.

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 14/15 04 Jan 2015 19:21 #198809

  • mazacar
  • OFFLINE
  • Experte
  • Beiträge: 866
killer1257 schrieb:
Wie findest du diese Offensive?

---------Costa
Willian-Hazard-Remy

Remy ist schnell,dribbelstark,torgefährlich und kann sich gegen stärkere Verteidiger durchsetzen.
Willian ist auf links besser als auf rechts und Hazard hätte als 10er alle seine Freiheiten,die er braucht.Er ist ja nämlich ausgebildeter 10er.

Und bitte endlich Zouma für Cahill.Was soll denn Zouma noch machen,damit er mal in der Startelf in der PL steht?


Die Idee mit Remy auf Rechts hört sich nicht schlecht an, aber dann müsste unser System bzw. die Taktik etwas umgestellt werden. Das heißt, wenn Hazard auf der 10 Spielt braucht man hinter ihm ne größere Absicherung, als mit Matic und Fabregas. Aber dann müsste Fabre auf die Bank, das geht ja auch nicht.
Deswegen würde ich eher mit Matic-Ramires als defensive Mittelfeldspieler aufstellen. Hazard links, fabregas auf die 10 und Remy rechts ?

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 14/15 04 Jan 2015 19:23 #198810

mazacar schrieb:
killer1257 schrieb:
Wie findest du diese Offensive?

---------Costa
Willian-Hazard-Remy

Remy ist schnell,dribbelstark,torgefährlich und kann sich gegen stärkere Verteidiger durchsetzen.
Willian ist auf links besser als auf rechts und Hazard hätte als 10er alle seine Freiheiten,die er braucht.Er ist ja nämlich ausgebildeter 10er.

Und bitte endlich Zouma für Cahill.Was soll denn Zouma noch machen,damit er mal in der Startelf in der PL steht?


Die Idee mit Remy auf Rechts hört sich nicht schlecht an, aber dann müsste unser System bzw. die Taktik etwas umgestellt werden. Das heißt, wenn Hazard auf der 10 Spielt braucht man hinter ihm ne größere Absicherung, als mit Matic und Fabregas. Aber dann müsste Fabre auf die Bank, das geht ja auch nicht.
Deswegen würde ich eher mit Matic-Ramires als defensive Mittelfeldspieler aufstellen. Hazard links, fabregas auf die 10 und Remy rechts ?


Hm,an sich hört sich das besser an,aber Willian wird nach diesem Tor nicht gedropped werden.
"I would love to help Chelsea in any way, even if they tell me to come and cut the grass. I will do it,"- Drogba.

Negotiator_2 killer;Will die Mission sabotieren, da er den Platz von Loftus-Cheek gefährdet sieht, gefährlich,
braucht a Watschn von Vinnie....studiert, intelligent, starker Charakter.
Ladezeit der Seite: 0.17 Sekunden