Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 13 Mai 2015 19:28 #210076

  • Freddy2107
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 4789
@TingelTAngelLuiz: Verratti mit Mikel zu vergleichen ist schon harter Tobak, der Junge ist der Nachfolger von Pirlo, wohl mit Modric einer der wenigen Zms die "Pressingresistenz" sind. Klar ist er nicht so flexibel wie Koke, oder körperlich stark wie Pogba, aber der kann ein Spiel perfekt leiten, außerdem ist er, tortz seiner schwachen Statur, ein bissiger Pitbull, richtig zweikampfsstark.

Pogba hat zwar die körperlichen Vorrausetzungen, aber ist schon sehr schlampig in der Rückwärtsbewegung und soo flexibel ist er auch ned, ZM und ZOM, mehr geht ned.

Koke ist sehr flexibel ( ZM;ZOM; RM;LM), körperlich stark und gut in der Defensive, dafür ist er nicht so stark am Ball wie Verratti.

Wenn einer kommt von den Dreien, dann wohl Koke, was defintiv auch ein toller Transfer wäre.

Griezmann überzeugt mich einfach nicht wirklich, glaube auch ned, dass er kommt.
Van Gaal will Di Maria loswerden und wir haben ihnen ja Mata gegeben, daher nicht sooo unwahrscheinlich.

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 13 Mai 2015 21:44 #210092

Pobga spielt bei Juve meistens eine Mischung aus RZM und RM, von daher... aber das werden wir nicht allzu oft von ihm verlangen. Ich meine ja eher von der Spielanlage. Ein Pogba kann mauern, wenn es nötig ist und ein Pogba kann stürmen, wenn es nötig ist. Ein Verratti wird die in der Saison vl. 3 Tore machen.
Und natürlich, Verratti ist weitaus besser als Mikel!

Ich würde mich über alle drei freuen, aber in der Reihenfolge: Pogba, Koke, Verratti.

Griezmann erscheint mir persönlich als der realistischste Transfer. Selber Berater, Ausstiegsklausel, Bedarf stimmt und die Klasse auch. Von daher, für mich wahrscheinlich.
True Blue - Through & Through

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 01 Jun 2015 21:24 #211562

  • Nejifan
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7414
Courtois,Azpilicueta,Zouma/Cahill,Terry/Ivanovic,Ivanovic,/Clyne,Pogba,Matic,Fabregas,Hazard,Willian/Oscar,Yarmolenko,Costa

Dass ich ein riesen Fan von Yarmolenko bin, haben wohl alle mitbekommen
Gaya wäre mein Wunschtransfer für links gewesen, wenn uns Filipe Luis verlässt, doch leider hat Gaya erst gerade verlängert.
Pogba ist Pogba, in dem sehe ich die Zukunft. Mit ihm könnte man mal wieder ein Zeichen setzen. Zouma traue ich es zu, diese Saison Cahill zu verdrängen. Clyne fände ich gut, wenn man Ivanovic vermehrt innen spielen lassen würde.

Clyne 20 mio
Pogba 70 mio
Yarmolenko 20 mio
Ergibt 110 Millionen, was viel ist, aber das können wir uns sicher leisten. Man hat nicht viele Baustellen und deswegen finde ich, kann man schon mal einen Haufen Geld für einen Spieler wie Pogba ausgeben. Es gibt zwar immer ein Risiko aber wenn ich sehe, was für ein brutaler Spieler James mittlerweile bei Real ist, dann denke ich, würde das mit Pogba auch gut ausgehen.
Give the Youth a chance but don't forget the big signings for us plastic fans!

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 23 Jul 2015 12:13 #216633

So, es geht bald in die Saison und es gibt schon noch einiges zu tun. Die Aussagen Mourinhos lassen extrem viel Interpretationsspielraum - sprich pro Abgang kommt ein Neuer.
Mein getippter Kader sieht wie folgt aus:

GK: Courtois, Begovic, Blackman
RV: Ivanvoic, Stones
IV: Terry, Cahill, Zouma
LV: Azpi, Baba
RA: Willian, Cuadrado
ZM: Cesc, Witsel
DM: Matic, Ramires, RLC
OM: Oscar, Traore
LA: Hazard, Moses
MS: Costa, Falcao, Remy

24 Mann Kader, eventuell einer zu viel - ich finde 23 immer ideal. Aber die Saison ist sehr lange...

Zugänge: Stones 40Mio, Baba 20Mio, Witsel 35Mio, Begovic 11Mio, Falcao 7Mio;
Abgänge: Cech 15Mio, Luis 20Mio, Mikel 10Mio, Leihspieler 20Mio

So wirds am 1.9. aussehen und ich finde den Kader wirklich sehr ausgeglichen, auch und vor allem was die Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern betrifft.
Mikel würde ich, wie mittlerweile bekannt, austauschen, weil ich seinen, ach so wichtigen Defensivpart mit 2-3 Monaten akribischen Instruktionen auch RLC zutraue. Ihn mit Witsel zu ersetzen wäre schon ein sehr, sehr gutes und wichtiges Upgrade. Ramires ist mir vor allem auf Grund seiner Variabilität wichtig. Er kann so viele Positionen spielen und was machen wir wirklich, wenn plötzlich 3 AV's ausfallen? Oder 3 Winger? Ramires hat da zumindest schon Erfahrung. Außerdem ist er ein Teamplayer und gibt immer alles (spreche ich aber Mikel nicht ab).
Baba für Luis ist sportlich in der Gegenwart ein Schritt zurück, langfristig womöglich aber ein richtig starker Kauf. Für sein Alter ist der schon richtig streng in den Zweikämpfen und ist läuferisch top. Wäre ein guter Kauf, auch wenn der Preis nicht ohne ist.
Über Stones brauche ich nicht viel zu verlieren. Wäre die spielerische Ergänzung zu Zouma für die Zukunft, ist aber auch schon jetzt ein echter Kandidat für die IV. Der Preis wird irre werden, aber er ist halt Engländer. Mit ihm hätte man immerhin 8 HomeGrown-Spieler im Kader.

Die Startelf dürfte ziemlich gleich bleiben zur letzten Saison, aber ich finde, dass die Hierarchien klarer festgelegt sind als vergangene Saison. Und zumindest ich finde das gut. Ein Moses und Traore werden wissen, dass sie nicht wirklich an Hazard und Willian vorbeikommen werden, aber auch auf ihre Chancen hoffen können. Oder auch im Mittelfeld, würde einem Ramires klar sein, dass er hinter Witsel, Matic und Cesc nur Spieler Nr. 4 wäre. Wichtig ist aber weiterhin, dass man das handelt und gut mit den Reservisten umgeht, denn plötzlich könnten sie die Wichtigen sein.
True Blue - Through & Through
Folgende Benutzer bedankten sich: Chelsea-Champ, BlueLion1905, wishmaster

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 23 Jul 2015 12:38 #216635

  • Muhannad13
  • OFFLINE
  • Legende
  • Bring back success Conte...
  • Beiträge: 8158
Ich bin an sich mit dem Kader noch nicht 100%tig zufrieden...

Das was uns noch fehlt ist ein starker ZM ! Jemand den mann auch mal gerne neben Matic und Fabregas spielen lassen kann (4-3-3)

Dazu sollten wir uns wirklich um Stones bemühen, egal ob teuer oder nicht, der Typ ist es für die nächsten 10 Jahre wert ! Ich wundere mich nur, dass mann mit Kalas um 3 Jahre verlängert hat...
Chelsea Start Elf 2015/2016:

Courtois - Azpilicueta, Terry, Cahill, Baba - Matic, Fabregas- Hazard, Oscar, Pedro - Diego Costa

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 23 Jul 2015 18:46 #216657

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7962
Glaubst du noch das Mikel verkauft wird ? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

Finde man hätte den Kader diese Saison wirklich nochmal auf ein anderes Level heben können, hat man aber leider nicht gemacht.

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 26 Jul 2015 16:42 #217280

@Qells: Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass entweder Mikel oder Ramires verkauft werden. Einerseits hat sich dort in den 180 Minuten schon gezeigt, dass wir dort Aufholbedarf haben, andererseits wirken die Witsel-Gerüchte für mich sehr glaubhaft. (ODER: Ich wünsche es mir einfach ).
Ich würde Ramires behalten, weil er flexibler einsetzbar ist und auch das ein oder andere Tor macht.
True Blue - Through & Through

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 07 Aug 2015 01:35 #218630

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7962
In diesem Thread werden Träume war, deshalb eine kleine Kaderzusammenfassung mit neuen Spielern, die uns zu einer festen Größe im europäischen Fußball machen könnten. Viele, mich inklusive sind ja mit der bisherigen Transferperiode nicht zufrieden und mit der vergangenen PreSeason genauso wenig.

TW:

Courtois= bereits mit 23 ein weltklasse Keeper, der für viele Jahre das Tor des CFC hüten wird. Wird sicher in ein paar Jahren der neue Welttorhüter.

Begovic= Guter BU, aber ein Downgrade zu Cech als BU. Dennoch haben wir auf dieser Position wieder ein Luxusproblem.

Verteidigung:

Cahill= Man merkt ihm an, dass er in die Jahre kommt. Er ist 29 Jahre alt und wird auch nicht mehr jünger. 2012 hatte er eine überragende Saison, seit dem konnte er leider nicht mehr an die Leistung anknüpfen. Auch in der PreSeason sah er oft nicht sonderlich gut aus, aber wie Essien oft sagt Cahill ist oft das letzte Glied in der Fehlerkette, deshalb fallen viele Fehler auf ihn zurück. Cahills Trumpf ist natürlich seine Offensivstärke, die er bei Ecken und Standarts oft zur Geltung bringen kann. Letzte Saison mit einigen wichtigen Treffern. Cahill hat das Glück das er bei Mou so ein hohes Standing genießt, sonst hätte es letzte Saison bereits eng werden können was den Stammplatz betrifft. Sollte Zouma diese Saison wieder einen Sprung machen oder ein neuer IV kommen, dann sehe ich Cahills Stammplatz durchaus in Gefahr.

Terry= Gibt es glaube ich nicht viel zu sagen. Noch ist er unverzichtbar für die Abwehr und den Klub. Allein seine Präsenz auf dem Platz sorgt für ein positives Gefühl. Auch defensiv noch souverän. Er koordiniert die Abwehr wie kein zweiter. Durch seine Leitung war Cahill 2012 so klasse. Einziges Manko ist seine Schnelligkeit(macht er durch sein Stellungspiel wett), die es nicht zulässt das die Abwehr hoch steht. Genauso wie Cahill ist er offensiv bei Standarts eine Gefahr im gegnerischen Strafraum und immer für ein Tor gut. In der PreSeason aber leider auch mit einigen Fehlern, hoffe das legt sich wieder. Fazit: Noch unantasbar für den Klub und somit gesetzt in der IV.

Zouma= Unser aller Liebling. Mit 20 bereits auf einem solch hohen Niveau. Unsere Zukunft in der IV, vielleicht ja auch schon die in den nächsten 1-2 Jahren. Wie hier bereits gesagt wurde, er ist kein Spieler der das Spiel von hinten aufziehen kann, dafür liegen seine Qualitäten woanders. Zouma überragt einfach durch seinen Körper und die daraus entstehende Physis. Sein Tackling letztes Spiel gegen die Fiorentina war einfach awesome ^^. Zudem ist er einfach eine Macht in der Luft, Fellaini kann ein Lied davon singen. Sein Stellungsspiel ist für das Alter mehr als ok, Fehler schleichen sich zwar immer wieder ein, aber das ist normal in dem Alter. Für einen IV durchaus schnell und auch offensiv kann er sich sehen lassen. Sehe auf jeden Fall die Möglichkeit, dass er Cahill verdrängen kann , hatte er letzte Saison schon fast geschafft, aber Mou setzt halt auf Erfahrung.

Azpi= Letztes Jahr weltklasse, unauffällig aber stark. Seine große Stärke ist sicherlich das 1 vs 1 indem ihm viele Verteidiger nicht das Wasser reichen können. Er verdrängte bereits Cole und ein weltklasse Luis schaffte es auch nicht ihn zu verdrängen. Finde aber, dass er für die offensive noch mehr tun könnte. In der PreSeason hat er mir leider gar nicht gefallen, gegen The OX sah er ziemlich alt aus, hoffe das sich der PreSeason Fluch wieder legt. Auch Azpi ist in der XI gesetzt, Kokurrenz täte ihm aber nicht schlecht.

Ivanovic= Brilliert durch seine Offensivfähigkeiten. Defensiv aber auch oft zur Stelle. Durch seine Offensivstärke ist die rechte Seite aber oft offen, das Loch muss dann durch Willian gestopft werden. Auch unser Warrior kann weiter an seinen Flanken üben, denn die kommen oft noch nicht an. Nicht nur spielerisch ist er eine Bereicherung, er ist ein Leader seinesgleichen bei dem die Einstellung einfach immer stimmt und deshalb zurecht Vice Captain. Auch er ist unter Mou gesetzt.

Mittelfeld:

Matic= Weltklasse ZM, der sich in den letzten Jahren grandios entwickelt hat und bereits eine feste Größe in unserem Klub ist. Er ist eher weniger der klassische Box to Box Player, da er sich auf die Defensivarbeit konzentriert und quasi das Schild vor der Abwehr ist.
Auch er ist gesetzt.

Mikel= Bei Mikel scheiden sich die Geister, auch hier im Forum. Technisch ist er beschränkt, seine Stärken liegen im verteidigen. Leider ist ein Mittelfeld bestehend aus Mikel und Matic total unkreativ, da beide ihre Stärken in der Defensive haben, mit Spielaufbau ist da nichts. Solider BU für Matic, da er nicht meckert, den man einwechseln kann wenn man mauern muss/will für die Stammformation reicht es aber nicht.

Ramires= Der Mann mit der Pferdelunge. Läuft viel, ist polyvalent einsetzbar deshalb schätzt ihn Mou so. Seine Stärke kommt im ZM am besten zur Geltung, nämlich die oft überragenden Runs mit dem Ball. Auf den Flügeln eher weniger vorteilhaft der Junge. Leider besitzt er auch keine allzu hohe Spielintelligenz. Gegen Arsenal machte er eine gute Partie, dennoch auch nur ein solider BU, nicht mehr nicht weniger.

RLC= Talent vorhanden, aber das konnte er bei uns im ersten Squad noch nicht zeigen. Auch seine PreSeason war nicht das gelbe vom Ei, geschweige denn die Post Pre Season. Über seine Position wird ja auch viel diskutiert. Für mich ist er auch eher der 6/8 denn seine große Stärke sind die Runs mit dem Ball, die er auf der 10 weniger ausführen kann. Muss auf jeden Fall noch an sich arbeiten und Mou zeigen das man sich auf ihn verlassen kann. Für die letzten Minuten kann man ihn bringen oder auch mal im COC Cup von Beginn an. Ist er bereits besser als ein Van Ginkel oder ein Pasalic? Ich glaube eher noch nicht.

Fabregas= Unser Assist King, der trozdem oft kritisiert wurde. Auch hier gibt es oft die Diskussion um seine Position. Sehe ihn auf der 6 stärker, auch wenn man dort im Mittelfeld anfälliger wird. Seine Stärke ist einfach sein Passspiel, welches überragend ist, auch hier konnte man in der PreSeason so einige Schmuckstücke davon sehen. Auf der 10 kann er diese Stärke eher weniger ausspielen. Problem ist halt, dass er nicht so pressen kann wie ein Oscar ein weiterer Grund weshalb er auf der 6 besser ist. Leider hat er in der Pre Season oft das Spiel komplett langsam gemacht, was oft völlig unnötig war. Hoffe das stellt sich wieder ab, denn Fabregas ist unheimlich wichtig für uns. Auch er sollte seinen Stammplatz sicher haben.

Angriff:

Kenedy= Man kann leider noch nicht viel über ihn sagen, aber was man in der PreSeason gesehen hat war schon sehr gut und macht Lust auf mehr. Hoffe man integriert ihn diese Saison bereits, denn für einige Einsätze reicht es auf jeden Fall bei ihm.

Moses= Für mich der Gewinner der PreSeason. Hat ordentlich Tempo gemacht auf der Außen. Tempo und Kraft treffen bei ihm aufeinander. Für die letzten Minuten ist er genau der richtige. Super BU und Homegrown Player, den kann man auch mal starten lassen.

Hazard= Kurz und knapp, weltklasse der Kerl. Geile Ballführung dazu dieses Tempo, schon pervers der Kerl. Muss aber noch mehr Tore machen der Junge wenn er in der Liga von Messi und Ronaldo spielen will. Was mich stört ist, dass er oft in den Spielen abtaucht.

Willian= Letzte Saison hat er eine überragende Rückrunde gespielt und wurde immer besser. Seine Einstellung ist einfach immer klasse, dazu die Workrate um auch Iva defensiv zu entlasten. Seine Technik ist klasse zusammen mit Hazard die beste bei uns im Verein. Auch bei ihm gibt es ja Diskussionen um seine Position. Für mich ist er RA, alleine schon um für Iva zu verteidigen. Ihm wird ja oft gesagt das er nicht sonderlich effektiv spielt, daher ist er auf den Außen mMn besser aufgehoben. Er liefert ja eher weniger Assists ab, die kann er dann eher auf den Außen liefern als den Platz auf der 10 zu besetzten, denn Spieler wie Oscar sind dort effektiver. Auch er dürfte ohne Probleme gesetzt sein.

Oscar= Zusammen mit Diego mein Lieblingsspieler. Auch er ist theoretisch polyvalent einsetzbar. Er konnte letzte Saison einige Assists liefern, trotz seiner schlechten RR und seinen doch eher wenigen Spielen. Für einen 10er ist er körperlich stark und sein Pressing ist auch grandios. Ebenso nimmt er Fabs viel Arbeit in der Defensive ab. Würde ihn gerne öfters auch mal auf der 6/8 sehen, denn wenn er ohnehin für Cesc verteidigt, dann kann er auch gleich dort spielen. Mou vertraut ihm leider noch nicht so viel, deshalb ist hat er seinen Stammplatz auch nicht sicher.

Cuadrado= Kein Kommentar

Costa= Probleme sind bei ihm seine tempramente Art und seine Verletzungsanfälligkeit, die uns oft zu schaffen machen. Hat aber bereits im 1. Jahr die PL auseinander genommen und wäre sicherlich Torschützenkönig geworden, wenn er sich nicht verletzt hätte und/oder die Elfer geschossen hätte. Er ist einfach ein Tier und nicht zu ersetzen. Sollte er sich längerfristig verletzen haben wir ein großes Problem.

Remy= Guter Joker, auch auf den Flügeln einsetzbar. Hat letzte Saison seine Tore gemacht, aber für die Stammelf ist das zu wenig.

Falcao= Er will und hängt sich voll rein, aber das passt leider alles nicht/ noch nicht zusammen. Vielleicht hängt auf ihm auch der Fluch der heiligen 9, wer weiß das schon, er spielt auf jeden Fall momentan so. War leider bisher eine große Fehlinvestition, da hätte man besser investieren müssen. Ihn kann man für ein paar Schlussminuten bringen aber von Beginn an wird das nichts.

Zugänge:


Nun das spannende Thema Zugänge. In unserer XI gibt es eigt wenig Positionen die man besser besetzen kann, aber in der Breite ist das oft nur Durchschnitt. Positionen in denen man sich verbessern MUSS: IV, LV, ,ZM/ZOM, eigt Sturm aber das Thema ist abgehakt.

IV: Hier gibt es nur eine wirkliche Option und die heißt John Stones! Da passt einfach Arsch auf Eimer und deshalb einfach mal 35 Millionen Pfund in die Hand nehmen und den Sack zu machen. Er ist die Zukunft der engländischen IV und im Gegensatz zu Zouma kann er das Spiel eröffnen, die werden sich gut ergänzen.

LV:
Hier gibt es mehrere Alternativen und Gerüchte für einen guten BU. Baba wir oft genannt und es scheint da auch was konkreteres zu gehen. Ich wäre einem Deal nicht abgeneigt aber sehe bessere Preis/Leistungsalternativen, denn der Hype um ihn lässt die Ablöse in die Höhe treiben. Für mich gibt es 2 Topalternativen.
Kurzawa oder Rose. Rose ist genauso wie Kurzawa noch recht jung und kennt bereits die PL und zeigt dort Leistungen. Wäre zudem billiger als ein Baba. Bei Kurzawa könnte man die Pasalic Connections zu Monaco nutzen und einen billigen Deal an Land ziehen. Auf Grund der Pl Erfahrung tendiere ich für Rose, Kurzawa ist aber 3 Jahre jünger, was das ganze dann doch ein wenig erschwert. Würde auch Coentrao mit Kusshand nehmen, auf Grund seines Alters wäre er aber nicht meine First Choice.

ZM: Sehr gute Alternativen sind rar und nicht leicht zu bekommen. Wirklich weiterhelfen würden mMn nur ein Modric oder ein Koke. Essien schwört ja auf ihn, aber er shwört ja auch auf Falcao und RLC (RLC>KPB) von daher weiß ich nicht wie man das ganze beurteilen soll^^. Koke besitzt eine AK, Balls zeigen, ziehen und fertig. Was nutzen uns die Millionen der Meisterschaft, Yokohamas, Adidas oder die des PL Deals auf dem Girokonto? Nischts würde man im Osten sagen.

ZOM: Es wäre ein Luxustransfer, der uns aber durchaus gut tun würde. Objekte der Begierde wäre für mich Götze oder Draxler. Beide wären durchaus zu haben den Gerüchten nach. Präferiere doch leicht Götze, obwohl ich ja Draxler auch gerne als 6er haben würde, aber andere Story. Götze könnte nicht nur ZOM oder Flügel spielen( nicht seine beste Position), nein er könnte auch False 9 spielen, was Mou ja letztes Jahr ein paar mal mit Oscar oder auch zuvor mit Schürrle gemacht hat. Wenn Costa mal fehlen sollte, dann wäre das eine gute Alternative und besser als ein Falcao oder auch Remy, da Götze die Technik hat um mit Oscar, Eden oder Willian prima zu kombinieren. Wenn man ihn nicht sofort kaufen möchte, dann könnte man eine Leihe mit Kaufoption vereinbaren.

Zugänge wären dann Stones, Rose(realistischer als Kurzawa, da Gerüchte) Koke und Götze. Ich denke damit könnten einige im Forum leben. Würde entsprechend noch den einen oder anderen Abgang zur Folge haben.

Stones 35, Rose 15, Koke 40 und Götze 20 Millionen Pfund macht zusammen 110 Millionen Pfund.

Wären die Spieler euch das Geld wert, wen würdet ihr holen?
Folgende Benutzer bedankten sich: Essien19, Marcinho

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 07 Aug 2015 17:34 #218662

  • JoeCole10CFC
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Der Auserwählte
  • Beiträge: 3093
Qells schrieb:
Cahill= Man merkt ihm an, dass er in die Jahre kommt. Er ist 29 Jahre alt und wird auch nicht mehr jünger. 2012 hatte er eine überragende Saison, seit dem konnte er leider nicht mehr an die Leistung anknüpfen.


In der ersten Saison unter Mourinho war Cahill auch richtig stark und unbestrittener Stammspieler. Erst letzte Saison haben seine Leistungen nachgelassen.

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 16 Aug 2015 21:22 #220401

Ich habe es ja schon im Spieltag Thread zum nächsten Spieltag gegen West Bromwich kurz angeschnitten.

Ich würde mit ein umdenken von Mourinho wünschen wenn es um das System geht. Bei dem 4-2-3-1 das wir im Moment spielen hat für mich, Mal abgesehen von der Verteidigung, ein Problem.

In allen Pflichtspielen, ob es gegen Arsenal, gegen Swansea oder heute gegen Man City war fehlt mir der Spielmacher. Egal ob es Oscar oder Cesc waren, beiden hatten als OM keinen wirklich Zugriff. Es fehlt einfach komplett die Kreativität. Warum also nicht, wie schon Manchester City in der Saison 2013/2014 auf einen OM verzichten und das Spiel mehr auf die Außen verlagern und einen weiteren Stürmer neben Costa stellen. Also das System von einer 4-2-3-1 auf ein 4-2-2-2 umstellen.


Da man bei dem System einen Mittelfeldspieler weniger hätte, würde ich noch einen MF abgeben. Zudem müsste, um das Spiel auf den Außen zu verstärken, ein weiterer Flügelspieler. Um dann noch für etwas mehr Konkurrenz in der Verteidigung zu sorgen könnte man noch einen weiteren IV verpflichten.

Abgänge: Ramires oder Mikel und der ein oder andere Jugendspieler zur Leihe
Zugänge: Stones und Griezman

Kader:
TW: Courtois, Begovic, Blackman
RV/LV: Ivanovic, Azpilicueta, Baba
IV: Terry, Cahill, Zouma, Stones
ZDM: Matic, Cesc, Oscar, RLC, Chalobah, Ramires oder Mikel
RA/LA: Hazard, Willain, Griezman, Moses, Traore
ST: Costa, Falcao, Remy

Formation:

-------------------------Costa---------------Remy/Falcao----------------------

Hazard/Traore----------------------------------Willian/Griezman/Moses

-------------------------------------------Cesc/Oscar/RLC---------------------

----------------Matic/Chalobah/Mikel(Ramires)----------------------------

Azpilicueta/Baba-----Terry/Stones--------Cahill/Zouma-----Ivanovic

-----------------------Courtois/Begovic/Blackman----------------------------


Wäre nur mal so eine Idee von mir.

Was würde ihr davon halten?
My girlfriend said that Chelsea sucks
Now she's single :D
hehe just kidding ^^
she's dead."
Ladezeit der Seite: 0.18 Sekunden