Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Profil von True Blue23

  • OFFLINE
  • Rang: Welt Fussballer
  • Registriert seit: 23 Aug 2011
  • Letzter Besuch: 10 Okt 2018
  • Zeitzone: GMT +2:00
  • Ortszeit: 16:46
  • Beiträge: 2665
  • Profilaufrufe: 4708
  • Ort: unbekannt
  • Geschlecht: unbekannt
  • Geburtstag: unbekannt

Signatur

Beiträge

Beiträge

emo
chelsea_80 schrieb:
Kleine Umfrage : Wer machts dieses Jahr ?!

Mein Tipp : Entweder Barca oder PSG.

Warum glaubst du das?
Champions League 201 ...
emo
chelsea_80 schrieb:
True Blue23 schrieb:
chelsea_80 schrieb:
True Blue23 schrieb:
Was ist daran so lustig?


Meinst du mich ! ?

Ja.


Was daran so lustig ist ? Geht dich ein scheiß an !

Was fragst du so immer so blöd jeden furz nach .

Hast du ein Problem ?!

Immer wieder ein Vergnügen mit dir Meinungen über Fußball auszutauschen.
Chelsea FC - AFC Bou ...
emo
chelsea_80 schrieb:
True Blue23 schrieb:
Was ist daran so lustig?


Meinst du mich ! ?

Ja.
Chelsea FC - AFC Bou ...
emo
Was ist daran so lustig?
Chelsea FC - AFC Bou ...
emo
@cfcrules
Giroud war in seinen 30 Minuten, die er im Spiel war, wesentlich präsenter, hat Kopfbälle gewonnen, ein Tor vorbereitet, und hat einfach eingebunden gewirkt, während Morata viel zu oft ein Fremdkörper ist und komplett untertaucht. Es hatten übrigens auch beide gleich viele Ballberührungen, nur der eine hatte dafür 30, der andere 60 Minuten Zeit...
Chelsea FC - AFC Bou ...
emo
Mir nicht besonders. Defensiv ist er gut, aber nach vorne spielt er ziemlich risikoarm. Barkley, Cesc oder auch RLC würden unserem Offensivspiel gut tun.
Chelsea FC - AFC Bou ...
emo
Passt nicht damit zusammen, dass Mou seinen Stars aus Vertrauen zu ihnen eine verlängerte Sommerpause gewährt hat. Wohl kaum das Verhalten eines Managers, dessen Spieler nicht hinter ihm stehen...
Chelsea FC Daily Tal ...
emo
Ich sehe City und Pool in Kampf um Platz 1 und uns und die Spurs im Kampf um Platz 3.

Glaube City wird wieder das Rennen machen. Peps Teams sind in der Liga einfach Maschinen, die die kleinen überrollen, während sich Klopp und Pool traditionell mal den einen oder anderen Aussetzer gönnen.

Sehe unseren Kader leicht stärker als den von den Spurs, aber die sind unter Poch natürlich gefertigter als wir. Bei uns hat man in den ersten Spielen schon einiges an Potenzial gesehen, aber wie zu erwarten war auch noch vieles dabei, was verbesserungsfähig ist. Umso erfreulicher, dass man mit 6 Punkten und einem Sieg gegen einen direkten Rivalen da steht. Es wird wohl noch dauern bis wir voll da sind, aber ich glaube wenn unsere Spieler Sarriball mal verinnerlicht haben, ist einiges drin.

Arsenal und Emery haben nach 20 Jahren Wenger eine noch schwerere Aufgabe als wir, und dazu man noch den schwächsten Kader aus den Top 6, deshalb wird es für die Top 4 mEn nicht reichen, aber man sollte die ersten beiden Spiele nicht überinterpretieren. Gegen City und an der Bridge darf man schon mal verlieren. Zumal Arsenal in keinem der beiden Spiele richtig schlecht war. Und vllt ist unter Mister EL in der Euro League was möglich.

Bei United wirkt die Stimmung vergiftet, der Fußball ist grottig und Mou scheint es mal wieder geschafft zu haben den Großteil des Kaders gegen sich aufzubringen. Ich traue dem Portugiesen zwar zu das ganze wieder halbwegs zu kitten aber ich glaube für einen Platz in den Top 4 ist die Konkurrenz heuer zu gut.
Premier League 2018/ ...
Kategorie: Premier League
emo
Chris schrieb:
littleGiant schrieb:
Chris schrieb:
Durch den Kovacic Transfer, ja. Barkley und Ruben spreche ich die generelle Qualität ab. Speziell Ruben wird heuer unter Sarri nicht viel Einsätze bekommen. Vermutlich wechselt er nächsten Sommer fix zu Palace oder so.


Auch ohne Kovacic wäre für mich das Mittelfeld besser aufgestellt als letzte Saison, wenn ich alle Faktoren berücksichtige. Geht Bakayoko und gleichzeitig ist RLC im Kader, ist es zum Beispiel ein Upgrade im Kader und eine bessere Option im Vergleich zur letzte Saison.
Generell ist es sinnvoller gewisse Kaderplätze mit Spielern aus der Jugend wie RLC zu füllen, anstelle 40 Mio für Spieler wie Bakayoko zu verbraten. Das erlaubt einen dann effizienter zu arbeiten, indem man eher schauen kann wie man das Geld in Qualität investiert.

Ok, als Kaderfüller macht es natürlich mehr Sinn, eigene Leute zu behalten anstatt welche zu kaufen. Wobei man sagen muss, dass Baka ja nicht als Kaderfüller gekauft wurde (das war eher Drinkwater). Dass er halt so derbe flopt, war schon eine Überraschung. Viele kritische Stimmen gab es jedenfalls nicht, als er verpflichtet wurde. Heute weiß man natürlich mehr.
Aber noch sind weder Baka noch Drinkwater weg, kann auch gut sein, dass beide bleiben (auch wenn es bezüglich Baka konkrete Hinweise auf eine Leihe gibt).
Gefühlsmäßig habe ich den Eindruck, dass Sarri RLC nicht sonderlich vertraut. Jedenfalls ist er in der Rangordnung sicher lediglich Nummer 6 oder 7 im Mittelfeld, daher wird die Frage sein, wieviel Minuten er überhaupt bekommt.
Dass die Jugendspieler nur als Lückenfüller genommen werden, wurde hier eigentlich stets kritisiert. 10 Spiele zu machen bringt einem Ruben halt nichts.

Ich finde, man hätte Ruben ruhig verleihen können. Jorginho, Kante, Kovacic, Fabregas, Barkley (und zur Not Drinkwater), hätten im Mittelfeld eigentlich gereicht. So wird Ruben womöglich 1 Jahr gestohlen.

Finde auch dass man RLC noch verleihen sollte. Glaube ja dass ihm eine Leihe nach Spanien in ein Team das versucht attraktiven Fußball inklusive aggressivem Pressing oder nach Deutschland wo Pressing und Intensität groß geschrieben werden und wo er auch als MF eingeplant ist, sowieso mehr bringt als eine Leihe zu Hodgons Crystal Palace wo er wahrscheinlich wieder am Flügel spielen würde.
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Na ja genau genommen ist der Deal ohne KO eben genau kein Hindernis für RLC oder Mount. Man verleiht RLC, weil der noch nicht bereit ist und holt sich kurzfristig Verstärkung. Nächste Saison können die jungen dann erneut angreifen.
Aber ganz schmeckt mir das ganze auch nicht.
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Extrem talentierter Spieler, aber nicht das was wir brauchen mMn...
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Venom schrieb:
C.F.C. schrieb:
Ihr glaubt doch nicht wirklich, dass wir morgen 3 Neuzugänge verkünden?


Naja...
Morgen ist ja nur soft-Deadline-Day.
Leihen können noch bis Ende August eingetütet werden. Also eine Eile ist bei Kovacic eigentlich gar nicht geboten.

Was wirklich? Soweit ich weiß dürfen nach dem morgigen Tag in der PL keine Spieler mehr registriert werden, also auch nicht leihweise. Fände das sehr komisch, wenn man das Fenster für Käufe und Leihen gestaffelt schließt...

Wir können noch Spieler ins Ausland verleihen oder verkaufen, aber das ist alles glaub ich.
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
JoeCole10CFC schrieb:
Jetzt noch Drinkwater irgendwo unterbringen. Kante, Jorginho, Fabregas, Kovacic, RLC.

Fünf Mittelfeldspieler reichen.

Du vergisst Barkley. Sollte Kovacic kommen, würde ich mit Kante, Jorginho, Cesc, Kovacic, Barkley und Drinkwater in die Saison gehen. Die Balance zwischen offensiven und defensiven MF-Spielern wäre besser als mit RLC und außerdem braucht Ruben Minuten, die er hier so nur schwer bekommen würde.
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
cfcrules schrieb:
True Blue23 schrieb:
Dann übertreibst du aber gewaltig. Cesc ist in diesen beiden Aspekten (offensive Spielintelligenz) klar über Kante anzusiedeln und auf einem ähnlichen Level wie Jorginho. RLC und Barkley sind technisch auch besser als unser kleiner Franzose, in Sachen Spielintelligenz müssen beide noch zulegen.


???


Das Video kenn ich bereits und zusätzlich habe ich Kante jetzt 2 Jahre fast wöchentlich verfolgt, wie du sicher auch. Dementsprechend bin ich mir dessen bewusst, dass Kante technisch was drauf hat, aber an Cesc kommt er nicht annähernd ran. Der Spanier ist neben Willian und Hazard (und eventuell Jorginho, aber von dem was ich bisher gesehen habe sehe ich den Spanier in Sachen first touch und close control über unserem Neuzugang) der beste Techniker in unserem Team. Was ihm halt mittlerweile leider abgeht ist die Physis und Spritzigkeit. RLC ist auch über ihm anzusiedeln und tendenziell sehe ich auch Barkley technisch stärker als Kante, aber das ist schon knapper.
Ich könnte dir jetzt auch Youtube Videos von den Genannten reinstellen, wo man nur ihre Highlights sieht, und sie dementsprechend gut wegkommen.
Chelsea PreSeason 20 ...
emo
cfcrules schrieb:
True Blue23 schrieb:
Ich bin sehr froh darüber, dass Jorginho da ist, er ist ein Top-Spieler und war schon vor Sarris Verpflichtung der Mann, den ich wollte für die Position, aber er hat noch nicht genug gezeigt um vor Kante zu stehen. Der Mann ist zweimaliger PL-Sieger, Spieler des Jahres in der PL und Weltmeister, wobei er bei allen seinen Titeln eine mehr als tragende Rolle hatte. Kante ist unser bester Spieler im MF, und ich bin gespannt wie er sich in der leicht offensiveren Rolle schlägt.


Bezog mich vor allem auf die technischen Qualitäten und Spielintelligenz (wobei Kante davon auch reichlich hat, keine Frage). Hab ich vergessen zu erwähnen
Aber nach den beiden merkt man halt schon einen klaren Qualitätsabfall in diesen Bereichen. Und da sind auch Leute dabei, für die wir reichlich Geld gezahlt haben

Dann übertreibst du aber gewaltig. Cesc ist in diesen beiden Aspekten (offensive Spielintelligenz) klar über Kante anzusiedeln und auf einem ähnlichen Level wie Jorginho. RLC und Barkley sind technisch auch besser als unser kleiner Franzose, in Sachen Spielintelligenz müssen beide noch zulegen.
Chelsea PreSeason 20 ...
Mehr
Ladezeit der Seite: 0.16 Sekunden