Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Profil von Stefan

  • OFFLINE
  • Rang: Experte
  • Registriert seit: 28 Jul 2010
  • Letzter Besuch: Heute
  • Zeitzone: GMT +0:00
  • Ortszeit: 17:27
  • Beiträge: 872
  • Profilaufrufe: 3251
  • Ort: unbekannt
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: unbekannt

Signatur

Beiträge

Beiträge

emo
hm...

kann man auch so verstehen das er den Rest des Vertrages absitzt um dann ablösefrei zu gehen(und dementsprechend ein dickes Gehalt rauszuholen)...
Hoffe daß das der Verein nicht mitmacht, dann lieber jetzt für gutes Geld verkaufen. Wir sind ja nicht Dortmund und verschenken unser Tafelsilber...
Gute Torhüter sind am Markt - bzw., halt in irgendeiner Jugendmannschaft findet man bestimmt nen guten!
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
am besten wir holen Peter Bosz, der hat bei Ajax in einer Saison mit einer Jugendmannschaft beinahe die holländische Meisterschaft gewonnen und fast den Europa-League Titel geholt! dieses Konzept hat mich völlig überzeugt. Selbst die gestandenen Experten meinen dies sei der einzig richtige Weg...
Chelsea FC - West Ha ...
emo
FcChelsea_MH schrieb:
Ake,Bertrand Van Aanholt, B.Traore, Chalobah

... sind vllt. solide Spieler in der 1.Liga, aber GROSS sind die noch lange nicht. Möglich das es der ein oder andere noch wird.
Was ich sagen will, Spieler aus der eigenen Jugend die dann wirklich zur Weltspitze durchmarschieren, da hat man vllt. mal alle 10 Jahre einen.
Man sollte auch akzeptieren das die Spieler für dieses Niveau dann halt doch nicht gut genug sind, anstatt andauernd Ausreden zu finden warum es nicht geklappt hat. Wenn der Umgang mit ihnen bei Chelsea tatsächlich so scheiße ist(kann diese Meinung durchaus nachvollziehen), warum ist bislang nach dem Wechsel noch keiner von ihnen in den letzten Jahren durchgestartet??
Bei Spielern, die das Potenzial zur Weltspitze hatten und bei nem kleinen oder falschen Verein "festsaßen" kam nach dem Vereinswechsel ziemlich schnell ne Leistungsexplosion in ebendiese Richtung. Das sehe ich bei den Ex-Youth Spielern z.Zt. nicht.
Von daher vertraue ich dem Verein wer wie gefördert wird - oder auch nicht, und dann halt ein bischen gehyped um ne gute Ablöse zu generieren.
Chelsea FC U 21s/You ...
emo
FcChelsea_MH schrieb:
[...] Toptalente und Junge Spieler kapput gehen und versauern und bei anderen Clubs nachher gross werden[...]

... die da wären?? wohlgemerkt Spieler aus der EIGENEN Jugend, keine zugekauften Talente wie Lukaku oder KdB...
Chelsea FC U 21s/You ...
emo
[...]

die Leistungsschwankungen jetzt mal weggelassen, mMn ist Hazard der selbe Spielertyp wie CR7, d.h. Weltklasse - aber nur wenn die Mitspieler drumrum mitarbeiten. Das sehe ich jedoch nicht als Minuspunkt an. Zum Vergleich spielt Messi eher in zentraler Position und lässt sich auch mal zur Mittellinie fallen um den Ball zu holen und nen Solo-Lauf zu starten. Natürlich ist das toll und lobenswert - schmälert jedoch nicht die Leistung die Hazard oder CR7 auf der Außenbahn bringen.
Ich will sagen, gebt dem Mann einen intelligenten offensiven Mittelfeldspieler, und nen mitspielenden MS... und er kann liefern.
Deshalb, von Hazard erwarte ich keine "Führungsrolle" beim CFC, sondern hoffe das er die entsprechenden Mitspieler bekommt.
Darin liegt auch der Haken, natürlich wird er am meisten gehyped - aber ihm diese Last aufzuladen ist mMn komplett das Falsche.
FC Barcelona - Chels ...
emo
Schlecht für England, schlecht für Pep...
Wie Klopp schon sagte: "Die United Fans freuen sich das wir City bekommen haben!"
Champions League 201 ...
emo
littleGiant schrieb:
Das hat man bei Spieler wie Ronaldo oder Messi jahrelang nicht gesehen, auch wenn man dieses Level natürlich nicht erreichen muss.

CR7 hatte in der ersten Hälfte dieser Saison seine Phase wo er untergetaucht war, was ihm nicht zum ersten Mal passierte, bei Messi ist's schon länger her - da hatte er auch eine Phase wo er komplett verschwunden war. Was ich sagen will, die hat jeder Spieler mal, auch diese ach so tollen Superclowns kochen nur mit Wasser.
FC Barcelona - Chels ...
emo
cfcrules schrieb:
He says he has full trust in Alvaro Morata and Olivier Giroud and he is working with them to ensure they are in the best physical condition.

yes, that's what we've seen in the last matches... go tell that shite to some trumpmaniacs or else...
Chelsea FC - Crystal ...
emo
cfcrules schrieb:

www.standard.co.uk/sport/football/chelse...link_time=1520329546

Chelsea have suffered a major blow with the news that David Luiz is going to be ruled out for another month with knee and ankle injuries.

Luiz now faces a struggle to get match fit and back in the side before the end of the campaign.

The 30-year-old has been suffering with a knee injury for over a year after being on the receiving end of a reckless Sergio Aguero tackle during Chelsea's win at Manchester City in December 2016.

Standard Sport understands that he has travelled to see a specialist for treatment in Barcelona on more than one occasion this season, but problems still persist.

Soviel zum Thema 'Conte mag David Luiz nicht, weg mit ihm!'
war bekannt, das er seit 2016 fit gespritzt wurde... jetzt geht's halt nicht mehr.
Bin gespannt was die Hater nun als Ausrede bringen
Chelsea FC Daily Tal ...
emo
cfcmax schrieb:
FICKT EUCH EINFACH.

Wehe nächstes Jahr bekommen nicht Jody Morris oder Joe Edwards den Trainerposten. Dieser Verein macht so vieles richtig bis zur u23, du fickst jeden, deine Spieler sind ihren Alterskollegen um Jahre voraus und es sind auch noch 90% Engländer.
Dann guckst du auf die erste Mannschaft und dir kommt das Kotzen. Fickt euch, fickt euch, fickt eucht!

P.S Sorry für die Wortwahl, aber das musste sein.

Ja, entlassen wir alle Kaderspieler und stellen aus der tollen Jugend einen Kader für die nächste Saison zusammen! Klasse Idee!
Nur mir denkt in den letzten 6 Jahren keiner aus der CHELSEA(!)-Jugend, der es auf Weltfussballer-Niveau gebracht hat.
Die werden in ihrer Kinder-Liga als der neue CR7/Messi gehyped und wenn's ernst wird verschwinden sie wie eine an flüssiges Snickers erinnernde Masse in ebendieser.

Selten so eine Masse von flüssigem Snickers gelesen...
Manchester City FC - ...
emo
Emerson? hat der überhaupt schon gespielt? hab ich was verpasst und er hat eine super Leistung gezeigt?
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
chelsea_80 schrieb:
Um die TW Position mach ich mir keine Sorgen. Ob Courtois geht oder bleibt spielt erstmal keine Rolle. Torhüter gibt es zur Zeit viele gute, um ehrlich zu sein. Da wird man schon Ersatz finden können.

Anders bei Hazard!

Naja,nicht das Bayern plötzlich auch noch anfängt ne neue Nr.1 zu suchen... Die Causa "Neuer" geht jetzt schon seehr lange, mittlerweile ist ja auch schon zu hören, man scheißt auf die WM weil man "nichts riskieren" will.
Nichts gegen Neuer - aber ich erinnere mich noch gut an René Adler, der auch auf nem Top-Level war und nach der langen Verletzungspause dieses Level leider nie wieder erreichte.
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Chris schrieb:
littleGiant schrieb:
Chris schrieb:
littleGiant schrieb:
Chris schrieb:
littleGiant schrieb:
Chris schrieb:
Und das ist schlimm?


Wann bekommt der Jugendfussball in England die Möglichkeit gegen gestandene Spieler unter richtigen Wettkampfbedingung zu spielen und ist es nicht förderlich für die Spieler? Das war ein Halbfinale, wo die Spieler vor 10k Fans bei einen Auswärtsspiel spielten. Das ist mehr förderlich als die u23 Liga. Wenn man das Elfmeterschießen gewonnen hätte und nach Wembley gefahren wäre, wäre Conte dann angekommen und wollte Giroud, Emerson und Barkley da den Spieler Matchfitness geben?

Wenn Conte den Spieler Matchfitness geben will, sollen die Spieler in der u23 Liga eingesetzt oder Testspiele organisiert werden und nicht 17,18,19 jährige eine tolle Plattform für ihre Entwicklung verwehren.

Gott, es geht um 1 Spieler, nicht um ein Team. Wenn von 11 -14 Leuten 1 Profi dabei ist, soll das der Jugendförderung schaden?


Es geht ums Prinzip. Wann bekommen die Spieler so eine Plattform für ihre Entwicklung unter diesen Vorrausetzungen? Das sollte Conte wissen, so oft wie er erwähnt, dass er mit 16 Profifussball gespielt hat.
Wie gesagt, wenn Conte der Meinung ist Spieler brauchen Matchfitness, gibt es andere Möglichkeiten.

Man könnte auch argumentieren, Giroud hätte womöglich mit seiner Präsenz, seiner Erfahrung und seiner Klasse dem Team geholfen, ins Finale zu kommen, wo dann eine weitere, noch größere Chancen für die jungen Spieler, sich zu beweisen, gewartet hätte. Es hat alles sein Für und Wider.


Das war sicherlich eine Intention von Conte. Ganz sicher. Für Conte war es bestimmt eine Herzensangelegenheit.

Die Entwicklung der Spieler sollte sich nicht dem Erfolg unterordnen.

Natürlich nicht, aber man hätte das auch unter diesen Gesichtspunkten diskutieren können. Wegen 1 Spieler so ein Fass aufzumachen, ist einfach maßlos übertrieben.

Die Entwicklung der Spieler dient einzig und allein dem Erfolg. Eine andere Daseinsberechtigung hat Jugendfußball für einen Verein wie Chelsea nicht. Chelsea ist kein Sozialprojekt, sondern ein Geld-Unternehmen.

...Das ist mal Punkt 1, zum anderen war das vor 20 Jahren Gang und gäbe, daß Profispieler, die aus ner Verletzung(o.ä.) kommen ein paar Spiele bei der Jugend bzw. damals auch den Reserves mitnehmen um wieder in Form zu kommen. Auch Terry, Beckham und Co. gaben sich auch mal ne 'cold rainy night at Nottingham Forest' mit dem Unterschied daß das selbstverständlich war und sich niemand drüber aufregte...
Chelsea FC Daily Tal ...
emo
Um mal ebenvon Conte wegzukommen, ich fand das auch eine blutleere Vorstellung von der gesamten Mannschaft.
Man muß auch mal die Spieler in die Verantwortung nehmen.
Watford FC - Chelsea ...
emo
chelsea_80 schrieb:

Ein Beispiel : Wenn mein Koch bestimmte Qualität von Fisch und Fleisch beim Einkaufen haben möchte, du als Chef aber kaum Kasse machst und Geld zur Verfügung hast um das zu realisieren und kaufst ihn so tiefkühlscheiße, sagt dir der Koch nach 5 Tagen schon , Ciao du Puto nicht mit mir !

Ganz Recht, und genau deshalb hätte Conte im Sommer sagen sollen Go, and fuck yourself!
Das selbe Problem war doch auch schon bei Mourinho...
Es werden namhafte Trainer mit paradiesischen Transferversprechen angelockt/geködert, obwohl der Club die Transferziele schon lange im Voraus im Visier hat. Und dann wundert man sich warum der Trainer plötzlich die Schnauze voll hat
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
Mehr
Ladezeit der Seite: 0.16 Sekunden