Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Champions League 2013/2014
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Champions League 2013/2014

Aw: Champions League 2013/2014 06 Mai 2014 17:36 #182080

  • Neymar
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 1005
chelsea4ever88 schrieb:
True Blue23 schrieb:
chelsea4ever88 schrieb:


►Nur ein Spieler im Wert von maximal 60 Millionen Euro darf gekauft werden – zwei Spieler für 30 oder drei für 20 Mio Euro sind nicht zulässig.

Im sport1 Link den du hineingestellt hast stehts genau umgekehrt drin. Also, dass sie die 60 Millionen eben nicht für einen einzigen Spieler ausgeben dürfen. Mich würde interessieren welches von beiden richtig ist. Die sport1 Version würde für mich mehr Sinn ergeben.


Ich kann eben kein französisch deshalb hab ich die Originalquelle gleich mitgeliefert. Mich würde es auch mal interessieren welche Version nun die Richtige ist.

Das Entscheidende ist aber für mich nicht was sie ausgeben dürfen sondern eher der Punkt in dem es um die Gehälter geht. Wenn sie jetzt schon deutlich über dem vorgegebenen Gehaltsgefüge liegen müssen sie eher die Gehälter der Spieler senken oder Spieler verkaufen bevor sie ans einkaufen denken.
Ich kann zumindest Schulfranzösisch.
In dem Text steht, dass Paris für die 60Millionen keinen einzelnen Spieler holen darf,da dieser zu viel Gehalt schlucken würde.

Aw: Champions League 2013/2014 06 Mai 2014 17:43 #182081

chelsea4ever88 schrieb:
True Blue23 schrieb:
chelsea4ever88 schrieb:


►Nur ein Spieler im Wert von maximal 60 Millionen Euro darf gekauft werden – zwei Spieler für 30 oder drei für 20 Mio Euro sind nicht zulässig.

Im sport1 Link den du hineingestellt hast stehts genau umgekehrt drin. Also, dass sie die 60 Millionen eben nicht für einen einzigen Spieler ausgeben dürfen. Mich würde interessieren welches von beiden richtig ist. Die sport1 Version würde für mich mehr Sinn ergeben.


Ich kann eben kein französisch deshalb hab ich die Originalquelle gleich mitgeliefert. Mich würde es auch mal interessieren welche Version nun die Richtige ist.

Das Entscheidende ist aber für mich nicht was sie ausgeben dürfen sondern eher der Punkt in dem es um die Gehälter geht. Wenn sie jetzt schon deutlich über dem vorgegebenen Gehaltsgefüge liegen müssen sie eher die Gehälter der Spieler senken oder Spieler verkaufen bevor sie ans einkaufen denken.

Ich kann etwas französisch, aber der springende Satz in der Originalquelle übersteigt meine Kenntnisse. Ich würde es in etwa so interpretieren, dass PSG zwar gut und gerne 60 Millionen auf einen einzigen Spieler ausgeben darf, dass allerdings das Gehalt, das sie insgesamt auszahlen nicht mehr höher werden darf und, dass das somit praktisch eh nicht möglich ist. Aber sicher bin ich mir da wie gesagt nicht. Von einer Begrenzung der Ablösesummen steht in dieser Quelle soweit ich das richtig verstehe gar nichts. Da gehts eher darum, dass das insgesamt ausgezahlte Gehalt nicht weiter erhöht werden darf.

Aw: Champions League 2013/2014 06 Mai 2014 17:50 #182082

  • Neymar
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 1005
True Blue23 schrieb:
chelsea4ever88 schrieb:
True Blue23 schrieb:
chelsea4ever88 schrieb:


►Nur ein Spieler im Wert von maximal 60 Millionen Euro darf gekauft werden – zwei Spieler für 30 oder drei für 20 Mio Euro sind nicht zulässig.

Im sport1 Link den du hineingestellt hast stehts genau umgekehrt drin. Also, dass sie die 60 Millionen eben nicht für einen einzigen Spieler ausgeben dürfen. Mich würde interessieren welches von beiden richtig ist. Die sport1 Version würde für mich mehr Sinn ergeben.


Ich kann eben kein französisch deshalb hab ich die Originalquelle gleich mitgeliefert. Mich würde es auch mal interessieren welche Version nun die Richtige ist.

Das Entscheidende ist aber für mich nicht was sie ausgeben dürfen sondern eher der Punkt in dem es um die Gehälter geht. Wenn sie jetzt schon deutlich über dem vorgegebenen Gehaltsgefüge liegen müssen sie eher die Gehälter der Spieler senken oder Spieler verkaufen bevor sie ans einkaufen denken.

Ich kann etwas französisch, aber der springende Satz in der Originalquelle übersteigt meine Kenntnisse. Ich würde es in etwa so interpretieren, dass PSG zwar gut und gerne 60 Millionen auf einen einzigen Spieler ausgeben darf, dass allerdings das Gehalt, das sie insgesamt auszahlen nicht mehr höher werden darf und, dass das somit praktisch eh nicht möglich ist. Aber sicher bin ich mir da wie gesagt nicht. Von einer Begrenzung der Ablösesummen steht in dieser Quelle soweit ich das richtig verstehe gar nichts. Da gehts eher darum, dass das insgesamt ausgezahlte Gehalt nicht weiter erhöht werden darf.
Stimmt, würde auch zu dem von Sport1 passen, wo etwas von einer Gehaltsobergrenze steht.
Folgende Benutzer bedankten sich: True Blue23

Aw: Champions League 2013/2014 06 Mai 2014 18:01 #182083

Bisher gibt es halt noch keine offizielle Stellungsnahme der UEFA, weshalb die Infos noch nicht genau geklärt sind. Die soll jendenfalls Ende der Woche oder Anfang nächster Woche kommen. Bis dahin heißt es abwarten und Bier trinken
Folgende Benutzer bedankten sich: TingelTangelLuiz

Aw: Champions League 2013/2014 06 Mai 2014 18:11 #182084

littleGiant schrieb:
Bis dahin heißt es abwarten und Bier trinken


Genau das wird sowieso gemacht! Und wenn dann noch eine gute Meldung kommt, dass sie die verdiente Strafe bekommen, dann noch gründlicher!
True Blue - Through & Through
Folgende Benutzer bedankten sich: littleGiant

Aw: Champions League 2013/2014 07 Mai 2014 21:50 #182170

Für wen seid ihr im CL Finale?

Aw: Champions League 2013/2014 07 Mai 2014 22:02 #182173

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6522
Nando schrieb:
...

Atletico!
Die haben Chelsea verdient geschlagen, zeigen eine klasse Leistung über die Saison, dieses Pressing omg!
Die symbolisieren für mich so ein bisschen das Image des einfachen Arbeiterklubs, der sich hochgearbeitet hat, sympathischer Klub.
Die haben nicht diese Ballerinas alla Ronaldo und haben diese teilweise extreme Schauspielerei auch nicht nötig.

Die haben einige einheimische Spieler in den eigenen Reihen und deren Coach hat richtig Ahnung und ist kein Softie,
darum gönne ich Meisterschaft und CL von Herzen.

Einwände?
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho
Folgende Benutzer bedankten sich: Marv, VivaBlues

Aw: Champions League 2013/2014 08 Mai 2014 19:41 #182234

  • Stefan
  • OFFLINE
  • Experte
  • Beiträge: 896
Essien19 schrieb:
Einwände?

...Real hat Bayern ebenso verdient geschlagen, sie haben auch einige einheimische Spieler im Kader und Ancelotti hat sehr viel Ahnung. Alles in allem bleiben also nur die Faktoren "Arbeiterklub" und "Ballerinas".
Ich drücke Real die Daumen, was aber nicht heißt das ich Arbeiterklubs scheiße und Ballerinas toll finde.

Aw: Champions League 2013/2014 08 Mai 2014 21:48 #182239

Nando schrieb:
Für wen seid ihr im CL Finale?


Ich gehe relativ offen in das Finale. Real würde ich es gönnen weil ich Ancelotti immer noch sehr mag da er mit uns 2010 das Double geholt hat.

Atletico würde ich es aber auch, schon wegen Courtois, gönnen.
My girlfriend said that Chelsea sucks
Now she's single :D
hehe just kidding ^^
she's dead."

Aw: Champions League 2013/2014 09 Mai 2014 10:19 #182244

  • Marv
  • OFFLINE
  • Moderator
  • One Life, One Love, One Club Chelsea FC
  • Beiträge: 17320
Gönne es beiden Klubs, keine Frage. Den Fußball den Atletico momentan spielt, finde ich klasse. Hinten sicher stehen, mit nem guten Torwart in der Hinterhand und unglaublich schnell nach vorne spielen, wenn der Ball vorm eigenen Fuß landet. Real gönne ich es, weil sie den amtierenden Champions League Sieger rausgeschmissen haben. Im Finale treffen mMn die beiden besten Kontermannschaften der Welt aufeinander. Sehe ich einfach so.

Auch wenn ich es beiden Klubs gönne, drücke ich Atletico die Daumen.
Forgive but don't forget!
Ladezeit der Seite: 0.16 Sekunden