Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Bundesliga 2017/2018
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Bundesliga 2017/2018

Aw: Bundesliga 2017/2018 23 Okt 2017 19:54 #262466

  • Chris
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5542
Köln sollten wir zum Vorbild nehmen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan

Aw: Bundesliga 2017/2018 02 Nov 2017 23:21 #262693

  • NikoCFC
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • 19 May 2012 dreams come true Chelsea FC
  • Beiträge: 1912
Zu Anfang der Saison hatte ich wirklich Hoffnungen, dass es am Ende nicht Bayern wird.
Sieht ja (gefühlt wie immer) nicht gerade danach aus, als wenn es in er BL mal einen anderen Meister geben könnte.
2012 ist verdammt lang her
its nice to be important but it's more important to be nice ;)

Aw: Bundesliga 2017/2018 03 Nov 2017 00:35 #262696

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7962
NikoCFC schrieb:
Zu Anfang der Saison hatte ich wirklich Hoffnungen, dass es am Ende nicht Bayern wird.
Sieht ja (gefühlt wie immer) nicht gerade danach aus, als wenn es in er BL mal einen anderen Meister geben könnte.
2012 ist verdammt lang her


Dortmund Spiel kann nochmal spannend werden und das Ruder nochmal ein wenig kippen. Hoffen wir es.

Aw: Bundesliga 2017/2018 03 Nov 2017 22:44 #262709

  • NikoCFC
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • 19 May 2012 dreams come true Chelsea FC
  • Beiträge: 1912
Qells schrieb:
NikoCFC schrieb:
[...]

Dortmund Spiel kann nochmal spannend werden und das Ruder nochmal ein wenig kippen. Hoffen wir es.

Ja hoffen wir mal

Wenn man Fan einer BL Mannschaft ist, sind die wichtigsten Theman natürlich die, die den jeweiligen Verein betreffen. (So ist es ja eigentlich überall.) Wenn man aber kein Fan einer BL Manschaft ist, ist eines der wichtigsten, vielleicht das wichtigste/spannendste Thema der Titelkampf . Und da kam aus der BL in den letzten Jahren leider herzlich wenig.

Im prinzip ist doch dieses Jahr endlich mal das passiert, worauf so viele gewartet haben. Die Bayern hatten einen nicht so guten Start. Wahrscheinlich der schlechteste Start seit 5 Jahren. Und selbst mit diesem verhältnissweise "schlechten Start":
Platz 1. (nach dem 10 Spieltag):
:pinch: Warnung: Spoiler!

Das klingt jetzt vielleicht sehr pessimistisch, aber ich möchte nicht wissen wie lange die BL warten muss, bis der FC Bayern wieder so einen "schlechten" Start hat.

Ich hoffe dass die Schere zwischen dem FC Bayern und dem Rest der Liga nicht noch größer geworden ist. Nicht weil ich gegen den FC Bayern bin, sondern weil ich für die Bundesliga, für eine spannende Bundesliga bin.
its nice to be important but it's more important to be nice ;)

Aw: Bundesliga 2017/2018 04 Nov 2017 10:23 #262716

  • Stefan
  • OFFLINE
  • Experte
  • Beiträge: 848
uns interessiert nur noch wann Hamburg endlich absteigt. Der 1.Platz ist schon seit Jahren völlig uninteressant und wird es auch nicht mehr werden. Die von dir zitierte Schere ist mittlerweile viel zu groß... der BVB hatte die Chance, aber die zerstören sich lieber selbst indem sie in den letzen Jahren die Perlen vor die Säue werfen.
Von RB wird nix kommen Rangnick hat erst letztens wieder betont das ne Gehaltsobergrenze von 4-5Mio. herrscht um das Teamgefüge nicht durcheinander zu bringen. Mit dem Spielermaterial brauchst du Bayern nicht angreifen wollen.

Tippe für heut Abend: Platzverweis für Dortmund vor der 60. Minute, letztendlich glanzloser 1:2 Duselsieg für Bayern.
Folgende Benutzer bedankten sich: NikoCFC

Aw: Bundesliga 2017/2018 04 Nov 2017 13:47 #262718

  • NikoCFC
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • 19 May 2012 dreams come true Chelsea FC
  • Beiträge: 1912
Stefan schrieb:
uns interessiert nur noch wann Hamburg endlich absteigt. Der 1.Platz ist schon seit Jahren völlig uninteressant und wird es auch nicht mehr werden. Die von dir zitierte Schere ist mittlerweile viel zu groß... der BVB hatte die Chance, aber die zerstören sich lieber selbst indem sie in den letzen Jahren die Perlen vor die Säue werfen.
Von RB wird nix kommen Rangnick hat erst letztens wieder betont das ne Gehaltsobergrenze von 4-5Mio. herrscht um das Teamgefüge nicht durcheinander zu bringen. Mit dem Spielermaterial brauchst du Bayern nicht angreifen wollen.

Tippe für heut Abend: Platzverweis für Dortmund vor der 60. Minute, letztendlich glanzloser 1:2 Duselsieg für Bayern.

Ja ich hoffe die von Rangnick formulierte, ich nenne es mal Gehaltsgrenze, bezieht sich nicht auf lange Sicht.
Man hat/hatte doch große Hoffnungen in RB, was die zukünftigen Spannung um den ersten Platz angeht.
Aber ich sehe das genau so:

Stefan schrieb:
. Mit dem Spielermaterial brauchst du Bayern nicht angreifen wollen.
Das ist wohl leider so.

Dein Tipp mit der Roten Karte könnte meiner Meinung nach auch aufgehen. Wahrscheinlich dann zu unrecht
Man darf jedenfalls gespannt sein.
its nice to be important but it's more important to be nice ;)
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.14 Sekunden