Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC - Paris Saint-Germain | UCL 15/16
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC - Paris Saint-Germain | UCL 15/16

Aw: Chelsea FC - Paris Saint-Germain | UCL 15/16 10 Mär 2016 01:10 #241537

  • chelsea_80
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3482
Ach drauf geschissen. Die Saison ist sowieso für die Katz.

Lasst uns den FA Cup gewinnen und gut ist.

Conte kann dann ruhig den Mourinho 2.0 machen, habe nix dagegen.

Mal schauen wer im Sommer kommen und gehen wird.

Aw: Chelsea FC - Paris Saint-Germain | UCL 15/16 10 Mär 2016 01:21 #241538

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7962
Essien19 schrieb:
Qells schrieb:
Kein Wunder warum PSG gewonnen hat, bei solchen Fans

Alda die Linke man, richtig geil


Links Kendall Jenner, rechts Gigi Hadid
Folgende Benutzer bedankten sich: Essien19, VivaBlues

Aw: Chelsea FC - Paris Saint-Germain | UCL 15/16 10 Mär 2016 02:15 #241541

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6481
Einerseits konnte man auf Jose einschlagen wie man wollte, aber wenn man Spieler wie Hazard kritisiert, geht das Geheule bez. Beschimpfe "halts Maul" von der Hazard-Crew los, Doppelmoral.
Hazard Fans oder Chelsea Fans?
Mal schauen, was passiert, wenn der Belgier gehen sollte.
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho

Aw: Chelsea FC - Paris Saint-Germain | UCL 15/16 10 Mär 2016 02:24 #241542

  • Qunatz
  • OFFLINE
  • Profi
  • Beiträge: 393
Ich finde wir haben zwei Spiele gespielt, in denen wir verdient zwei mal den kürzeren gezogen haben. Eine Mannschaft besteht aus zumindest 3 Bereichen. In der Abwehr und im Mittelfeld war PSG uns klar überlegen. Im Sturm waren sie nur katlschnäuziger. Wir haben trotzdem zwei ansich gute Spiele gemacht. PSG war einfach besser. Wir können es nicht besser und wir konnten es auch das letzte mal nicht besser. Ich meine, die wechseln ein 50 bis 60 Mio Mann einfach ein, einen Passtore für einen in diesem Spiel schlechten Moura. Stellen eine Abwehr auf bei der 3 Spieler bei einem Verkauf jeweils min über 40 Mio bringen würden. PSG ist spätestens dieses Jahr ein Top Favorit geworden. Während die Spieler wie Di Maria (der uns heute zerstört hat) munter kaufen, versuchen wir iwie den Anschluss zu halten. Ich verstehe es natürlich, dass viele, Eigengewächse sehen wollen. Doch wenn wir ehrlich sind, war die Einwechslung von Traore eher wie eine rote Karte. Natürlich will ich nicht behaupten das er es nicht bringt, aber wenn ich hier so oft lese, lasst wir mit Costa und Traore in die nächste Saison starten, dann frage ich mich wieviel Naivität in solchen Aussagen steckt ?!
Grösstes Problem war heute Azpi, der schon eigentlich alle Spiele auf rechts iwie verhunzt hat. Heute wohl die schlechteste Leistung überhaupt abgeliefert hat. Mikel kam immer einen Schritt zu spät und sah zurecht bei einer Notbremse die gelbe. Die Innenverteidigung ließ sich soweit vom Zentrum wegziehen, dass Azpi plötzlich im Zentrum stand, gegen zwei. Trotzdem haben wir gefühlt mehr offensive Akzente gesetzt und PSG mit 2-3 Torchancen ins Viertelfinale einziehen lassen.
Meine größte Sorge ist, dass Azpi es auf rechts komplett verlernt hat. Der bekommt da garnix hin. Haben wir seine alibi offensiv Aktionen links noch auf seinen rechten Fuss geschoben, dann muss ich sagen, dass er jetzt rechts weder eine richtige Flanke hinbekommt, noch richtig steht und dann aus Angst sogar noch alle offensiv Aktionen einstellt. Das konnte man in diesem Spiel sehr gut sehen. 30 Minuten ging garnix mehr über rechts. Azpi blieb hinten kleben... Sehr traurig. Kein Wunder das Mou Iva vorzog. Wie konnte ich so naiv sein und mir anmaßen es besser zu wissen, als jemand der die Spieler den ganzen Tag über sieht.
Mein Lichtblick (ausser Costa) war unser "LB" . Der hat auch defensiv einige sehr gute Aktionen gezeigt.
Ich bin garnicht so traurig das wir ausgeschieden sind. Gegen die Teams wie Barca, Real und Bayern wäre definitiv schluss gewesen. Wir wären gegen diese Teams vlt nur knapp ausgeschieden, aber nur weil wir alle Doppeldecker aus London vor das Tor gestellt hätten. Völlig verständlich wieso Luiz gegangen ist. Hat wohl alles richtig gemacht, wenn man zwei mal in Folge gegen das ex Team verdient weiterkommt.
Ich hoffe auf schlaue Veränderungen im nächsten Jahr.
Conte (wenn er es wird) traue ich sowas zu. Er war es der aus Juve wieder eine schlagfertige Truppe formte und das mit verhältnismäßig wenig Geld.
Letzte Änderung: 10 Mär 2016 02:30 von Qunatz.
Folgende Benutzer bedankten sich: chelsea_80

Aw: Chelsea FC - Paris Saint-Germain | UCL 15/16 10 Mär 2016 09:12 #241543

  • Charlie
  • ONLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2415
Essien19 schrieb:
Freddy2107 schrieb:

irgendwann ist halt Schluß mit lustig.

@Essien: Natürlich stimmst du ihm zu, war ja nicht anderst zuerwarten

heute waren andere das Problem: Dave Stellungspiel ?!, Cahill, spielerisch ein Witz und interessantes Stellungspiel, cesc wurde total aus dem SPiel genommen, Pedro war ab der zweiten Halbzeit gar nix mehr und Diego kann ned Kicken, Wahnsinn.


Deswegen sind wir ja hier im Forum, wo du andere Meinungen wunderbar tolerierst.
Da kann ich auch nur sagen:

#LieblingsUser

Ich dachte ich wäre dein Lieblings User.
Pfffff
Fear thr Reaper!!!

Aw: Chelsea FC - Paris Saint-Germain | UCL 15/16 10 Mär 2016 14:01 #241551

  • chelsea_80
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3482
Qunatz schrieb:
...


Geiler Text

Stimme dir zu. PSG ist verdient weiter gekommen. Aber mal ehrlich. Chelsea in Topform wäre mit Sicherheit so nicht ausgeschieden. Wie es mit Terry/Zouma als Duo gewesen wäre, genauso vorne mit Costa hätte er durchgespielt , aber hätte währe wenn und aber ... nützt alles nix. Verloren und damit leben, punkt !

Der letzte Satz von dir hat mir wieder Motivation gegeben. Hoffentlich beginnt mit Conte eine komplett neue Ära
Folgende Benutzer bedankten sich: Qunatz

Aw: Chelsea FC - Paris Saint-Germain | UCL 15/16 10 Mär 2016 14:18 #241552

  • Muhannad13
  • OFFLINE
  • Legende
  • Bring back success Conte...
  • Beiträge: 8158
Man hat einfach gesehen, dass PSG qualitativ zu stark war für uns. Ja , die verletzungen von Hazard und inbs. Costa waren ein Genickbruch.

Dazu stimmt es wirklich...wie wäre es mit Zouma & Terry gewesen ? Egal, was solls...
Chelsea Start Elf 2015/2016:

Courtois - Azpilicueta, Terry, Cahill, Baba - Matic, Fabregas- Hazard, Oscar, Pedro - Diego Costa
Folgende Benutzer bedankten sich: vinnie-the-axe

Aw: Chelsea FC - Paris Saint-Germain | UCL 15/16 10 Mär 2016 18:39 #241562

  • Freddy2107
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 4789
@ Nejifan : Keine bestreitet, dass Eden eine extrem schwache Saison spielt und jeder Chelseafan ist sehr enttäuscht darüber, keine Frage.
Kritik ist zweifelsohne angebracht, wurde von jedermann auch schon desöfteren geäußert, aber man kann es auch übertreiben.
Gestern gab es keinen Grund ihn zukritisieren, ok, der Trikottausch war dumm, ändert aber nix an seinem Einsatz und seiner Leistung.
Eden hat sich im Verlaufe der Saison schon gesteigert, klar ist er meilenweit vom Maximum entfernt, aber er gibt alles, dass kann man auch wirklich sehen, man kann einfach ned erwarten, dass er von heut auf morgen wieder alle zerlegt, wer weiß, ob er je wieder so gut wird, daher halte ich es für übertrieben ihn dafür zukritisieren, dass er "Spiele ned alleine entscheidet", um es etwas überspitzt zuformulieren.

Zum Branevergleich: Er wurde extrem hart, auch von mir, kritisiert, mMn auch zurecht, aber die Meisten habe seine Leistungssteigerung gesehen und auch anerkannt, wohingegen du in jedem SPiel, egal gegen wen, egal wie er spielt, meckerst, spielt er gut, nur gegen schwache kann er was, spielt er schlecht, der hat ja keine Lust, ist er angschlagen, der hat ja keinen Bock etc.

Des wurde mir einfach zuviel und gestern ist mir halt der Kragen geplatzt, tut mir leid, Schnauze halten war ungücklich formuliert.

@Essien: Kp, was genau dein Problem ist, aber naja, wenn du es so siehst, ich hab kein Problem damit
Folgende Benutzer bedankten sich: Charlie

Aw: Chelsea FC - Paris Saint-Germain | UCL 15/16 10 Mär 2016 18:53 #241563

  • Charlie
  • ONLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2415
Essien muss bald ein eigenes Forum machen den bald sind alle auf seiner Blacklist.
Ein halt die Schnauze ist nicht gerade das netteste ist aber noch im Rahmen. Ein Beleidigung ist es definitiv nicht.
Im eifer des gefechtes kann so etwas schon mal raus rutschen.
Das Problem dabei ist halt das das geschriebene Wort oft anders rüber kommt als man es meint.
Zb sage ich zu meinem Arbeitskollegen auch mal halt die Fresse wenn er mir auf den Sack geht. Genau so bekomme ich es mal zu hören. Deshalb ist aber keiner Sauer da jeder weiß wie das gemeint ist.
Mach dir keinen Kopf Freddy .

Zum Spiel :
Es war eine leidenschaftliche Leistung und die Jungs haben alles gegeben bis zum 2ten Tor.
Ich bin durchaus zufrieden trotz ausscheiden.
War halt Pech das Trapp gut drauf war.
Fear thr Reaper!!!

Aw: Chelsea FC - Paris Saint-Germain | UCL 15/16 10 Mär 2016 20:47 #241577

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6481
Freddy2107 schrieb:

Des wurde mir einfach zuviel und gestern ist mir halt der Kragen geplatzt, tut mir leid, Schnauze halten war ungücklich formuliert.

@Essien: Kp, was genau dein Problem ist, aber naja, wenn du es so siehst, ich hab kein Problem damit

Im Forum sollte man andere Meinung tolerieren, diese Ausdrucksweise ist nicht okay, passiert in letzter Zeit immer häufiger hier.
Ist nicht immer so gewesen, war eigentlich mal ganz nett hier, naja was solls, scheint ja okay zu sein.

Ansonsten sind das faire Worte.
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho
Folgende Benutzer bedankten sich: ad_
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden