Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Champions League 2013/2014
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Champions League 2013/2014

Aw: Champions League 2013/2014 25 Mai 2014 07:29 #183519

  • true_blue
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3904
muchoSangre schrieb:
Xandi schrieb:
X_Speed schrieb:
ad_ schrieb:
Diego Costa überraschend dabei!
Unglaublich, der sollte eigentlich für weitere 2 Wochen ausfallen. Real könnte Pepe heute schmerzlichst vermissen, da dieser sehr wichtig gegen die Bayern war und auch eine tolle Saison spielt. Khedira gleich von Anfang an. Mal schauen wie er sich macht.


Der wird gerade ausgewechselt...

So lächerlich, Costa wird tatsächlich wieder nach wenigen Minuten ausgewechselt xD
Wir kaufen den bestimmt und der ist dann völlig kaputt

quatsch, der ist nicht soo schlimm verletzt. laut seinem neuen vertrag.....darf er sich nicht verletzten. da sonst der ganze deal platz
Gewinnen ist nicht wichtig, solange man Gewinnt!
Folgende Benutzer bedankten sich: muchoSangre

Aw: Champions League 2013/2014 25 Mai 2014 09:36 #183520

true_blue schrieb:
muchoSangre schrieb:
Xandi schrieb:
X_Speed schrieb:
ad_ schrieb:
Diego Costa überraschend dabei!
Unglaublich, der sollte eigentlich für weitere 2 Wochen ausfallen. Real könnte Pepe heute schmerzlichst vermissen, da dieser sehr wichtig gegen die Bayern war und auch eine tolle Saison spielt. Khedira gleich von Anfang an. Mal schauen wie er sich macht.


Der wird gerade ausgewechselt...

So lächerlich, Costa wird tatsächlich wieder nach wenigen Minuten ausgewechselt xD
Wir kaufen den bestimmt und der ist dann völlig kaputt

quatsch, der ist nicht soo schlimm verletzt. laut seinem neuen vertrag.....darf er sich nicht verletzten. da sonst der ganze deal platz


Nur hat Costa muskuläre Probleme,die zum Beispiel leichter zu behandeln sind.Torres hat seit Jahren Knieprobleme und bei manchen Knieproblemen kann man nicht mehr viel machen
"I would love to help Chelsea in any way, even if they tell me to come and cut the grass. I will do it,"- Drogba.

Negotiator_2 killer;Will die Mission sabotieren, da er den Platz von Loftus-Cheek gefährdet sieht, gefährlich,
braucht a Watschn von Vinnie....studiert, intelligent, starker Charakter.

Aw: Champions League 2013/2014 25 Mai 2014 10:03 #183522

Real klar das bessere Team, das war vorauszusehen. Dass sie aber um so vieles nervöser agieren als Atletico hat mich schon ein wenig überrascht. Der einzige, der sich den Ball einmal stoppe und aufschaute, war Modric. Die anderen dribbelten und verloren ständig den Ball. Hat mich schon sehr gewundert, dass diese Superstars sich so gar nicht auf das System einließen, dass Ancelotti verfolgen wollte.

Sonst kann man noch sagen, dass ich es einfach so genial gefunden habe, dass der beste Mann am Platz in der 93. einen Weltklassekopfball in die Maschen hämmert, damit dieses Finale nicht als eines der langweiligsten der Geschichte eingeht. War echt lässig zu sehen, wie sich Iker gefreut hat. Schöne Momente!

Eines muss ich aber noch anmerken: Mich hat Diego Simeone unglaublich enttäuscht. Er war nicht fair (er wollte zwar den Schein wahren, ist ihm aber schlussendlich kläglich misslungen), aber das viel Schlimmere war die Entscheidung Costa starten zu lassen. Ich bin mir sowas von sicher, dass die Ärzte ihm abgeraten haben, einen Spieler, der eigentlich noch Minimum 2 Wochen Pause braucht, spielen zu lassen. Da hilft keine Plazenta der Welt etwas! Aber er hat sich geweigert und hat dafür einen teuren Preis bezahlt. Denn was hätte er in der Verlängerung nicht alles für einen weiteren frischen Mann getan, als zB ein Juanfran nicht einmal mehr gerade gehen konnte? Selber Schuld kann man da nur dazu sagen.
True Blue - Through & Through
Letzte Änderung: 25 Mai 2014 10:03 von TingelTangelLuiz.

Aw: Champions League 2013/2014 25 Mai 2014 10:34 #183524

Mich hätte es gefreut,wenn Atletico mit ihrer absoluten Bestelf gg Real angetreten wäre,aber leider war Costa einfach viel zu angeschlagen und Arda hat es nichteinmal in den Kader geschafft.
Mit den beiden Spielern wären die Konter viel effektiver gewesen,da Koke dann als OM agieren hätte können und er die Fäden im MF ziehen hätte können,aber leider hatte Atletico einfach zu viele Verletzungssorgen.
Schade um Atletico.Ich hätte es ihnen so gegönnt.

Immerhin muss ich mir nun dieses scheiß la decima gelabber nicht mehr anhören.Real hats ja nun endlich geschafft,auch wenn ich eigentlich mehr von ihnen erwartet habe.Ronaldo und Bale haben ziemlich schlecht gespielt,auch wenn sie Tore gemacht haben.

Meine MOTMs wären Ramos und Di Maria.Ramos,weil er so hart gekämpft hat und Di Maria,weil er ein viel zu guter Dribbler ist.Den kann man nicht verteidigen
"I would love to help Chelsea in any way, even if they tell me to come and cut the grass. I will do it,"- Drogba.

Negotiator_2 killer;Will die Mission sabotieren, da er den Platz von Loftus-Cheek gefährdet sieht, gefährlich,
braucht a Watschn von Vinnie....studiert, intelligent, starker Charakter.

Aw: Champions League 2013/2014 25 Mai 2014 12:03 #183531

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6522
Selten so einen unverdienten Sieg gesehen, Real ist nix eingefallen, Ronaldo schwalbt rum, ständig Gelbe Karte für Atletico und dann als Kirsche auf der Sahne die komplett aus der Luft gegriffenen 5 Minuten Nachspielzeit, Schiedsrichter dicht?
....eher nettes Taschengeld von der UEFA....
Tut mir echt Leid für Atletico, an Simeones Stelle wäre ich auch so angepisst gewesen!
Zusätzlich provozieren die Real Spieler ständig, einfach nur richtig unsympathischer Haufen...
Ach ja, na klar lässt Simeone seinen besten Stürmer spielen, wenn er sagt, läuft, dann spielt er!
Egal, jetzt ist es gelaufen, nachm Klub wieder halbwegs beruhigt....
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho
Letzte Änderung: 25 Mai 2014 12:10 von Essien19.
Folgende Benutzer bedankten sich: killer1257

Aw: Champions League 2013/2014 25 Mai 2014 12:29 #183532

  • Stefan
  • OFFLINE
  • Experte
  • Beiträge: 886
Das beste war ja die Posse um diesen angeblichen Wunderstürmer der sich 8 min. aufstellen läßt nur um die Auflaufprämie zu kassieren. Damit hat er seinem Team ja nen Bärendienst erwiesen Hoffentlich kommt dieser Söldner nicht zu uns! Der soll bleiben wo er ist und seine Beine weiterhin mit Affenkot einreiben...

Aw: Champions League 2013/2014 25 Mai 2014 12:44 #183534

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6522
Stefan schrieb:
...

Das sehe ich anders!
Costa ist deren bester Stürmer und da die viele Flanken schlagen, ist ein Sturmtank sehr wichtig.
Klar das Costa versucht zu spielen, hat doch nix mit Auflaufprämie oder so zu tun, der wollte seinem Team helfen und hat es versucht...
Wie ihm das jetzt negativ eingekreidet wird...
Wenn er später eingewechselt und später ausgewechselt hätte werden müssen, wären 2 Auswechslungen nicht mehr möglich gewesen,
man man man....
Was das jetzt alles mit "Affenkot" zu tun hat, musst du mal erklären, aber im Internet reißt ja fast jeder dick das Maul auf...

Ein Selbstdarsteller ist der aktuelle Weltfußballer Ronaldo: spielt U-Boot, schwalbt rum, heult schon fast vor Spielende und macht nach dem Elfmeter einen auf Balotelli, selten so einen Unsympath gesehen, den hätte ich am Ende rasiert...

EDIT:
Ich mach jetzt am Besten schnell meine Steuererklärung, denn CR7 braucht sicherlich bald einen neuen Vertrag,
irgendwo muss das Geld ja herkommen....
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho
Letzte Änderung: 25 Mai 2014 12:48 von Essien19.

Aw: Champions League 2013/2014 25 Mai 2014 12:45 #183535

  • Mido
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Service & Support
  • Beiträge: 3855
Essien19 schrieb:
Selten so einen unverdienten Sieg gesehen, Real ist nix eingefallen, Ronaldo schwalbt rum, ständig Gelbe Karte für Atletico und dann als Kirsche auf der Sahne die komplett aus der Luft gegriffenen 5 Minuten Nachspielzeit, Schiedsrichter dicht?
....eher nettes Taschengeld von der UEFA....
Tut mir echt Leid für Atletico, an Simeones Stelle wäre ich auch so angepisst gewesen!
Zusätzlich provozieren die Real Spieler ständig, einfach nur richtig unsympathischer Haufen...
Ach ja, na klar lässt Simeone seinen besten Stürmer spielen, wenn er sagt, läuft, dann spielt er!
Egal, jetzt ist es gelaufen, nachm Klub wieder halbwegs beruhigt....


Was für ein Quatsch!
www.chelseafans.de - The Best Chelsea FC Community!

Aw: Champions League 2013/2014 25 Mai 2014 12:56 #183536

chelseafc schrieb:
Essien19 schrieb:
Selten so einen unverdienten Sieg gesehen, Real ist nix eingefallen, Ronaldo schwalbt rum, ständig Gelbe Karte für Atletico und dann als Kirsche auf der Sahne die komplett aus der Luft gegriffenen 5 Minuten Nachspielzeit, Schiedsrichter dicht?
....eher nettes Taschengeld von der UEFA....
Tut mir echt Leid für Atletico, an Simeones Stelle wäre ich auch so angepisst gewesen!
Zusätzlich provozieren die Real Spieler ständig, einfach nur richtig unsympathischer Haufen...
Ach ja, na klar lässt Simeone seinen besten Stürmer spielen, wenn er sagt, läuft, dann spielt er!
Egal, jetzt ist es gelaufen, nachm Klub wieder halbwegs beruhigt....


Was für ein Quatsch!


Was soll daran Quatsch sein?Essien hat vollkommen Recht
Real ist nicht viel eingefallen.Ronaldo und Bale haben sinnlos mit dem Ball rumgetanzt,was zu nichts geführt hat und der einzige,dem etwas wirklich etwas gelang war Di Maria,aber Di Maria ist halt kaum vom Ball zu trennen.
Es gab ständig gelbe Karten für Atletico,aber Real hätte auch paar mehr gelbe Karten bekommen können,denn da waren schon paar fouls dabei,die bei Atletico Spielern zu einer gelben Karte geführt haben.
Real Madrid Spieler sind wirklich Meister der Provokation.Ronaldo,Marcelo,Di Maria,Bale,Benzema;Ramos,Pepe etc. können provozieren und sie machen das auch immer.Pepe hat zum Glück nicht gespielt.

Wer weiß,was die Uefa möchte.
"I would love to help Chelsea in any way, even if they tell me to come and cut the grass. I will do it,"- Drogba.

Negotiator_2 killer;Will die Mission sabotieren, da er den Platz von Loftus-Cheek gefährdet sieht, gefährlich,
braucht a Watschn von Vinnie....studiert, intelligent, starker Charakter.
Letzte Änderung: 25 Mai 2014 12:57 von killer1257.
Folgende Benutzer bedankten sich: Essien19

Aw: Champions League 2013/2014 25 Mai 2014 13:48 #183537

  • Juan Mata
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2245
Hab den Match auch gesehen, war nach dem Match ziemlich platt.

Da führt Atletico und hat den Sieg schon fast in der Tasche und dann kommt der Ausgleich.
Bis zur 93. Minute war es ein richtig langweiliges Match, war froh das es nicht so langwelig endet, auch wenn ich es Atletico gegönnt hätte.
Das 4:1 am Schluss war aber eindeutig zu hoch, das war hart.
Aber wenn man Real einfach so durchlatschen lässt wie bei Marcelos Tor muss man sich nicht wundern. Nach dem 1:1 war keine Moral, kein Glaube an den Sieg mehr da. Courtois hat mir auch leid getan wie ihn seine Vorderleute im Stich gelassen haben :/.
Den Schiri fand ich auch nicht so ein Kracher, die 5 Minuten waren zu viel. Auch den Penatly hätte ich nicht gegeben auch wenns einer war . Das Unnötigste war ja vor dem Abpfiff noch 99 x gelbe Karten zu verteilen . Naja kann mit Real leben, nächstes Jahr hoffentlich wieder mit unser Beteiligung
Uefa Champions League Sieger 2011/2012: Chelsea FC
Uefa Europa League Sieger 2012/2013: Chelsea FC
Ladezeit der Seite: 0.16 Sekunden