Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC - Manchester City | FAC 15/16
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC - Manchester City | FAC 15/16

Aw: Chelsea FC - Manchester City | FAC 15/16 18 Feb 2016 19:06 #239794

  • Charlie
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2415
Ja Hazard ist ausser Form, es dauert schon sehr lange.
Trotzdem stellt sich da die Frage ob das nicht auch der Tribut der letzten 2,5 Jahre ist.
Ich persönlich finde das er etwas verheizt wurde. Natürlich gilt das auch für die anderen, sehr viele Spiele.
Dann kommt noch der unfitte zustand im Sommer dazu + Verletzungen. Wirklich ein schwaches Jahr. Normalerweise würde ich mir wünschen das er sagt nächste Saison mache ich es wieder gut und gebe wieder alles.
Nach einer schlechten Saison das weite suchen ist kein würdiger Abschied, weder für uns noch für ihn.
Man sieht einfach auf dem Platz das er Null Selbstbewusstsein hat. Wo sind die ganz ganzen dribblings am 16er hin.
Irgendwas stimmt bei ihm nicht.
Nur an einem Wechsel wunsch kann es nicht liegen den ich glaube nicht das er im Sommer weg wollte.
Ich gebe den Jungen noch nicht auf.Sollte er wechseln würde es schmerzen, erinnere mich an folgenden Satz:
Barca hat Messi, Real Ronaldo, Chelsea Hazard und die Bayern Müller. Identifikation Figuren.
Wenn er wirklich weg will bitte, dann wäre er mir aber auch kein Wort mehr Wert.

Mal bt:

Ich sage wir gewinnen 3:2
Fear thr Reaper!!!
Letzte Änderung: 18 Feb 2016 19:12 von Charlie.

Aw: Chelsea FC - Manchester City | FAC 15/16 18 Feb 2016 19:21 #239795

TingelTangelLuiz schrieb:
@littleGiant: Du warst in den letzten Monaten keinesfalls derart inaktiv, dass du meine Argumentation zur Unterscheidung Trainer/Spieler nicht mitbekommen haben könntest.

Was genau ändert das jetzt an meiner Aussage? Gar nix.

Mittlerweile kann man schon nicht mehr von ein Formtief reden. Schon am Anfang der Saison hat man gesagt das Hazard in ein paar Wochen wieder der Alte ist, doch getan hat sich nichts.
Jeder Spieler hat man ein Formtief, selbst Weltklasse Spieler, doch selbst dann sind sie noch produktiv. Schaue ich auf Messi und Ronaldo, die Jahrelang sein Ziel waren, suche ich vergebens. Gucke ich auf die Riege der Weltklasse Spieler unter den beiden wie Robben und co. habe ich auch nie so einen Leistungsabfall gesehen. Hazard ist im besten Fussballalter und hatte keine gravierende Verletztungen, die bleibene Schäden hinterlassen haben. Ich bleibe dabei. Hazard ist nicht wirklich mehr mit dem Kopf bei der Sache. Neben der Leistung sehe ich keine Reaktion und die Körpersprache ist über den Großteil der Saison einfach schlecht. Wenn es nicht läuft, muss man sich auch einfach mal das Glück erarbeiten, was bisher nicht der Fall ist bei Hazard.
Das ist vergleichbar wie bei di Maria und United. Di Maria war auch nie wirklich mit dem Kopf in Manchester. Er hat ja selber gesagt das er lieber zu PSG wollte, aber die nicht die geforderte Summe von Real zahlen wollten. Dementsprechend waren auch seine Leistung bei United. Also haben Verein und Spieler einen Schnitt gemacht. Jetzt bei PSG sieht die Sache wieder ganz anders aus.

Wenn von Hazard bis Saisonende keine Reaktion kommt und er mit dem Kopf nicht wirklich mehr bei Chelsea ist, muss man sich durchaus mit einen Verkauf beschäftigen. Hazard ist der Spieler, auf dem das Spiel in den letzten Jahren zugeschnitten war und die meisten Freiheiten im System hatte. Wenn er dann mit seinen Leistungen weit hinter den Erwartungen bleibt, macht es wenig Sinn ihn zu halten. Verkaufen und umstrukturieren.
Letzte Änderung: 18 Feb 2016 22:35 von littleGiant.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan, Essien19, KTBFFH

Aw: Chelsea FC - Manchester City | FAC 15/16 19 Feb 2016 00:11 #239822

Hazard Problem ist nicht der Fussballplatz, dort sind nur die Auswirkungen sichtbar !

Aw: Chelsea FC - Manchester City | FAC 15/16 19 Feb 2016 05:53 #239827

  • KTBFFH
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 2506
vinnie-the-axe schrieb:
Hazard Problem ist nicht der Fussballplatz, dort sind nur die Auswirkungen sichtbar !


Glaube ich auch, ich finde ein Wechsel wäre das Beste für alle Beteiligten. Und wirklich abgeneigt wäre er ja nicht wo wie er über PSG geschwärmt hat.
Chelsea Football Club London
Pride of London
KTBFFH
Letzte Änderung: 19 Feb 2016 05:54 von KTBFFH.

Aw: Chelsea FC - Manchester City | FAC 15/16 19 Feb 2016 09:34 #239830

littleGiant schrieb:
Was genau ändert das jetzt an meiner Aussage? Gar nix.

littleGiant schrieb:
Bei Mourinho war es doch auch egal was er in der Vergangenheit geleistet hat. Warum sollte man also nicht mit gleichen Maße messen?


Das war dein Zitat, das hat sich auf Mourinho bezogen und eigentlich weniger auf Hazard. War mehr oder weniger ein typisches"Mäh Mäh Mou ist weg"-Zitat. Ich möchte eigentlich nicht wieder damit beginnen, dir zu erklären, dass in jedem Fußballverein der Trainer jene Person ist, welche zuerst für eine sportliche Misere gerade stehen muss. Da kann ich nicht zuwarten. Vielleicht wirds ja doch wieder bei Eden und wer dann sagt, er kann uns nicht helfen, hat keine Augen, kein Gedächtnis, keinen Verstand. Und dann beißt man sich in den Arsch, wenn man ihn für 70Mio verscherbelt hat.

Im Grunde argumentierst du dann gut, nur ist es auch nur Spekulation. Vielleicht ists ganz was anderes. Lasst die Saison zu Ende gehen, dann wissen wir mehr. Ihn derzeit, nach seiner Verletzung zu beurteilen, halte ich für unfair.
True Blue - Through & Through

Aw: Chelsea FC - Manchester City | FAC 15/16 19 Feb 2016 10:40 #239835

  • Venom
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 1933
TingelTangelLuiz schrieb:
Ihn derzeit, nach seiner Verletzung zu beurteilen, halte ich für unfair.


Und was ist mit seiner Leistung vor der Verletzung?
Die ganze zu betrachten und dann urteilen, was anderes wird hier gar nicht gemacht. Und das ist mehr als fair.

Aw: Chelsea FC - Manchester City | FAC 15/16 19 Feb 2016 11:03 #239837

TingelTangelLuiz schrieb:
littleGiant schrieb:
Was genau ändert das jetzt an meiner Aussage? Gar nix.

littleGiant schrieb:
Bei Mourinho war es doch auch egal was er in der Vergangenheit geleistet hat. Warum sollte man also nicht mit gleichen Maße messen?


Das war dein Zitat, das hat sich auf Mourinho bezogen und eigentlich weniger auf Hazard. War mehr oder weniger ein typisches"Mäh Mäh Mou ist weg"-Zitat. Ich möchte eigentlich nicht wieder damit beginnen, dir zu erklären, dass in jedem Fußballverein der Trainer jene Person ist, welche zuerst für eine sportliche Misere gerade stehen muss. Da kann ich nicht zuwarten. Vielleicht wirds ja doch wieder bei Eden und wer dann sagt, er kann uns nicht helfen, hat keine Augen, kein Gedächtnis, keinen Verstand. Und dann beißt man sich in den Arsch, wenn man ihn für 70Mio verscherbelt hat.

Im Grunde argumentierst du dann gut, nur ist es auch nur Spekulation. Vielleicht ists ganz was anderes. Lasst die Saison zu Ende gehen, dann wissen wir mehr. Ihn derzeit, nach seiner Verletzung zu beurteilen, halte ich für unfair.


Mir ist doch vollkommen klar das der Trainer der Erste ist, der gehen muss. Das war allerdings kein "Mourinho ist Weg" Kommentar. Mit dem Thema habe ich abgeschlossen. Bei Mourinho hat der Verein ein Schlussstrich gezogen, nachdem der Kredit aufgebraucht war, unabhängig was er für den Verein geleistet hat und der Club hat Mourinho mehr zu verdanken als einen Hazard. Das gleiche kann man auch mit Hazard machen, nur nicht während der Saison, sondern am Ende. Wenn sich seine Situation nicht ändert, muss man am Ende der Saison sich mit ihm zusammensetzten und bereden, was die Gründe für seinen Einbruch sind und sich dann eventuell auch von ihm trennen.
Ich beurteile Hazard ja nicht nur nach seiner Verletztung, sondern anhand der ganzen Saison, wie es mein Vorposter schon geschrieben hat.

Klar kann man nur spekulieren, allerdings ist es für mich die einzige Erklärung für seinen Einbruch. Harry Redknapp schreibt für den Evening Standart und hat sich erst gestern zum Thema geäußert. Er sagt auch was ich denke. Es sieht aus als wurde ihm der Kopf verdreht, anders kann es nicht zu so einen Leistungseinbruch kommen. Er gibt auch noch ein kleinen Einblick in die Transfers und sagt das jeder Verein gegen die Regeln verstößt. An den großen Transfers wird schon Monate im Vorraus hinter den Kulissen gearbeitet und beim Spieler angefragt.

www.standard.co.uk/sport/football/harry-...ep-him-a3183236.html
Letzte Änderung: 19 Feb 2016 11:16 von littleGiant.

Aw: Chelsea FC - Manchester City | FAC 15/16 19 Feb 2016 11:07 #239838

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6483
TingelTangelLuiz schrieb:
Vielleicht wirds ja doch wieder bei Eden und wer dann sagt, er kann uns nicht helfen, hat keine Augen, kein Gedächtnis, keinen Verstand. Und dann beißt man sich in den Arsch, wenn man ihn für 70Mio verscherbelt hat.

Im Grunde argumentierst du dann gut, nur ist es auch nur Spekulation. Vielleicht ists ganz was anderes. Lasst die Saison zu Ende gehen, dann wissen wir mehr. Ihn derzeit, nach seiner Verletzung zu beurteilen, halte ich für unfair.

Joa, vielleicht wird es wieder bei Eden Hazard, aber darauf gibt es keine Garantien:
Nehmen wir an, Real Madrid bietet 100 Mio. an und Hazard will weg, würdest du den Transfer verhindern, somit auf das Geld verzichten und einen unzufriedenen Spieler in den eigenen Reihen haben? Gehst du das Risiko ein?
Bei Stones hast du Everton kritisiert, dass sie einen Spieler gegen seinen Willen gehalten haben.
Für 100 Mio. kann man vermutlich einen Marquinhos, Neves und Gündogan verpflichten, somit hätte man das Risiko auf 3 Spieler verteilt.
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho

Aw: Chelsea FC - Manchester City | FAC 15/16 19 Feb 2016 13:29 #239845

  • Nejifan
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7438
Hazard würde ich nur verkaufen, wenn er ein Transfergesuch stellt. Bis jetzt ist das nicht passiert und man kann sich somit nicht zu 100 Prozent sicher sein, dass er weg will und deswegen so schlecht spielt. Und eine schlechte Saison im Vergleich zu 3 genialen Saisons finde ich muss man auch bedenken. Klar, dass ist ein spezieller Fall mit Hazard aber ich glaube eigentlich immer noch an ihn. Nur pisst es mich an, wie lustlos er sich verhält und was er über andere Teams sagt.

Und man hat ja bei Liverpool und Tottenham gesehen, dass geniale Spieler (was Hazard in Normalform zweifellos ist) nur schwer mit mehreren Spielern ersetzen kann. Wir haben ja in den letzten paar Transferfenstern ziemlich gegeizt mit dem Geld und trotzdem relativ viel eingenommen, da erwarte ich auch ohne signifikanten Verkauf einen spektakulären Sommer, vor allem mit einem neuen Trainer, der einen Umbruch will. Da sind wir nicht darauf angewiesen, Hazard zu verkaufen. Wer weiss, vielleicht kann ja ein neuer Coach Hazard wieder vom Fussball begeistern. Conte hat immerhin den sehr schwierigen Tevez wieder zu einem der besten Stürmer der Welt gemacht...
Give the Youth a chance but don't forget the big signings for us plastic fans!
Letzte Änderung: 19 Feb 2016 13:29 von Nejifan.

Aw: Chelsea FC - Manchester City | FAC 15/16 19 Feb 2016 14:25 #239848

Zusammenfassung PK

  • Terry wird nicht dabei sein am Wochenende - hat sich heute aber schon wieder am Platz versucht und man hofft darauf dass er nächste Woche wieder dabei ist.
  • Miazga ist fit und bereit zu spielen
  • Falcao ist immer noch verletzt.
  • Voraussichtlich wenig bis keine Änderungen in der Startaufstellung
  • lt. Guus ist sowohl Eden als auch seine Familie sehr glücklich bei Chelsea
  • Für Baba hat er viele lobende Worte, sagt aber auch dass er sich defensiv noch verbessern muss.
  • Pato is getting fitter and fitter - wird aber vermutlich wieder nicht im Kader sein so wie ich das raus gehört habe
Folgende Benutzer bedankten sich: cfcrules
Ladezeit der Seite: 0.17 Sekunden