Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

vinnie-the-axe
Gibt mir einen Winger !!! aber nicht den Asshole W.nger aus Northlondon !!!
12
Punkte
0
Gruppen
7
Freunde
2
Fotos
6217
Aktivitäten

Über mich

Geschlecht
Männlich
Geburtstag
30/10/1971
Über Mich
12 war ich, schaute im fernsehen eine serie. *das haus am eaton pleace*, eine Serie ber eine gutbürgerliche familie in den jahren 1910- 1920 in etwa. Unter anderem war in ein Buttler in der Hauptrolle. In dieser Serie war er einmal recht bieder drauf, deshalb fragte ihn die Hausdame: Warum bist du heute so schlecht aufgelegt, hat Chelsea wieder einmal verloren? Das war vor ca. 27 Jahren, seid dem bin ich ein Blauer :-)
Ich Mag nicht
i hate leeds and leeds and leeds

Contact Information

Ort
Wien
Land
Österreich

Letzte Aktivitäten

  • vinnie-the-axe Danke für diesen Beitrag Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 in den Foren.
    wall Vor 7 Tagen
  • vinnie-the-axe antwortete auf das Thema Aw: Chelsea FC Daily Talk 17/18 in den Foren.
    cfcmax schrieb:
    littleGiant schrieb:
    Ein lesenwerter Artikel wie ich finde, da er sich so ungefähr mit meinen Gedanken deckt.

    plainsofalmeria.co.uk/2018/01/08/the-rom...-0-concept-football/


    Trifft es genau ins schwarze. Hab schon so oft gesagt, dass ich lieber 2-3 Jahre nichts gewinne und eine Philosophie etabliere, ein Spielsystem etabliere und mit eigenem Spielermaterial und klugen Einkäufen die Liga gewinne, als mit kurzfristigem Erfolg das Bild verzerre.
    Es ist doch schon seit Jahren die gänge Praktik, dass junge, technisch versierte und schnelle Spieler auf den Außen integriert werden. Alaba, Kimmich, Trent-Arnold,... weil es da einfach für solche Spieler ist reinzufinden.
    Statt eines Zappacosta kann man einfach einen Sterling spielen lassen. Das ist aber eben nicht im Sinne von Antonio Conte und deshalb wird auch niemals der Trainer sein, der uns in neue Zeiten geleitet.
    Das allererste Saisonspiel von Crystal Palace hat doch schon gezeigt, was Conte falsch macht. Ruben hat auf der 8 gespielt und das Spiel dominiert. Dort konnte man zum ersten Mal sehen, warum er von allen so gepriesen wird.

    Es sollte solch eine Philosophie wie bei Southampton herrschen und die im Artikel beschrieben wurde. Nicht von Trainer A, zu Trainer B usw. sondern der Verein lebt eine Philosophie vor und danach werden die Trainer ausgesucht. Wer langfrisitig mit Ideen und nicht mit Geld Erfolg haben will, der muss auch mal einen Schritt zurück machen, um 3 Schritte vorzugehen.
    Ein perfektes Beispiel dafür ist der SK Rapid Wien. Die haben für ihren Trainer nur technische, kleine Spieler gekauft. Mit dem Trainer hat es nicht geklappt und sie haben sich vom damaligen Spitzenreiter, dem Dorfclub SCR Altach, in der Winterpause den Trainer geholt. Das war zwar asozial, Rapid und ihr neuer Trainer haben aber schnell die Retourkutsche bekommen.
    Er lässt ein ganz anderes System spielen, womit diese Spieler von Rapid halt überhaupt nichts anfangen können. (Bin mir nicht sicher) Nach nur 17 Spielen und drei Siegen muss er auch schon wieder gehen, weil er eben nicht zum Verein gepasst hat.
    Genau so hab ich das Gefühl, dass es bei uns auch immer ist.

    Ich für meinen Teil finde aber auch die Schritte der Loanees gut, die sich zunehmend entschließen einfach zu gehen, als dass sie sich noch Jahre ausleihen lassen und doch keine Chance bekommen, egal wie gut sie sich machen (siehe Andreas Christensen).

    Mein Text ist etwas durcheinander, weil ich auch immer sehr emotional an die Sache herangehe. Wir haben nicht 10000 Messis in der Akademie und können auch nicht die U18 in der Premier League spielen lassen, aber es heißt schon was, wenn man den Jugendfußball in Europa dominiert und kein einziger Spieler auch nur den Hauch einer Chance bekommt, außer es kommt zu solch einem Zufall wie beim eben genannten Andreas Christensen.

    Ich wollte den Text kurz halten, weil es sonst ausgeartet wäre und ich im Prinzip eh nur dasselbe sage wie der obige Artikel.

    Am Ende des Tages können wir als Fans leider nicht viel machen, sondern nur auf die Intelligenz des Vereins und seiner Mitarbeiter hoffen.


    Arsenal hat mit diesen von euch geforderten System seit Jahren keinen grossen Erfolg !
    Weiterlesen...
    wall Vor 7 Tagen
  • vinnie-the-axe antwortete auf das Thema Aw: Chelsea TICKETS (Informationen, Suche, Biete) in den Foren.
    frank_lampard007 schrieb:
    vinnie-the-axe schrieb:
    _lukaku_ schrieb:
    Hi Leute!

    Ich würde meinem Freund gerne zum Studienabschluss eine Reise nach London schenken inklusive chelsea match, genauer Chelsea vs Tottenham Ende März. Jetzt meine Frage: hat irgendjemand Tipps wie ich da am Besten an Karten komme oder könnte uns jemand, der selbst nicht hinfährt über seine Points Karten besorgen? Ich wäre unendlich dankbar für Hilfe jeglicher Art!

    Danke im Voraus und LG!


    Für so eln Spiel ist es generell schwer an Tickets zu kommen. Heute zu Tage ist es einfach ein muss seinen lokalen Fanclub beizutreten, das wären die German Blues, Austrian Blues oder Swiss Blues.

    Da die Saeson aber bereits fortgeschritten ist werden die Fanclubs für dieses Spiel auch beschränkt Tickets erhalten umd wenn werden sie die Tickets nach LP weitergeben. Nach Vorfällen in der Vergangenheit denke ich aber nicht das irgendwer Tickets weitergibt die nicht auf dessen Namen lauten.

    Des weiteren denke ich wird für dieses Spiel eine hohe Anzahl an LP nötig sein wenn man nicht über einen Fanclub bestellt. Ich gehe von über 45 Punkten aus. Die hat hier kaum wer...naja ich hab sie, brauche meine aber selber.

    Das heisst auf gut Deutsch, es schaut schlecht aus. Man bekommt aber 100 prozent Tickets am Schwarzmarkt bei der U Bahn Station Fulham Brodway. Nur muss man da tief in die Tasche greifen.


    sit schwierig die tickets zu erhalten das stimmt. als mitglied braucht man viele points. am ehesten über irgendwelche ticketbörsen, da musst du aber tiefer in die tasche greifen (ist hald so wenn man da hin will).

    ein ticket vor dem stadion oder auf dem weg von der u-bahn dort hin zu kaufen kann ich ganz und gar nicht empfehlen. das ist in london eine organisierte ticket mafia die auch falsche und nicht gültige tickets zu sehr hohen preisen verkauft. das würde ich auf keinen fall machen. am ehesten bei viagogo oder so etwas ähnlichem.


    Kosten um die 300 Pfund in den Ticketbörsen
    Weiterlesen...
    wall Vor 12 Tagen
  • vinnie-the-axe Danke für diesen Beitrag Aw: Chelsea TICKETS (Informationen, Suche, Biete) in den Foren.
    wall Vor 12 Tagen
  • vinnie-the-axe antwortete auf das Thema Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 in den Foren.
    Frank Lampard schrieb:
    vinnie-the-axe schrieb:
    chelsea_80 schrieb:
    Was meint ihr, wird Conte im Sommer gehen oder verlängert er ? Wie seht ihr auf Dauer die Chancen von Conte mit Chelsea die CL zu gewinnen in Zukunft , geschweige denn die Liga ?

    Meint ihr man braucht was anderes oder ist er der richtige Mann?


    Leider kommt Ancelotti und nicht Tuchel



    Also ich hab echt nichts gegen Ancelotti aber der bringt uns keinen Meter weiter. Ich würde definitiv weiter auf Conte setzen. Aber leider haben da andere das letzte Wort.


    So sehe ich das auch aber die Entscheidung für ihn ist leider intern gefallen.
    Weiterlesen...
    wall Vor 12 Tagen
  • vinnie-the-axe Danke für diesen Beitrag Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 in den Foren.
    wall Vor 12 Tagen
  • vinnie-the-axe Danke für diesen Beitrag Aw: Chelsea FC Daily Talk 17/18 in den Foren.
    wall Vor 21 Tagen
  • vinnie-the-axe Danke für diesen Beitrag Aw: Premier League 2017/2018 in den Foren.
    wall Vor 39 Tagen
  • vinnie-the-axe Danke für diesen Beitrag Aw: Chelsea FC Daily Talk 17/18 in den Foren.
    wall Vor 39 Tagen
  • vinnie-the-axe antwortete auf das Thema Aw: Chelsea FC - Atletico Madrid | UCL 17/18 in den Foren.
    Ich halte nichts einzelne Spieler zu kritisieren oder besser die Schuld zu geben ! Ich denke Chelsea hat sich das Leben selbst durch Überheblichkeit schwer gemacht !

    Man hat begonnen jeden Eckball abzuspielen und mit jeden Versuch wurde das Ergebnis nüchtener, man hatte das Gefühl Hazard und Fabregas wollten eine Show machen und sagten sich, egal ob ihr uns mit 5 oder 8 Spielern sofort attackiert, wir machen es besser und zeigen euch was Fussball ist, das war schlicht weg arrogant !

    Wir bekamen dann das Tor durch einen einstudierten Eckball und skurilerweise schossen wir unseren Ausgleich nach dem ersten Eckball der richtig reingeflankt wurde im zweiten Versuch ! War es Tuchel oder Klopp der mal gesagt hat, Eckbälle gehören zum Spiel und nicht das was Barcelona macht, den Ball kurz abspielen und sich dann 100 x hin und herspielen !

    Atletico ist doch nicht irgenwer, die haben gute Fussballer, die haben sich doch gleich darauf eingestellt was Chelsea macht, das kennen die doch aus Spanien zur genüge, hier muss ich Conte kritisieren, dass er den Scheiss zulässt was die beiden 65 Minuten veranstaltet haben.

    Für was stellt dir Hinkebei Cahill auf, der im Spielaufbau eine Katastrophe ist, wenn jeder Eckball so endet, für was habe ich einen Cahill ?? Na das er Kopfball Tore macht ansonsten hätte der keine Berechtigung bei uns zu spielen,... also in der ersten Elf !
    Weiterlesen...
    wall Vor 39 Tagen
  • vinnie-the-axe antwortete auf das Thema Aw: Chelsea FC - Swansea City AFC | EPL 17/18 in den Foren.
    Willian hat mir gestern zum ersten mal über 80 Minuten gefallen. Hatte zwar wieder seine Aktionen wo er sich zur Schau stellte aber es war okay.

    Des weiteren ist Conte nicht blind aber was soll er machen wenn er seinen Wunschspieler für die linke Seite nicht bekommen hat. Irgendwen um 40 Millionen kaufen ?
    Weiterlesen...
    wall Vor 47 Tagen
  • wall Vor 67 Tagen

Hochgeladene Bilder

Friend's Location