Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 16 Aug 2015 21:29 #220405

  • Muhannad13
  • OFFLINE
  • Legende
  • Bring back success Conte...
  • Beiträge: 8159
Das wären mir zu viele Mittelfeld spieler. Ich würde wenn überhaupt dann Griezmann als HS spielen lassen, ein außer Form Falcao bringt mir neben Costa nicht viel. Dazu weiß ich nicht ob mann gerade auf Oscar verzichten kann.
Chelsea Start Elf 2015/2016:

Courtois - Azpilicueta, Terry, Cahill, Baba - Matic, Fabregas- Hazard, Oscar, Pedro - Diego Costa

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 16 Aug 2015 21:39 #220408

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7964
Wenn du mehr über die Außen spielen willst dann musst du als erstes die RV Position ändern. Durch Ivas Vorstöße muss der RA immer hinten absichern und kann sich somit nicht voll auf die Offensivaufgabe beschränken. Baba müsste also auf Links und Azpi auf rechts rücken damit das funktioniert.

Doppelspitze an sich ist ganz nett, aber ob das mit einem Falcao funktioniert? Wenn dann müsste man so oder so noch einen Stürmer verpflichten, denn mit 3 Stürmern eine Doppelspitze geht irgendwie nicht. Remy kannste in dem System leider nicht so gebrauchen, da er technisch zu limitiert ist. Ob Falcao vorne ein Mehrwert wäre, denke eher nicht.

Auf der 8 würde nur RLC oder Oscar funktionieren, Cesc ist dafür defensiv zu schlecht und was Mou derzeit von RLC hält ist ja auch bekannt.

Die Formation würde auch nur gehen wenn wir selber auf Ballbesitz spielen, heute gegen CIty wäre das der Untergang gewesen. Gegen kleinere Teams aber eine gute Alternative mit den passenden Spielern, die man aber nicht bzw noch nicht hat.

Nach dem Spiel muss Varane eigentlich her und mit Zouma die IV bilden, aber das ist Träumerei

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 16 Aug 2015 21:40 #220409

Muhannad13 schrieb:
Das wären mir zu viele Mittelfeld spieler. Ich würde wenn überhaupt dann Griezmann als HS spielen lassen, ein außer Form Falcao bringt mir neben Costa nicht viel. Dazu weiß ich nicht ob mann gerade auf Oscar verzichten kann.


Man muss ja nicht auf Oscar verzichten. Es ird in der jetzigen Form von Cesc auch mal Zeit wenn er sich nicht mehr sicher sein kann, dass er einen Stammplatz hat. Desweiteren sind Chalobah und RLC Kaderspieler also eher für die Breite und die Home Grown Regelzu dem könnten beide noch in der U21 spielen. Also hätte man mit Matic, Cesc, Oscar und Mikel/Ramires, 4 Spieler die in 90 % der Spiele auf dem Platz stehen bzw auf der Bank platz nehmen.
Im Sturm wäre Costa Stammspieler zwischen Remy und Falcao konnte man rotieren und Griezman könnte, wie du schon sagst, auch als HS spielen.



Qells schrieb:
Wenn du mehr über die Außen spielen willst dann musst du als erstes die RV Position ändern. Durch Ivas Vorstöße muss der RA immer hinten absichern und kann sich somit nicht voll auf die Offensivaufgabe beschränken. Baba müsste also auf Links und Azpi auf rechts rücken damit das funktioniert.

Die 2. Variante, mit Baba und Dave, würde mir natürlich besser gefallen, ich glaube aber leider nicht, dass Mourino sich da reinreden lassen würde. Also müsste man Ivanovic de Vorstösse untersagen und ihn mit dem Fokus auf die Defensive ins Spiel schicken.

Doppelspitze an sich ist ganz nett, aber ob das mit einem Falcao funktioniert? Wenn dann müsste man so oder so noch einen Stürmer verpflichten, denn mit 3 Stürmern eine Doppelspitze geht irgendwie nicht. Remy kannste in dem System leider nicht so gebrauchen, da er technisch zu limitiert ist. Ob Falcao vorne ein Mehrwert wäre, denke eher nicht.


Wie schon gesagt, wäre mir der Verpflichtung von Griezman eine weitere Option im Kader, der die Position im Sturm oder als hängende Spitze übernehmen kann. Auch Traore hat schon, bei Vitesse, Stürmer gespielt wäre aber dann wohl nur eine Notlösung. Bei Falcao ist das Problem die Spielpraxis. Bei etwas mehr Spielpraxis könnte er seine Form auch wieder finden. Das Costa und Falcao auch nebeneinander funktionieren haben sie bei Atletico bewiesen.

Die Formation würde auch nur gehen wenn wir selber auf Ballbesitz spielen, heute gegen CIty wäre das der Untergang gewesen. Gegen kleinere Teams aber eine gute Alternative mit den passenden Spielern, die man aber nicht bzw noch nicht hat.

Ob es funktionieren würde, würde wir nur erfahren wenn man es ausprobieren würde.
My girlfriend said that Chelsea sucks
Now she's single :D
hehe just kidding ^^
she's dead."
Letzte Änderung: 16 Aug 2015 21:55 von chelsea4ever88.

Aw: Chelsea FC Wunschaufstellung 15/16 23 Aug 2015 10:00 #221308

Meine letzten Ausführungen in diesem Thread, bevor das Transferfenster endgültig schließt. Eigentlich geht es bei uns noch um zwei Neuzugänge: Einen IV und einen ZM. Die Kandidaten im Gespräch sind zwei Kracher, John Stones und Paul Pogba. Ich versuche einfach mal darzustellen, wie es im besten Falle aussehen könnte. Wir wären auf jeden Fall auf Höhe von Madrid und Barcelona, falls wir im Kollektiv anfangen zu funktionieren.

GK: Courtois, Begovic, Blackman
RV: Ivanovic, Stones
IV: Terry, Cahill, Zouma (Stones)
LV: Azpi, Baba
RA: Willian, Pedro
ZM: Pogba, Matic, Cesc, Mikel, RLC
OM: Oscar
LA: Hazard, Kenedy
MS: Costa, Falcao, Remy

Man hätte mit diesem Kader übrigens 8 HGPs.

Ich gehe einfach mal davon aus, dass Cuadrado und Ramires in einen möglichen Pogba-Deal eingebaut werden könnten. Deswegen bleibt natürlich Mikel, weil wir sonst noch einen ZM bräuchten.
Wir hätten einen 23-Mann Kader mit 20 Feldspielern, was meiner Meinung nach perfekt ist, weil dann nur 4 auf der Tribüne Platz nehmen müssten. Das wären im Normalfall RLC, Kenedy, Falcao/Remy und ein IV.

Standardelf würde vermutlich dann so aussehen:

-------------------------------------------------Courtois--------------------------------------------------------

Ivanovic----------------------Stones-------------------------Terry--------------------------------Azpi----

-----------------------------Pogba--------------------------------------------Matic-----------------------------

---------------------------------------------------------Cesc------------------------------------------------------

----------Pedro---------------------------------------------------------------------------------Hazard------------

--------------------------------------------------------Costa--------------------------------------------------------

Bank: Begovic; Cahill, Baba; Mikel, Oscar, Willian; Falcao

Ich gebe Stones gleich mal in die Stammelf, weil er einfach so viel Geld kostet, dass man sich das erwartet. Wenn es nicht funktioniert von Beginn an, dann hat man mit Zouma und Cahill ja eh noch zwei Kracher!
Ich gebe Cesc und Pedro aus zwei Gründen den Vorzug vor Oscar und Willian: Cesc ist ein Mou-Liebling und bringt in Topform Assists aus dem Nichts. Das fehlt dem Kader sonst und Pedro bringt mehr Torgefahr als Willian. Natürlich wird das immer ständig durchrotiert und so weiter, wie es ich halt für einen Topverein gehört.

Ich gehe auch davon aus, dass Traoré doch verliehen wird, weil er noch nie im Kader war und Kenedy jetzt gleich eine Rückennummer zugesprochen bekommen hat. Von daher denke ich, dass Mourinho eher dem Brasilianer vertraut und der Mann aus Burkina Faso noch verliehen wird.

Von den Kosten her würde es sich so ergeben, wenn ich damit rechne, dass uns Pogba 50Mio Pfund + Ramires + Cuadrado kostet = 75Mio Pfund (103Mio Euro) in Wahrheit.

Abgänge in Euro:
Cech - 15Mio
Luis - 20Mio
Romeu - 7Mio
Moses - 15Mio
Kakuta - 6Mio
Salah - 5Mio Leihgebühr
Thorgan - 8Mio
Cuadrado für Pogba verrechnet
Ramires für Pogba verrechnet
etwaige Leihgebühren gesamt: 5Mio

ergibt insgesamt 81 Mio Euro

Zugänge in Euro:
Baba - 20Mio
Pedro - 27Mio
Stones - 45Mio
Begovic - 11Mio
Kenedy - 9Mio
Nathan - 4Mio
Leihe Falcao - 7Mio
Pogba - 68Mio

ergibt insgesamt 191Mio Euro

Also ein Minus von genau 110 Mio Euro, was natürlich schon bemerkenswert ist. Beachtet muss dabei aber auch die enorm junge Mannschaft werden, die wir dann schon stellen und vor allem auch die Klasse, die im Kader steckt, mit der ein Trainer wie Mou Titel eigentlich garantieren kann. Durch vorangegangene Transferüberschüsse, das Double und dem neuen Fernsehdeal sollte dieses Minus aber verkraftbar sein.

Ich würde mich freuen, falls es dem Board wirklich gelingt Paul Pogba zu verpflichten. Es wäre rein aus sportlicher Sicht eine Granate, weil er neben Matic das ZM wieder so richtig kontrollieren würde und auch für den Verein und seine Außenvermarktung wäre der bunte Vogel Pogba vorteilhaft. Schauen wir, ob dieser Kader am 1.9. so dasteht!
True Blue - Through & Through
Letzte Änderung: 23 Aug 2015 10:18 von TingelTangelLuiz.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chelsea-Champ, True Blue23
Ladezeit der Seite: 0.14 Sekunden