Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16

Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 03 Mär 2015 10:34 #204101

Nachdem das Transferfenster im Jänner zwei Abgänge mit Schürrle und Salah und einem Zugang mit Cuadrado geendet hat, kommen jetzt schon die ersten Spekulationen bezüglich Neuzugänge für den Sommer auf. Nachdem ich auch einer bin, der immer den gesamten Kader betrachtet, um zu einer repräsentativen Aussage zu gelangen, bietet dieser Thread die Möglichkeit, Wunschaufstellungen für die kommende Saison zu posten. Ich persönlich würde dabei auch immer auf die Veränderungen im Gesamtkader berücksichtigen, also auch Bank und Tribüne beachten.

Meine Vorstellung vom Kader nächste Saison:

GK - Courtois, Given, Blackman
RV - Ivanovic, Ake
IV - Terry, Varane, Zouma, Cahill
LV - Azpi, Luis
RA - Willian, Cuadrado
ZM - Cesc, Pogba, Ramires
DM - Matic, van Ginkel
OM - Oscar
LA - Hazard
MS - Costa, Remy, Bamford

Zugänge:
- Pogba - 80Mio
- Varane - 30Mio
= 110Mio

Abgänge:
- Thorgan - 8-10Mio
- Moses - 10Mio
- Bertrand - 12Mio
- Romeu - 5Mio
- McEachran - 1Mio
- Kakuta (Vertrag bis 2015) aber die Leihe lässt irgendwas vermuten - ev. 3-4Mio
- Davila - 0.5Mio
- Marin - 4Mio
- ev. Salah - 15Mio
- Mikel - 10Mio
- Cech - 15Mio
- Feruz - 0.5
=70 - 85Mio

Weitere Leihen:
- Wallace - Weiterhin in einer schwachen Liga - heuer kein Fortschritt.
- Piazon - Weiterhin bei Frankfurt, wenn möglich - beginnt gerade, sich dort endgültig zu etablieren.
- Omeruo - noch eine weitere Saison Leihe, sonst verkaufen - heuer nicht der erwünschte Fortschritt
- Kalas - bei Boro lassen - bei Köln versauert, in England besser aufgehoben.
- Delac - hat mMn Potential, aber findet keinen passenden Leihverein
- Baker - braucht dringend Stabilität, sonst wirds nichts
- RLC - statt Ake verleihen, bei dem es ev. schon zu spät ist. Irrsinniges Potential, behutsam Leihverein auswählen.
- Swift - kommt wieder besser in Tritt - Leihverein in Liga 2 gut auswählen
- Atsu - Wahnsinnsafrikacup, enormes Potential, in PL verleihen (ev. Sunderland, Stoke, WestBrom)
- Traore - Wenn möglich in PL verleihen, das Potential dazu hat - heuer wieder guter Fortschritt.
- Pasalic - passt besser in körperliche Liga, wie ich finde - ev. PL-Aufsteiger-Leihe
- Cuevas - Leihe in besserer Liga von Vorteil
- Perica - bei Udinese lassen
- Chalobah - bei Reading lassen
- Rodriguez - bei Setubal lassen

Etwaige Jugendpspieler noch nicht ausleihen, wie Solanke, Boga, Brown usw. Die sollen noch eine weitere Saison in der Jugend spielen und dann eine gute Leihe versuchen.

Wäre ein 23-Mann-Kader, ohne Torhüter also 20-Mann. Das heißt, jeder Position ist genau doppelt besetzt und das richtig stark. Insgesamt hätte man auch 9 HG-Players dabei.
Im Tor hätte man mit Given einen sehr erfahrenen Torhüter, der HG ist und dazu sicher keinen Ärger macht. Blackman kann weiter von Courtois lernen, der sowieso unumstritten sein sollte.
In der Abwehr hätte man mit Varane enormen Konkurrenzkampf, der aber auch nur dann gegeben ist, wenn man weiterhin dermaßen viel Glück mit Verletzungen hat. Eigentlich ist nie jemand verletzt in der Abwehr, sensationell, darauf sollte man sich nicht verlassen. Außerdem wird Terry nicht jünger und irgendwann braucht man ohnehin jemanden, und wenn Varane zu haben sein sollte, sofort zuschlagen.
Im Mittelfeld hat man für die 5 Positionen 9 Spieler, inkl. Ake 10. Matic und van Ginkel als klare Absicherer. Der Holländer ist jünger als Mikel, hat mehr Potential und würde auch nicht zu weniger Einsätzen kommen als bei Milan. Cesc und Pogba als Spieleröffner, wobei Letzterer auch Absicherer sein kann und Ramires als polyvalenter Spieler, der im Notfall auch auf den Flügeln agieren kann und für Systemwechsel immer zu gebrauchen ist.
Offensiver hat man mit den üblichen Willian, Cuadrado, Oscar und Hazard weiterhin enorme Klasse. Da man eben dahinter mit Pogba, Cesc und Ramires Spieler hat, die bei Verletzungen oder Sperren auch eine Stufe weiter vorne agieren können, würde ich keinen vierten Winger integrieren.
Der Sturm ist meines Erachtens nicht die realistischste Variante, wenn man Mou inkludiert, aber ich finde, das wäre eine innovative und gleichzeitig auch starke Variante, die uns keinen Euro kostet. Remy hat, wenn er gespielt hat, immer gute Leistungen gezeigt und Bamford trifft überall seit Jahren wie er will. Auch in der Vorbereitung war er stark. Von daher ganz klare Sache, da Drogba meines Erachtens aufhören soll. Besser wird er sicher nicht mehr und schlechter darf er nicht mehr werden, denn sonst bringt er uns nichts.

Die klassischen Tribünenspieler wären für mich dabei van Ginkel, Ake, Blackman, Bamford und abwechselnd Cahill/Zouma, falls Terry diese Form aufrecht erhält. Ich denke die ersten vier würden sich wenig bis nicht beschweren und in die Verteidigung ist halt ,wie schon erwähnt, bei dieser Konstellation etwas überbesetzt, aber ich betone nochmals, man sollte Verletzungen und Alterserscheinungen nicht vergessen.

Das Sensationelle an diesem Kader wäre für mich, dass man mit Ivanovic und Terry nur mehr zwei Spieler Ü30 im Kader hätte. Nichtsdestotrotz hätte man enorme Erfahrung im Kader, denn fast jeder hat schon etliche Finals in den Beinen.
Außerdem würden uns zwei solche Weltklassespieler wie Pogba und Varane netto "nur" 25-40Mio kosten. Eigentlich ein Traum. Hoffentlich lässt er sich realisieren. Für mich ein Kader, der keine Wünsche offen lässt.

------------------------------------------------------------Courtois--------------------------------------------------------------

--Ivanovic---------------------------------Varane-----------------------Terry---------------------------------Azpilicueta--

-------------------------------------Cesc------------------------------------------Matic------------------------------------------

-------------------------------------------------------------Pogba--------------------------------------------------------------------

-----------------Willian----------------------------------------------------------------------------------Hazard----------------------

-------------------------------------------------------------Costa------------------------------------------------------------------------

Bank: Given; Luis, Zouma; Ramires, Oscar, Cuadrado; Remy
Tribüne: Blackman; Cahill; van Ginkel, Ake; Bamford

Was sagt ihr dazu? Ich weiß, die beiden Neuzugänge werden ein Kraftakt, was die Realisierung anbelangt, aber wir sind der Chelsea FC, da MUSS man für mich auch mal an solche Namen denken und diese Transfers durchziehen. Geld haben wir wie aufgelistet durch Transfers, aber auch unsere Sponsoreneinnahmen werden bestimmt nicht weniger. Mich würde eher interessieren, ob ihr denkt, dass der Kader zu dicht, zu seicht oder für manche doch zu unerfahren ist? Viele verlangen ja Mikel zB.
True Blue - Through & Through
Letzte Änderung: 03 Mär 2015 10:40 von TingelTangelLuiz.
Folgende Benutzer bedankten sich: EsquilaX, Muhannad13, True Blue23, Blue_Pheonix

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 03 Mär 2015 11:17 #204102

Ich finde Mikel muss bleiben. Ist schon Ewigkeiten hier, und meckert nie, wenn er auf der Bank sitzt. Außerdem finde ich ihn gar nicht so schlecht wie manche sagen. Varane und Pogba könnten uns schon helfen. Uns fehlt ein Spieler der einfach mal gegen defensive Team aus der Distanz schießt wie früher Lampard und Essien. Da wäre Pogba keine schlechte Wahl. Ich zweifle immer mehr an Oscar, wir können es uns nicht erlauben so einen unkonstanten 10er zu haben. Willian macht eigentlich immer einen guten Job, obwohl er relativ wenig Torgefahr austrahlt. Ich hätte nicht dagegen, auf 433 umzustellen. Ich glaube aber nicht, dass Mourinho das machen würde. Pogba oder Fabregas wären in nem 433 perfekt aufgehoben. Aber wäre das nicht zu offensiv wenn beide spielen würden ? Sicher ist, dass wir im Sommer einen neuen IV brauchen. Ein neuer Stürmer wird wohl auch noch kommen müssen, wenn Drogba aufhört. Bisher bin ich mit Remy zufrieden. Bei nem 433 wäre wirklich die Frage was mit Oscar passiert ? Glaube nicht, dass er sich mit der Reservisten Rolle zufrieden gibt.
Letzte Änderung: 03 Mär 2015 11:21 von Marcinho.

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 03 Mär 2015 11:36 #204103

Oscar, Fabregas und Matic ist nicht zu offensiv, Pogba, Fabregas und Matic haben schon? Ich persönlich finde da die erste Variante sogar noch offensiver. Ich denke nicht, dass das ein Problem werden könnte. Und das System ist dann eigentlich relativ egal, weil ein Oscar in dieser Art des 4-3-3 auch ohne Probleme Oscars Rolle spielen kann. Die Winger müssen unter Mou sowieso nach hinten arbeiten, von daher egal ob ich es ein 4-2-3-1 nenne oder 4-3-3.
Ich stimme dir voll zu, wir brauchen einen Distanzschützen und da könnte Pogba Abhilfe verschaffen.
True Blue - Through & Through

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 03 Mär 2015 12:42 #204104

  • Muhannad13
  • OFFLINE
  • Legende
  • Bring back success Conte...
  • Beiträge: 8159
Ich finde deine Aufstellung sehr interessant TTL und Pogba als 8er vor Fabregas und Matic wäre absolute hammer, aber Pogba müsste mann dann auch oft mit Oscar variieren.

Aber, bei aller lieber Cesc und Diego haben uns zusammen 71 Millionen gekostet und uns bis jetzt 19 Tore und 17 Vorlagen in der PL eingebracht, ich sehe es daher nicht ein 80 Millionen für ein überkrasses Talent zu zahlen...
Chelsea Start Elf 2015/2016:

Courtois - Azpilicueta, Terry, Cahill, Baba - Matic, Fabregas- Hazard, Oscar, Pedro - Diego Costa

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 03 Mär 2015 13:04 #204106

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7966
Muhannad13 schrieb:
Ich finde deine Aufstellung sehr interessant TTL und Pogba als 8er vor Fabregas und Matic wäre absolute hammer, aber Pogba müsste mann dann auch oft mit Oscar variieren.

Aber, bei aller lieber Cesc und Diego haben uns zusammen 71 Millionen gekostet und uns bis jetzt 19 Tore und 17 Vorlagen in der PL eingebracht, ich sehe es daher nicht ein 80 Millionen für ein überkrasses Talent zu zahlen...


Nun ja ich finde Pogba ist kein Talent mehr genauso wie Zouma.

Werde gleich noch einen längeren Text zu TTL Beitrag schreiben.

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 03 Mär 2015 14:47 #204110

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7966
So mal mein kleiner Beitrag zu dem Thema:

An sich ist der Kader von TTL schon gar nicht so schlecht, jedoch bin ich damit noch nicht so ganz einverstanden.

Verteidigung : Klar hier muss im Sommer was gemacht werden, auch wenn Terry verlängert.Ich möchte auch keinen Mitte 20er sondern einen jungen Verteidiger haben, Möglichkeiten gibt es da auf jeden Fall genug : Marquinhos, Varane, Laporte, Giminez. Einer von denen sollte es schon werden. Wer es von denen wird ist mir eigentlich recht egal, alle haben Potenzial, der eine ist halt schon weiter als der andere kostet dann aber auch mehr.

Mittelfeld : Pogba würde ich natürlich sofort unterschreiben. Bei Van Ginkel bin ich eher skeptisch. Er war zwar in der Pre-Season recht solide, hat es aber in einer nun mehr mittelklasse Liga unter einem Mittelklasse Verein nicht geschafft sich durchzusetzen, auch wenn das Mittelfeld bei Milan ja nicht so schlecht ist. Von daher sollte man ihn nur integrieren wenn noch Platz im Kader ist. Mikel würde ich nicht verkaufen, da er einfach der perfekte BU ist, außerdem glaube ich das er zu wichtig für Mou ist.

Meine Vorstellung vom Kader nächste Saison:

GK - Courtois, Given, Blackman
RV - Ivanovic, Ake
IV - Terry, Varane(Marquinhos, Laporte), Zouma, Cahill
LV - Azpi, Luis
RA - Willian, Cuadrado
ZM - Cesc, Pogba, Ramires
DM - Matic, Mikel
OM - Oscar
LA - Hazard, Depay
MS - Costa, Remy(verkuaft? bulliger Ersatz), Bamford

Ich hab noch Depay auf unsere Einkaufsliste gesetzt, ist ja hier der Wunschaufstellungsthread von daher kein Hate . Man wäre einfach deutlich flexibler und noch unberechenbarer. Man könnte auch je nach Gegner die Formation ändern. Depay könnte bestimmt auch auf RA spielen und Willian könnte man öfters fürs OM einplanen. Zu Remy: Er ist nicht Mou's Spielertyp, könnte mir deshalb vorstellen, dass man sich im Sommer wieder von ihm trennt und man sich einen weiteren bulligen Stürmer holt.

Aufstellung 1:
Hazard-------Costa-------------Cuadrado
----------------Pogba----------------
----------Matic-------Fabregas----
Azpi-------Terry-----Varane----Iva
-----------------Courtois--------------


Aufstellung 2:
--------------------Costa----------------------
Depay------------Oscar---------------Willian
----------Ramires--------Matic-----------
Luis-----Cahill-------Zouma-----Ake/Iva
----------------Courtois--------------

Man hätte so einen extrem starken Kader und die alternative Aufstellung für Pokal etc wäre nur minimal schwächer als die 1. Aufstellung. Zudem würde es deutlich mehr Rotation geben, da in der 2. Aufstellung nur 3 Spieler sind, die auch im First Squad aufgestellt sind.

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 03 Mär 2015 15:11 #204111

Muhannad13 schrieb:
Aber, bei aller lieber Cesc und Diego haben uns zusammen 71 Millionen gekostet und uns bis jetzt 19 Tore und 17 Vorlagen in der PL eingebracht, ich sehe es daher nicht ein 80 Millionen für ein überkrasses Talent zu zahlen...


Ist ein berechtigter Einwand den man hinterfragen muss. Durch unsere clevere Transferpolitik stehen wir finanziell sehr gut da. Im Winter hat man wieder ein Plus generiert und im Sommer gibt es genug Leihspieler, bei den man ein Fragezeichen stellen kann. Wie heißt es so schön - Kleinvieh macht auch Mist. Durch den neuen Sponsoren Deal kommen zusätzlich 20 Mio Pfund dazu und ein Torres steht auch nicht mehr auf Gehaltsliste. Daher denke ich, man könnte sich einen Pogba ohne größere Probleme leisten.
Doch die Frage ist, ob ein Pogba wirklich die Summe rechtfertigt und das Level für uns so anhebt, wie es sich einige vorstellen. Denn für die gleiche Summe kann man problemlos 2-4 Spieler verpflichten, die sowohl die Qualität der Mannschaft steigern als auch die Kaderbreite.

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 03 Mär 2015 15:31 #204112

littleGiant schrieb:
Muhannad13 schrieb:
Aber, bei aller lieber Cesc und Diego haben uns zusammen 71 Millionen gekostet und uns bis jetzt 19 Tore und 17 Vorlagen in der PL eingebracht, ich sehe es daher nicht ein 80 Millionen für ein überkrasses Talent zu zahlen...

Denn für die gleiche Summe kann man problemlos 2-4 Spieler verpflichten, die sowohl die Qualität der Mannschaft steigern als auch die Kaderbreite.


Und genau da möchte ich einhaken: Gibt es wirklich noch so viele Spieler im OM/ZM/DM, die zu haben sind, jung sind, einen enormen Markenwert haben und dazu qualitativ derart stark sind? Ich denke nicht, von daher ist Pogba das absolut beste Transferziel, das man haben kann. Ebenso Varane. Wir sind einfach schon so gut aufgestellt, dass es schwierig ist, noch jemand besseren zu finden. Daher ist es schwierig, aber ein Pogba verstärkt jedes Team auf dieser Welt.
In der Breite würde ich wie schon oft erwähnt hinter 15-16 Weltklassespielern gerne Leuten wie van Ginkel, Ake oder Bamford die Chance geben. Die reichen dafür allemal. Wenn dafür auch noch so Leute wie Salah holt, dann wird man niemals mehr junge Spieler einsetzen.
True Blue - Through & Through
Letzte Änderung: 03 Mär 2015 15:33 von TingelTangelLuiz.

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 03 Mär 2015 16:25 #204113

  • chelsea_80
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3482
Wie siehts denn aus mit Leuten wie Moutinho, De Rossi, Marchisio, Barkley, Nainggolan, Imbula, Koke ,etc... Ich denke dass fast jeder von denen 15-20 Mio € billiger sind/wären als ein Pogba und die auch von der Leistung her viell sogar um einiger besser sind.

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 03 Mär 2015 16:39 #204114

chelsea_80 schrieb:
Wie siehts denn aus mit Leuten wie Moutinho, De Rossi, Marchisio, Barkley, Nainggolan, Imbula, Koke ,etc... Ich denke dass fast jeder von denen 15-20 Mio € billiger sind/wären als ein Pogba und die auch von der Leistung her viell sogar um einiger besser sind.


Ich finde die einzigen, die hier für uns in Frage kommen sind Nainggolan oder Koke. Moutinho wäre ein guter Back Up für Cesc, ist aber auch schon 28 glaub ich. Barkley spielt wenn man ehrlich ist keine gute Saison. Marchisio ist auch schon 29. Imbula ist meiner Meinung nach zu defensiv. Auf der 6er Postion besteht eigentlich kein Bedarf. Nainggolan ist meiner Meinung im perfekten Alter. Außerdem ist er ein sehr guter Distanzschütze. So ein Spieler fehlt uns noch im Kader. Das ist gegen defensive Gegner sehr wichtig. Es kommt auf die Formation an, wie viel Spielzeit er bekommen würde. Was klar ist, dass wir einen neuen Mittelfeldspieler und Verteidiger brauchen.
Folgende Benutzer bedankten sich: chelsea_80
Ladezeit der Seite: 0.18 Sekunden