Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Profil von Qells

  • OFFLINE
  • Rang: Legende
  • Registriert seit: 27 Jul 2012
  • Letzter Besuch: Gestern
  • Zeitzone: GMT +2:00
  • Ortszeit: 10:22
  • Beiträge: 8378
  • Profilaufrufe: 6296
  • Ort: Niedersachsen
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 24 Nov 1995

Signatur

Beiträge

Beiträge

emo
Chris schrieb:


Auf Louis hätte ich schon irgendwie Lust
Trainer-Transferkaru ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
chelsea_93 schrieb:
cfcrules schrieb:
Lese also dass Bayern komfortabel führen müsste. Und gerade als ich endlich schauen kann macht Rafinha den Fehler zum 1-2. Zidanes Glück ist unfassbar


Warum Glück? Pures können und Klasse von Real. Oder sind bald 3 Cl Titel in Folge Glück?


2 Stammspieler bereits nach 30 Minuten verletzt und Bayern die das Tor trotz unzähliger Chancen nicht treffen. Dazu ein individueller Fehler von Rafinha, das würde ich schon als leicht glücklich heute bezeichnen.
Champions League 201 ...
emo
Das Spiel bestätigt mal wieder, warum cfcrules und ich Zidane für keinen guten Trainer halten. Bayern muss seit der 30. auf 6 Stammspieler verzichten und Real bekommt dennoch keinen Zugriff.
Champions League 201 ...
emo
C.F.C. schrieb:
Habe eben einen Artikel gelesen, wo drin stand, dass Loftus-Cheek eine fantastische Saison bei Crystal gespielt hat. Habe mir auch 1-2 Videos angeschaut, auch wenn die nicht immer aussagekräftig sind, aber hat einer von euch ihn mal näher beobachtet?


Als fantastisch würde ich seine Saison nicht bezeichnen. Hatte ja auch wieder Probleme mit Verletzungen. Aber für sein erstes Jahr in der PL als fester Bestandteil einer Mannschaft durchaus eine gute Saison auf die man aufbauen kann. Am Wochenende Watford vs. Palace gesehen. Kein perfektes Spiel von Ruben, aber auch kein allzu schlechtes. Sein Defensivverhalten konnte er auf jeden Fall verbessern, vielleicht auch weil er öfter die äußere Position bekleidet. Dennoch in meinen Augen nach wie vor ein 8er 10er, perfekt in einem 4-3-3 oder 4-2-3-1, welches bei Palace aber eher nicht gespielt wird.

Genauso wie Kenedy, sollten beide nächste Saison einen Platz im Team bekommen. Kenedy kann den Platz von Pedro 1 zu 1 einnehmen und RLC übernimmt den Platz von Baka, welchen ich gerne verleihen würde.


PS: Alles Gute zum Geburtstag
Chelsea FC Loanees
emo
chelsea_80 schrieb:
Bayern gewinnt heute mit 2:0 oder 3:1.

Heynckes ist ein Fuchs und weiß wie man Real stoßen kann.


Hmm, müssen auf 4 Stammspieler verzichten. Bin da nicht so sicher, würde Real einen Sieg durchaus zutrauen.
Champions League 201 ...
emo
JoeCole10CFC schrieb:
Qells schrieb:
JoeCole10CFC schrieb:
Qells schrieb:
Typical Liverpool, da wird das Rückspiel dann doch nochmal spannend.


Sicher nicht. Der Überraschungseffekt ist weg, Liverpool wird nicht den Fehler machen das Rückspiel als Selbstgänger zu nehmen. Sowie Barca.


Das haben sie heute auch nicht und dennoch noch 2 Gegentore kassiert. Fehlende Konzentration in der Defensive und individuelle Fehler sind bei den Pool Spielern keine Seltenheit, besonders bei Spielern wie Lovren. Frühes Tor der Römer durch einen Standard und das Spiel ist relativ offen. Dennoch bin ich nach wie vor bei Liverpool, da Salah und Firmino immer für ein Tor gut sind.


Ja, das stimmt. Pool ist hinten sehr anfällig, aber vorne sehr spielfreudig. Die Roma muss auf machen, das wird dem Trio um Salah-Firmino-Mane in die Karten spielen. Barcelona hat von Anfang an auf Zeit gespielt. Klopp wird mit einer anderen Einstellung reingehen. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass der Roma wieder so eine Sensation gelingt.

Morgen muss ich Real Madrid die Daumen drücken. Es wäre ein Alptraum, sollte das unsympathische Liverpool den Titel holen. Und wenn sich dann auch noch die Bayern gegen Real durchsetzen, kann ich im Finale für niemanden sein. Also schön Real die Daumen drücken


Momentum kann eine entscheidene Rolle spielen, aber wie gesagt, Liverpool wird auf jeden Fall das ein oder andere Tor schießen.
Bin auf jeden Fall für Liverpool im Finale. Wenn die Bayern gewinnen, dann bekommt man von den Deutschen wieder zu hören: Bayern sind die Besten, Buli doch gar nicht so schlecht etc. Real 3 Titel in Folge wäre auch mehr als boring. Zidane gewinnt das Ding als erster 3 mal in Folge, dann falle ich vom Glauben ab, denn sonderlich viel halte ich von ihm als Coach ja nicht. Zudem würde das weiterhin Reals Rolle im Weltfußball stärken und auch ausbauen, kein Bock drauf!
Champions League 201 ...
emo
JoeCole10CFC schrieb:
Qells schrieb:
Typical Liverpool, da wird das Rückspiel dann doch nochmal spannend.


Sicher nicht. Der Überraschungseffekt ist weg, Liverpool wird nicht den Fehler machen das Rückspiel als Selbstgänger zu nehmen. Sowie Barca.


Das haben sie heute auch nicht und dennoch noch 2 Gegentore kassiert. Fehlende Konzentration in der Defensive und individuelle Fehler sind bei den Pool Spielern keine Seltenheit, besonders bei Spielern wie Lovren. Frühes Tor der Römer durch einen Standard und das Spiel ist relativ offen. Dennoch bin ich nach wie vor bei Liverpool, da Salah und Firmino immer für ein Tor gut sind.
Champions League 201 ...
emo
Typical Liverpool, da wird das Rückspiel dann doch nochmal spannend.
Champions League 201 ...
emo
Würde es Liverpool diese Saison echt gönnen, einfach schöner Fußball.
Champions League 201 ...
emo
Dieser JUUUUUUUUUUUUUUUNGEEEEEEEEEE, unglaublich.

De Bruyne, Lukaku, Salah, Hazard ach wäre das ein Team
Champions League 201 ...
emo
Juan Mata schrieb:
Beigl schrieb:
Hoffentlich schafft die Roma das Wunder.


Gefälliger Beginn der Italiener. Schade ist aus Kolarovs Schuss nichts geworden.


Jup, halten auswärts gut mit.

Edit;Pool nun im Game.
Champions League 201 ...
emo
Kannst du das übersetzen cfcrules? Bzw das wichtigste zusammenfassen

www.calciomercato.com/news/monchi-meglio...-scarto-balote-88090

Roma übrigens seit 13/14 mit einem Trikotsponsor: Qatar Airways, die jährlich ca. 15 Mio. zahlen werden.
Serie A 2017/2018
Kategorie: Liga International
emo
Juan Mata schrieb:
Da habe ich gedacht man könnte mal der Jugend zusehen und dann gehen die unter. Unglaublich viele Fehlpässe und vor dem Tor nicht zwingend. Ich weiss ja nicht wie ihr das seht, aber ich sah nur bei ganz wenigen Spielern den Willen das Ding zu gewinnen. Schade aber eigentlich egal, weil wir wohl keinen in der 1.Mannschaft sehen werden wenn es weitergeht wie bis anhin.


Von den Spielern im heutigen lineup hat sowieso nur CHO das Potenzial für die PL. Ampadu und Chalobah noch, aber die haben ja heute nicht gespielt.
Chelsea FC U 21s/You ...
emo
cfcmax schrieb:
Beigl schrieb:
Das Passspiel ist wirklich sehr ungenau heute, auf mich wirken die Jungs einfach zu nervös.


Die haben teilweise u17 Finale vor 50.000 Zuschauern gemacht und alle vor 10.000+ Zuschauern beim FA Youth Cup Finale gespielt


Ja, darf eigentlich keine Ausrede sein. Ein CHO hat ja auch bereits PL gespielt, da sollte der Druck nochmal ein anderer gewesen sein.

Sterling wurde zwar beim Gegentreffer ausgespielt, den entscheidenden Fehler macht aber mMn Guehi, welcher Ruiz im 16er nicht attackiert und einen Raum deckt, der nicht gedeckt werden muss. Viele scheinen nur dort zu spielen, weil sie gute physische und überdurchschnittliche technische Fähigkeiten haben, Spielintelligenz vermisse ich hier aber.

EDIT: Guehi beim 2:0 auch mit dem Fehler, welcher dann am Ende zum Tor führt.
Chelsea FC U 21s/You ...
emo
Ganz schwache erste Hälfte, so wird das nichts. Viele Ungenauigkeiten und technische Fehler. Allgemein eher ein Finale auf niedrigem Niveau.
Chelsea FC U 21s/You ...
Mehr
Ladezeit der Seite: 0.19 Sekunden