Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Primera Division 2014/2015
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Primera Division 2014/2015

Aw: Primera Division 2014/2015 23 Mai 2015 23:42 #210835

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6481
JoeCole10CFC schrieb:
...

Selbstverständlich ist Xavi ein Weltklasse Spieler gewesen, der als einer der größten spanischen Nationalspieler in die Geschichte eingehen wird. Die von dir erwähnten Auszeichnungen unterlegen seine Klasse.
Mich hat nur diese Aussage etwas pikiert:
Xavi hat im Gegensatz zu Gerrard das Spiel im Mittelfeld revolutioniert, er hat die Messlate so hoch gesetzt wie sie nur Zidane zuvor erreichen konnte.

Ich hab nichts gegen einen kleinen "Dig" gegen Stevie G., aber ab ~2008 hat Messi die Akzente gesetzt und auch einen Xavi auf ein neues Level gehoben. Messi macht jeden Spieler unglaublich gut. Messi > Xavi > Iniesta, zumindest meine Meinung.
Keine Ahnung, was Ferguson jetzt sagen würde, aber für mich ist und bleibt Messi der X-Faktor.
Da scheiden sich wohl die Geister....
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho

Aw: Primera Division 2014/2015 25 Mai 2015 19:21 #211085

Es ist offiziell. Real und Ancelotti gehen getrennte Wege.

Aw: Primera Division 2014/2015 30 Mai 2015 21:11 #211447

  • Chelsea-Champ
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • DANKE FÜR ALLES MOU !
  • Beiträge: 3924
Messi gerade mit einen absoluten Wetlklassetor im Pokalfinale , einfach unglaublich der Typ

pbs.twimg.com/tweet_video/CGR1GYHXEAEu1Tb.mp4
Folgende Benutzer bedankten sich: Essien19, Blue_Pheonix

Aw: Primera Division 2014/2015 31 Mai 2015 00:03 #211458

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6481
Fuck man wie gut ist der Junge (Messi) eigentlich?!
Juve hat ne super Raumaufteilung, aber wie soll man das bitte verteidigen können?! Angst.....
Dafür muss man Barca schon Respekt zollen, Freddy geht da natürlich einer ab....
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho

Aw: Primera Division 2014/2015 31 Mai 2015 00:25 #211459

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7964
Essien19 schrieb:
Fuck man wie gut ist der Junge (Messi) eigentlich?!
Juve hat ne super Raumaufteilung, aber wie soll man das bitte verteidigen können?! Angst.....
Dafür muss man Barca schon Respekt zollen, Freddy geht da natürlich einer ab....


Du kannst die Abwehr von Bilbao nicht mit der von Juve vergleichen. Bei Juve spielen erfahrene Weltmeister hinten drin, nicht um sonst gilt der Ruf das die Italiener die beste Abwehr überhaupt haben. Bevor Messi so einen Run hinlegt wird er von Chiellini und Co. wortwörtlich auf den Boden der Tatsachen zurück geholt.
Letzte Änderung: 31 Mai 2015 00:26 von Qells.

Aw: Primera Division 2014/2015 31 Mai 2015 00:52 #211460

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6481
Qells schrieb:

Du kannst die Abwehr von Bilbao nicht mit der von Juve vergleichen. Bei Juve spielen erfahrene Weltmeister hinten drin, nicht um sonst gilt der Ruf das die Italiener die beste Abwehr überhaupt haben. Bevor Messi so einen Run hinlegt wird er von Chiellini und Co. wortwörtlich auf den Boden der Tatsachen zurück geholt.

So unwiderstehlich wie Messi da vor der ersten Bude angezogen hat, gibts auch für einen Lichtsteiner nicht viel zu halten.
So gut wie jetzt war Messi wohl noch nie. Die Tattoos haben ne magische Wirkung?!
Ich hab mir jetzt einige Szenen von dem Spiel angeschaut und der Ball läuft butterweich.
Alba und Alves spielen aktuell fantastisch, insbesondere diese Konstanz kommt für mich unerwartet.

Statistik: In den letzten 10 Jahren folgte jeweils auf den Copa del Rey Sieg gegen Bilbao immer der Sieg in der Champions-League.

Bin ausgesprochen besorgt, werde mich kommende Woche genauer mit Juventus Turin befassen.
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho
Letzte Änderung: 31 Mai 2015 00:53 von Essien19.

Aw: Primera Division 2014/2015 31 Mai 2015 07:43 #211463

  • Marv
  • OFFLINE
  • Moderator
  • One Life, One Love, One Club Chelsea FC
  • Beiträge: 17320
Kann mich Essien19 nur anschließen. Lionel Messi ist kaum noch zu stoppen. Ich hab noch nie so viel von Messi gehalten, da er immer der war, der seine Einzelaktionen durchgezogen hat und dann immer seine 50-60 Buden in der Saison gemacht hat. Teamplay und Defensivarbeit war da wirklich 0 zusehen. Aber in dieser Spielzeit überragt der Junge mit seinen tollen Flanken und Pässen, zudem sieht man ihn auch oft in der eigenen Hälfte, wo er oft auch versucht sich den Ball zu erobern, was vor Enrique´s Zeit nie so war. Mir ist Messi echt sympathisch geworden!

Das Spiel des FC Barcelona ist auch nicht mehr nur auf ihn zugeschnitten, denn es richtet sich alles auf die komplette Offensive, sprich Suarez, Neymar und eben Messi. Schon krass, dass Suarez über 20 Vorlagen fabriziert hat und trotzdem noch ordentliche Buden macht. Neymar ist für mich der Drittbeste Spieler der Welt, ganz klar, einfach nur Sahne was der zeigt.
Forgive but don't forget!

Aw: Primera Division 2014/2015 31 Mai 2015 08:26 #211464

  • Nejifan
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7414
Marv schrieb:

Neymar ist für mich der Drittbeste Spieler der Welt, ganz klar, einfach nur Sahne was der zeigt.

Findest du ihn besser als Hazard?
Gefühlt jedes Tor von Neymar ist ein Tap-in nach einer herrlichen Vorlage von Messi oder Suarez. Neymar macht zwar deutlich mehr Tore, aber ich finde Hazard dennoch stärker. Nichtsdestotrotz muss ich gestehen, dass Neymar in grossen Spielen viel besser mit dem Druck umgehen kann. Man stelle sich vor, Santos hätte ihn vor ein paar Jahren an uns verkauft und Pele hätte den Deal nicht verhindert.
Give the Youth a chance but don't forget the big signings for us plastic fans!

Aw: Primera Division 2014/2015 31 Mai 2015 10:15 #211467

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7964
Neymar profitiert einfach ungemein von Suarez und Messi, dadurch sticht er hervor. Bei uns ist Hazard offensiv eher auf sich alleine gestellt und ist mehr in die Defensivarbeit eingebunden als es ein Neymar ist.
Hazard ist sicherlich besser was sein Dribbling auf engem Raum angeht, Neymar schießt mehr Tore. In der Liga 22 Tor und 9 Assists bei 33 Spielen ist schon nicht schlecht. Zieht man die Championsleague dazu wird es brutal: 9 Tore bei 11 Spielen
Auch wenn vielleicht die Hälfte wie Nejifan es sagte Tap in goals waren so muss man erstmal auf diese Anzahl an Toren kommen.

Ergo ist Hazard sicherlich auf einer Höhe mit Neymar, die beiden werden in den nächsten Jahren den Ballon d'or unter sich ausmachen. Aufgrund der Stats die nun mal nicht unwichtig sind sehe ich genauso wie Marv Neymar vor Hazard.

Hätte wirklich nicht gedacht das der Junge so einschlägt.
Denke aber auch das Hazard vielleicht ähnlich viele Tore bei Barca geschossen hätte. Wenn er in ein paar Jahren den Ballon d'or vor Neymar gewinnen will dann braucht er Spieler, die ihn auf ein neues Level heben.
Letzte Änderung: 31 Mai 2015 10:19 von Qells.
Folgende Benutzer bedankten sich: True Blue23

Aw: Primera Division 2014/2015 31 Mai 2015 10:26 #211468

Ich sehe das ähnlich wie quells. Für mich sind die beiden etwa auf einer Höhe. Sind aber ganz andere Spielertypen. Hazard spielt eher wie Messi, während Neymar von seiner Spielweise mehr CR7 ähnelt. Der Brasilianer macht tolle Läufe hinter die Abwehr und schließt dann zumeist auch eiskalt ab. Vor allem wenn er viele Räume bekommt, ist er kaum zu stoppen, mit seinen Tempodribblings und seinen intelligenten Läufen ohne Ball, deshalb war er auch in den big games diese Saison so stark. Aber im Gegensatz zu einigen anderen Spielern ist er auch auf engem Raum gut zu gebrauchen, hat ein gutes link up play und Passspiel.

Hazard hat meistens mehr Ballkontakte als Neymar, öffnet mit seinem Dribbling Räume für Mitspieler, versucht Chancen zu kreiren (hat mMn besseres Passspiel und link up play als der Brasilianer), und schießt zusätzlich auch noch eine beachtliche Zahl an Toren.

Der eine ist für mich eher ein Kreator, der für das Aufbauspiel seiner Mannschaft integral ist, der andere ist primär ein Zielspieler, der den Abschluss sucht.
Folgende Benutzer bedankten sich: Qells
Ladezeit der Seite: 0.16 Sekunden